Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.11.2018, 11:44
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 716
Frage WPR: Vorfahren Johann WIESE & Rosa REDMANN/Luise THIEDE - Grochowo/Lubierszin, Kreis Konitz/Tuchel

Liebe Westpreußen-Forscher,

ich suche nach weiteren Informationen zum Grochower Schäfer Johann Wiese und dessen
Ehefrauen Luise Thiede in Grochowo und Käthnerstochter Rosa Redmann in Lubierszin:



[MyHeritage gibt leider seit Dezember in den Graphiken die Religion und die Berufsbezeichnungen nicht mehr mit aus.]
Q: Sterbeeintrag Schäfersfrau Luise Wiese, geb. Thiede, evang. KB Tuchel Nr. 69/1828
Q: Heiratseintrag Wittwer Schäfer Johann Wiese & Käthnerstochter Jungfrau Rosa Redmann, evang. KB Tuchel Nr. 2/1829
(Ort der Hochzeitsfeier: Sluppi (Słupy))
Q: Geburtseintrag Anna Catherine Wiese, evang. KB Tuchel Nr. 51/1830
(
Taufpaten: Erdmann Gall., Eva Tiede)
Q: Geburtseintrag Luise Wiese, evang. KB Tuchel Nr. 19/1833
(
Taufpaten: Jacob Libben?, Dorothea Libben?)
Q: Geburtseintrag Maria Elisabeth, evang. KB Tuchel Nr. 57/1835
(
Taufpaten: N.N. Kropf, Anna Jaehnke?, N.N. Wedel)
Q: Geburtseintrag Eva Rosine Wiese, evang. KB Tuchel Nr. 92/1837
(
Taufpaten: Joseph Pilakowski?, Heinrich Wedel, Johann Redmann)
Q: Geburtseintrag Johann Franz Wiese, evang. KB Tuchel Nr. 165/1839
(
Taufpaten: Francisca Britmeyer, N.N. Fethke)
Q: Geburtseintrag Carl Wilhelm Wiese, evang. KB Nr. 12/1843
(
Taufpaten: George Modelmuog?, Dorothea Fethke, Rosa Schulz)
Q: Heiratseintrag Jgs. Einliegerssohn David Remus & Jgfr. Luise Remus, evang. KB Tuchel Nr. 17/1851
Q: Heiratseintrag Schäfersknecht Jgs. Wilhelm Klug & Schäferstochter Jgf. Marie Elisabeth Wiese, evang. KB Tuchel Nr. 39/1854
Q: Sterbeeintrag Rosalie Redmann, Nr. 3w/1864 (Hinterbliebene: Wittwer, 5 major., 1 min. Kind)
Q: Sterbeeintrag Altsitzer Johann Wiese, evang. KB Tuchel Nr. 34m/1867 (Hinterbliebene: 7 major. Kinder)
Q: W. Remus



Zum Zeitpunkt seiner zweiten Heirat war Johann Wiese Schäfer in Grochowo, wo auch seine erste Ehefrau verstarb, so könnte er möglicher Weise von dort stammen.

Ein Teil der Nachfahren von Johann Wiese und Rosa Redmann wanderte nach Kansas aus.


Über weiterführende Hinweise und Informationen zu Johann Wiese, dessen Vorfahren und möglichen Geschwistern sowie zu seiner Ehefrau, meiner Vorfahrin Rosa/Rosalie/Rosalia Redmann - der Tochter des Käthners Daniel Redmann -, ihren Geburtsdaten, Vorfahren und möglichen Geschwistern sowie zu seiner ersten Ehefrau Luise Thiede und deren Kindern und Eltern würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und viele Grüße

* felizitas *


Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: Anfang 19. Jh./Ende 18. Jh.

Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Grochowo bei Konitz (später Kreis Tuchel), Königreich Preußen
Lubierszin (Lubierszyn), Kreis Konitz (später Kreis Tuchel), Regierungsbezirk Marienwerder, Provinz Westpreußen, Königreich Preußen
Lossini (Łosiny), Kreis Konitz, Regierungsbezirk Marienwerder, Provinz Westpreußen, Königreich Preußen
Tuchel (Tuchola), Kreis Konitz (später Kreis Tuchel), Regierungsbezirk Marienwerder, Provinz Westpreußen, Königreich Preußen
Konfession der gesuchten Person(en): vermutlich evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): MyHeritage, Ancestry, geni.net, gedbas
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): (Archion (aktuell kein Zugang mehr))
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WieseRedmannThiede.jpg (168,9 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von * felizitas * (23.11.2018 um 19:51 Uhr) Grund: 2 Quellen, Johann Wieses Lebensdaten und seine erste Ehefrau ergänzt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2018, 18:38
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 716
Beitrag Johann Wieses Lebensdaten und seine erste Ehefrau + Kind ergänzt

Liebe Westpreußen-Forscher,

ich habe inzwischen im evang. KB Tuchel (auf ancestry) Johann Wieses Sterbeeintrag und den seiner ersten Ehefrau gefunden und oben bei den Quellen (in Blau) und in der Graphik ergänzt, ebenso wie seine erste Ehefrau samt Kind.

Über weitere Informationen zu Johann Wiese, Rosa Redmann und Luise Thiede würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und viele Grüße

* felizitas *
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kreis konitz , kreis tuchel , lubierszin , lubierszyn , redmann , słupy , sluppi , thiede , tuchel , wiese

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.