Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2007, 13:20
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Namen aus dem Lehensbuch in Wirsberg von 1532

Amt Kulmbach


Eber Hans

Fladenstein Hans

Franckh Ditz

Graue Hans

Hann Contz

Hann Hans

Hering Hans

Leyckgab Contz

Mösch Fritz

Mösch Heintz

Mösch Pangratz

Prespel Hans und Enders

Rauhe Caspar

Schoner Michael

Tretter Albrecht


Amt Wirsberg


Fuchs Heintz

Knurrer Fritz

Puchelberger Contz

Rauhe Leonhardt

Rauhe Wolf

Schmaus Heintz

Schober Hans

Schwiner Hans

Sacher Hans

Sennft Hans

Tulp Hans

Tulp Leonhardt

Tulp Michel

Vogler Heintz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2007, 14:00
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Namen aus dem Lehensbuch in Wirsberg von 1532

Amt Bayreuth


Hoffman Contz

Hoffman Hans

Hubner Hans

Hubner Heintz

Hubner Thoma

Koch Heintz

Kolb Contz

Kolb Hans

Kopp Michel

Kufner Contz

Lauterpach Michel

Leutolt Hans

Maißel Albrecht

Maißel Bartel

Maißel Hans

Mann Lorentz

Mayer Heintz

Nemweg Michel

Nemweg Wolf

Nenntel Hermann

Pecher Contz

Pecher Heintz

Perner Fritz

Pernreuter Heintz

Perrolt Contz

Perrolt Hans

Piderman heintz

Pleydner Hermann

Pöner Hans

Rabenstein Fritz

Rosen-Mercklein

Schram Hans

Schram Jorg

Schubarth Contz

Schwurtzer Hans

Staud Hans und Veit

Todtschinder Eberlein

Todtschinder Hans

Tulp Hans

Tulp Heintz

Ubel Hans

Vichtmulner Klaus

Vischer Hans

Weber Hans der Elter

Wöllfel Marx

Wolffel Marx
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2009, 21:26
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 320
Standard

Hallo Marlies,

darf ich Dich nach vorgestern schon wieder kurz Nerven?

Bisher habe ich bis ca. 1580 die Familie Schmau(s)ß in Wirsberg zurückverfolgt, die dort vor allem als Bäcker(meister) tätig waren.
Mich würde deshalb der Eintrag zu Heintz Schmauß im Amt Wirsberg sehr interessieren, falls Du das Buch noch hast?

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntagabend!

Jochen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.12.2009, 09:59
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Jochen,

Du nervst mich doch nicht (das schafft niemand )

Schmaus, Heintz, zu Wirsperg, hat empfangen ein sechszehenten Teyl und einen halben sechszehenden Teyl am Zehenden ufm Neufang; hat er den ganzen Sechzehenteyl von Contzen Senff zu Pegau und den halben Sechzehenteyl von Linhart Schmauser, seinem Bruder erkauft. Dienstag nach Johannes Baptiste 1531

Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2009, 23:26
Benutzerbild von JSchoepf
JSchoepf JSchoepf ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 320
Standard

Hallo Marlies,

ganz, ganz herzlichen Dank für den Eintrag, ich hoffe, daß ich die Lücke bis 1531 noch schließen kann.

Viele Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Jochen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.10.2021, 18:06
Benutzerbild von GrafvonRabenstein
GrafvonRabenstein GrafvonRabenstein ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2021
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von Marlies Beitrag anzeigen
Amt Kulmbach


Eber Hans

Fladenstein Hans

Franckh Ditz

Graue Hans

Hann Contz

Hann Hans

Hering Hans

Leyckgab Contz

Mösch Fritz

Mösch Heintz

Mösch Pangratz

Prespel Hans und Enders

Rauhe Caspar

Schoner Michael

Tretter Albrecht


Amt Wirsberg


Fuchs Heintz

Knurrer Fritz

Puchelberger Contz

Rauhe Leonhardt

Rauhe Wolf

Schmaus Heintz

Schober Hans

Schwiner Hans

Sacher Hans

Sennft Hans

Tulp Hans

Tulp Leonhardt

Tulp Michel

Vogler Heintz
Standard Namen aus dem Lehensbuch in Wirsberg von 1532
Was bedeutet das? Lehensbuch?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.10.2021, 11:28
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 561
Standard

Zitat:
Zitat von GrafvonRabenstein Beitrag anzeigen
Standard Namen aus dem Lehensbuch in Wirsberg von 1532
Was bedeutet das? Lehensbuch?
Die Bedeutung des Begriffes Lehensbuch laut Wiki.. :

https://de.wikipedia.org/wiki/Lehnbuch

Grüße

Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.10.2021, 17:57
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.918
Standard

Marlies, bist Du noch aktiv?

Ich bin erst jetzt auf diese Namen gestossen.
Hast Du Einträge zu den 3 Maißel und 2 Todschindter im Amt Bayreuth? Die sind unter meinen Vorfahren.

Liebe Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zum Namen Ottmann Katze15326 Nordrhein-Westfalen Genealogie 3 23.03.2008 23:57
Bedeutung des Namen "Lüß" slydog Namenkunde 5 03.09.2007 11:18
Das berühmte "von" im Namen Uwe Namenkunde 6 05.10.2006 06:27

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.