#1  
Alt 29.11.2020, 17:47
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 711
Standard Belair bei Schaffhausen

Name des gesuchten Ortes: Belair
Zeit/Jahr der Nennung: 1890
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Schaffhausen
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Mahlzeit,

ich bin auf der Suche nach dem hier erwähnten Ort "Belair bei Schaffhausen".
Bei Google findet man nur die Klinik Belair in Schaffhausen, die gibt es seit 1971. Weiß jemand, ob es diesen Namen schon vorher gab? Könnte das der gesuchte Ort sein?

Gruß
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Belair.JPG (78,0 KB, 9x aufgerufen)
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.11.2020, 17:50
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.840
Standard

Hier in einer Karte:

P.S. Also quasi genau dort wo der Park "Belair", die Jugendherberge und die Klinik heute sind.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Belair.jpg (182,3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-11-29 Virtuelles Kartenforum 2 0.png (75,6 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von sonki (29.11.2020 um 17:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2020, 17:59
sabinebuch sabinebuch ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2019
Ort: Holzminden
Beiträge: 24
Standard

Ich hab das noch gefunden:
Schaffhausen, Randenstraße 65
Hausgeschichte (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 1962, 220) (SZ 1962, 219) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1962, 222) Haus in Belair umbenannt durch Johann Georg Rausch (1760-1838), der vorher in Holländisch-Guayana eine Plantage besass. Rausch soll auf der Durchreise in Schaffhausen haltgemacht und sich dann hier endgültig niedergelassen haben. (mündliche Mitteilung Frau Hedwig Rausch-Frischknecht, 30.1.1973) Verkauf der Liegenschaft durch die Zieglerschen erben an Hauptmann Peyer, Zum Schild, 1784 (D IV 08.02, Bd.II, S.715) Ankauf des Belair durch Regierungsrat Dr. F. Sturzenegger, 1923 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1923, 289) Erwerb eines Teils der Liegenschaft durch die Stadt, 1924 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1924, 97, 116)
__________________
Herzliche Grüße
Sabine Buch


Suche nach FN Ri(e)ske, Sonnenburg, Lück, Haufe (ehem. Provinz Posen); Buch, Seiß, Bernhardt (Thüringen) ...........
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.11.2020, 18:05
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.503
Standard

Vormals Färbegut genannt

Bild 1 aus einem Buch von 1868 - https://books.google.de/books?id=UT1...page&q&f=false

Bild 2 aus http://www.stadtarchiv-schaffhausen....oss/260623.pdf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BelleAir.jpg (63,0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Belle Air.jpg (109,7 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.11.2020, 19:25
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 711
Standard

Vielen Dank für die Beiträge!
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.