Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2014, 21:13
Benutzerbild von schitho
schitho schitho ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 506
Standard Franz Winter *1901

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1901
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Gr. Siegharts (Niederösterreich)


Bitte wieder um Lesehilfe. Diesmal geht es um einen Franz Winter geb. 4.3.1901

Quelle (RZ:27): http://www.matricula.findbuch.matric...2664&count=119

Ich lese folgendes:

Jahr, Monat und Tag der Geburt und Taufe
1901:

Geboren am
4.
½ 10 Uhr vormittag
getauft am
10. März
1901

Name des Taufenden:
Florian
Widhalm
Coop.

Name des Getauften:
Josef
19. März (was bedeutet dieses Datum???)
+ 20.9.
1901

Religion | Geschlecht | Eigenschaft:
Katholisch
männlich
unehelich

Eltern der Getauften
Mutter Vor- und Zuname und der ihrer Eltern, ihres Charakters und Wohnung:

Anna Winter, kathol.
ledig, ????? in
Neu-Dietmans, ehel. Tochter
des Anton Winter, Tag-
löhner in Gr. Eberharts,
Pf. Pfaffenschlag, u. d. ux.
Franziska, geb. Rochus
Litschauer, von Pless-
berg, Pf. Kautzen,
geb. 16.7.1875

Ort Name desselben Nr. des Hauses:
Neu-Dietmanns
N: 56

Pathen:
Ouska Franz
Taglöhner in
Neu-Dietmans,
u.d. ux.
Maria

Hebamme:
Maria
Reisinger
gepr.

Anmerkung:
Die Mutter geb. am
16.7.1875 laut Mitteilung
des k. Pfarramtes Pfaffenschlag

------------------------

Diesmal konnte ich recht viel (hoffentlich richtig) lesen.
Was ich allerdings nicht verstehe ist das Datum "19. März" unter dem Namen "Josef". Was soll das bedeuten?

Vielen Dank!

Gruß
Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Franz Winter 1.jpg (43,8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Franz Winter 2.jpg (81,3 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2014, 21:31
CoMa CoMa ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2014
Beiträge: 4
Standard

Hallo Thomas,

der 19. März ist in der röm-kath. Kirche der Josefstag (siehe auch Wikipedia), also der Namenstag für alle diesen Namens.

Als Beruf der Mutter lese ich Putzerin.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2014, 00:16
Benutzerbild von schitho
schitho schitho ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 506
Standard

Danke!

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.