Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2021, 08:32
StahlhutJr StahlhutJr ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2020
Ort: Hamm
Beiträge: 387
Standard Erbitte Lesehilfe Traueintrag 1733 Nachname der Braut

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch Bückeburg
Jahr, aus dem der Text stammt: 1733
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bückeburg, Schaumburg-Lippe
Namen um die es sich handeln sollte: Frantz Otto Stallhut


Guten Morgen Zusammen,

zur Vervollständigung der Daten wollte ich eigentlich den Namen der Braut eintragen, aber obwohl der Eintrag gut leserlich geschrieben wurde, kann ich den Nachnamen der Braut nicht lesen.
Für euch ist dies wahrscheinlich ein Klacks.

Was ich meine lesen zu können:

N 3. den 22. Febr. Ward copuliert Frantz Otto Stallhut
mit Anna Maria Ilton?


Lieben Dank im voraus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2021-01-21 um 07.27.15.jpg (198,0 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Mit besten Grüssen

Dennis
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2021, 14:28
Balduin1297 Balduin1297 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 827
Standard

Hallo,
ich lese Anna Maria Elten. Obwohl eigentlich der vierte Buchstabe ein r sein müsste. Also eigentlich Eltrn. Aber da das e in der Kurrentschrift oft wie ein r geschrieben wird, nehme ich an, dass es ein e ist.

Hier die Namensverbreitung: https://legacy.stoepel.net/de/?name=Elten
__________________
Dauersuche:

Ökonom, Oberverwalter August Gustav Julius Müller, * 26.9.1819 Bergen auf Rügen, + nach 1897 Studenok Gouvernement Charkow
Ottilie Charlotte v. Twardowsky genannt Hartmann, * 17.5.1825 Riga, + 19.3.1870 Bely Kolodez Gouvernement Charkow

Geändert von Balduin1297 (21.01.2021 um 15:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2021, 16:07
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.519
Daumen hoch

Ja, das ist nach m.M. sogar eindeutig.

(r haben zwei Beinchen, siehe "copulirt" oder "bergen", e fast immer nur eins, jedenfalls in der Kurrent, anders in Sütterlin)
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (21.01.2021 um 16:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2021, 16:08
StahlhutJr StahlhutJr ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.08.2020
Ort: Hamm
Beiträge: 387
Standard

Vielen Dank euch beiden, es ist also "Elten"
__________________
Mit besten Grüssen

Dennis
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.