#1  
Alt 02.09.2010, 21:32
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard Woldemar Alexander v. Sengbusch

Hallo zusammen,

ich bin langsam am verzweifeln...
Ich suche Vorfahren der Familie v. Sengbusch (Adel in Riga)
Ich habe 100te v. Sengbüsche bereits gefunden, im Handbuch der Oeselschen Ritterschaften, auf www.vonsengbusch.de etc.
Leider ohne Verbindung zu meiner Linie.

Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen?

Ich suche nach den Eltern von:
Woldemar Alexander v. Sengbusch

geb. 06.03.1869 in Moskau (nach gregoriansischen Datum!)
Er war Oberlehrer in Dorpat und Mitglied im Kais. russ. Staatsrat.
Heiratete am 31.08.1895 Marie Elisabeth Buschmann

Sie hatten ingesamt 4 Kinder, 3 Töchter und 1 Sohn
(Georg von sengbusch) Eine Tochter - Elisabeth ist schon sehr früh verstorben. Eine weitere, Magdalene und Magarethe (sie wurde wohl an der Universitätskirche zu Dorpat Konfimiert und heiratete in Riga)

Weiß zufällig irgend Jemand von Euch, wo ich noch gucken kann, oder hat den Namen Woldemar Alexander schon zufällig gelesen?


Ich danke Euch im Voraus

Viele Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.09.2010, 22:32
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.828
Standard Familie v. Sengbusch

Hallo StolzeMami,

bezüglich der Familie v. Sengbusch in Lettland, empfehle ich die lettischen Online-Kirchenbücher.

Darüber hinaus für die Familie v. Sengbuch aus/in Dorpat, die estnischen Online-Kirchenbücher.

Eine weitere mögliche Quelle könnten alte lettische Zeitungen darstellen. Diese finden sich unter:http://www.periodika.lv/Default/Skin...=1283454468480
Um auf der Startseite an die digitalsierten Ansichten zu gelangen, bitte nachfolgende Eingaben vornehmen:

Eingabe Rigasche Rundschau, danach Meklet (suchen) drücken.
Dann öffnet die Seite mit der gewünschten Zeitung.


Weiterhin empfehle ich, Anfragen bei den Historischen Staatsarchiven in Lettland und Estland zu stellen.
Anfragen an die beiden o. g. Archive können in deutscher Sprache gestellt werden. Antworten erfolgen ebenso in Deutsch.

Sofern Du bei der Handhabung der o. og. Quellen eine Hilfstellung benötigst, bin ich gerne jederzeit behilflich.


Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zuhelfen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.09.2010, 23:05
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Hallo ALAvo,

danke schön, über Saaga habe ich es schon versucht, zuviel auf Estnisch, aber einen einzigen Kirchbucheintrag über Woldemar Alexander mit Frau und seinem Kindern habe ich gefunden. Leider ohne Angaben von seinen Eltern. Aber da habe ich her, daß Magarete 1917 Konfirmiert wurde.

Wäre super, wenn du mich da etwas "durchlotzen" könntest.


Viele Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2010, 23:16
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.828
Standard AW: Familie v. Sengbusch

Hallo StolzeMami,

danke für Deine Antwort!

Soll ich dich in Lettland und/oder Estland durchlootsen?
Lettland ist für nich ein bischen einfacher, dennoch kriegen wir das mit Estland bestimmt auch auf die Reihe!

Also, melde dich einfach.
Dann können wir uns dann über benötigte Daten und dergleichen mehr austauschen.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.09.2010, 11:44
Kerstin Kerstin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 36
Standard

Hallo StolzeMami,

hast Du es schon hier probiert: http://ais.ra.ee/ ?
Da findest Du auch jede Menge v. Sengbusch; ich hab von dort sehr informative Unterlagen über meinen Großvater bekommen, mit Lebenslauf, Angaben der Familie, Eltern etc.
Vielleicht bringt dich das weiter (kostet auch nicht viel, und sind superschnell im Versand!)

Im Register der Rigaschen Stadtblätter sind übrigens auch viele von Sengbusch zu finden!
Hatte Woldemar Alexander Geschwister die in Riga geheiratet haben? Vielleicht könntest Du auf diesem Wege weiterkommen... kann dir die Daten derer von Sengbusch die mir hier vorliegen gerne zukommen lassen.

Du könntest natürlich auch direkt bei der http://www.dbgg.de nachfragen!

So, daß waren meine Gedanken dazu, würde mich freuen, wenn es ein bißchen zum Erfolg beitragen kann.

Viele Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.09.2010, 12:02
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Hallo Kerstin,

leider weiß ich von keinen Geschwistern von Woldemar Alexander.
Ich habe hier das genealogische Handbuch der Oeselschen Ritterschaften 1935.
Hier stehen zwar einige v. Sengbüsche drinne, leider keiner von denen die ich suche.

Wäre super toll, wenn du mir ein paar sagen könntest die Dir vorliegen.

Ganz liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.09.2010, 12:05
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Hallo ALAvo,

danke, das wäre super... Ich denke am ehesten von meiner Linie in Estland zu finden.
Ich bin heute Abend wieder online falls Du da auch Zeit hast?

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.09.2010, 12:11
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.828
Standard AW: Familie v. Sengbusch

Hallo StolzeMami,

vielen Dank für Deine Antwort!

Auch ich bin heute Abend wieder hier, wir werden sicher gute Möglichkeiten haben, Dich voran zu bringen.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.09.2010, 22:09
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Danke schön AlAvo.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.09.2010, 22:16
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Soo ich habe nun Saaga aufgerufen, wie komme ich denn da nochmal zu kirchenbucheinträge von Moskau und der Universitätskirche von Dorpat?

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.