#1  
Alt 05.02.2010, 10:11
Jennly Jennly ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 14
Standard Infos über Lipskis gesucht.

Wenn jemand irgendein wissen über den namen Lipskis hat.....

bitte, bitte schreiben!!!!!

Weiter angaben kann ich die tage geben.

Gruß
Jenny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2010, 17:53
Jennly Jennly ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 14
Standard

Hier einige Daten:

Alfonsas Lipskis, geb. 03.07.1921 in Disliai, Litauen.
Staatenlos nach deutschland. War im Litauer Lager Nr. 17 in Oker/Goslar
Mutter Linda Lipskis, geb. 1896 wohnort war Alsedziai ebenfalls Litauen.

Wo oder wie kann ich jetzt mehr infos bekommen????

Bin für jeden hinweis dankbar!

Jennly
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2010, 20:19
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.825
Standard AW: Lipskis

Zitat:
Zitat von Jennly Beitrag anzeigen
Hier einige Daten:

Alfonsas Lipskis, geb. 03.07.1921 in Disliai, Litauen.
Staatenlos nach deutschland. War im Litauer Lager Nr. 17 in Oker/Goslar
Mutter Linda Lipskis, geb. 1896 wohnort war Alsedziai ebenfalls Litauen.

Wo oder wie kann ich jetzt mehr infos bekommen????

Bin für jeden hinweis dankbar!

Jennly

Hallo Jennly,

nachfolgend findet sich ein heutiger Kartenausschnitt zu Disliai und Alsedziai:



Es gibt noch einen zweiten Ort namens Disliai, hierzu ebenfalls nachfolgende Kartenausschnitte:




Ich denke jedoch nicht, daß dieser Ort als Geburtsort von Alfonsas Lipskis in Frage kommt. Der Ort liegt doch relativ weit vom Geburtsort seiner Mutter entfernt.

Sofern Du Interesse hast, folgen noch historische Karten.

Hier einige Informationen zu dem Lager Goslar sowie zu Flüchtlingen aus dem Baltikum:

Lager Goslar
http://www.dpcamps.org/dpcampsGermanyG.html

Abhandlung zu litauischen Flüchtlingslagern in Deutschland
http://www.dpcamps.org/lithuania.html

Abhandlung zu baltischen Flüchtlingslagern in Deutschland
http://www.dpcamps.org/balts.html

Flüchtlinge aus dem Baltikum unterlagen auch der Entnazifizierung. In den Flüchtlingslagern wurden daher auch entsprechende Unterlagen für die Spruchkammern erstellt. Diese Unterlagen befinden sich in den heutigen Staatsarchiven. Welches für Goslar zuständig ist kann ich leider momentan nicht sagen.


Ich hoffe, mit diesen ersten Informationen helfen zu können?


Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2010, 10:00
Jennly Jennly ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 14
Standard

Hallo AlAvo
leider bringen mich die links nicht weiter.
Ich denke mal, das es sehr schwierig ist, da auch weiter zu kommen.
Kann nur hoffen, das sich hier und da noch ein paar tips ergeben.

Möchte dir recht herzlich danken für deine bisherige hilfe.
Hoffe, hier und da kommen vielleicht noch ein paar hinweise von forschern.
Ma schaun.

DANKE!

Jennly
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2010, 11:53
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.825
Standard AW: Lipskis

Zitat:
Zitat von Jennly Beitrag anzeigen
Hallo AlAvo
leider bringen mich die links nicht weiter.
Ich denke mal, das es sehr schwierig ist, da auch weiter zu kommen.
Kann nur hoffen, das sich hier und da noch ein paar tips ergeben.

Möchte dir recht herzlich danken für deine bisherige hilfe.
Hoffe, hier und da kommen vielleicht noch ein paar hinweise von forschern.
Ma schaun.

DANKE!

Jennly

Hallo Jennly

vielen Dank für Dein Feedback!

Es war mir ein Vergnügen.

Schade, daß Du kein Weiterkommen siehst.


In diesem Sinne...
... viele Grüße

AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.