Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.12.2020, 12:12
AGF96 AGF96 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 5
Beitrag Gästebuch 1880? Unterschriften von Fürsten, Baron und Grafen!

Quelle bzw. Art des Textes: Unterschriften und auch geschriebener Text
Jahr, aus dem der Text stammt: 24.02.1880
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Buch hergestellt in der Geschäftsbücherfabrik König und Ebhardt Hannover, verkauft bei Reuter und Siecke in der Brüderstr. 41/42 Berlin Cöpenick (heute Köpenick)


Einen wunderschönen guten Morgen

Vor ein paar Tagen war ich bei meinem Opa zu Besuch:
Er kam auf die Idee seine komplette Kommode mit alten Büchern,
Bildern und Briefen auszuräumen und hat dabei ein altes Buch gefunden. Er interessiert sich nicht so für alte Bücher, daher hat er es mir gegeben...

Er hat das Buch damals von seiner Tante bekommen, diese hat das
wiederum von Opas Uropa bekommen. Was seine Tante genau gesagt hat als sie ihm das Buch gegeben hat weiß er nicht mehr. Er hat das Buch wohl zwischen 1945-1950 von ihr bekommen.

Namen um die es sich handeln sollte: Tja, gute Frage.
Ein paar konnten wir mit Opa schon rausfinden:
-Graf Otto zu Stolberg-Wernigerode
-Baron von Korff
-Freiher von Rosenberg Ceremonienmeister
-von Kameke General ...
-Friedrich Karl
und noch ein paar einzelne Worte

Auf dem Einband steht:
"Son Altesse Imperiale Monsieur le Grande Nicolas (..?)"
Das letzte Wort kann man nicht richtig erkennen. Auch google war dabei keine große Hilfe..

https://ibb.co/VpDqshm Cover
https://ibb.co/kS5Hc9V 1. Seite mit Unterschriften
https://ibb.co/mcQxDKd 2. Seite mit Unterschriften
https://ibb.co/8PGwdY6 3. Seite mit Unterschriften

Auf der aller ersten Seite steht "Mit Gott" und wo das Buch hergestellt wurde. Die restlichen Seiten sind leer. Insgesamt hat das Buch 96 Seiten.

Jedenfalls wollte ich fragen und bitten, ob jemand vielleicht ein oder zwei weitere Unterschriften erkennen kann, damit wir rausfinden, woher dieses Buch stammt bzw. zu welchem Anlass die Herren zusammen kamen
Vielen, vielen Dank schonmal im Vorraus!

P.S. Ich wünsche allen einen guten Start in 2021
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2020, 12:27
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 489
Standard

Cover:

le Grand Duc
Nicolas Nicolajewitch

Wohl einer der beiden:

http://de.wikipedia.org/wiki/Nikolai...%E2%80%931891)

http://de.wikipedia.org/wiki/Nikolai...%E2%80%931929)
__________________
Schöne Grüße
M_Nagel

Geändert von M_Nagel (31.12.2020 um 13:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.12.2020, 12:29
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 3.591
Standard

Hallo!

1. Seite: "... Nikolajewitch"

2. Seite:
Berlin den 24ten Februar 1880
Gr. Willfried Ober-Ceremonienmeister
von Lindquist, Flügel-Adjutant Seiner
Majestät des Kaisers und Königs
Gr. Moltke, Feldmarschall
von Röder vize Ober Ceremonienmeister
Graf Otto zu Stolberg-Wernigerode, Vice-Präsident des
Staatsministeriums
v Salmont(?) Geheimer Kabinetsrath
von Kameke General der Infanterie
und Kriegs-Minister
Fürst von Bismarck, Reichskanzler
Флигель Адъютантъ Капитанъ (Flügel-Adjutant Hauptmann)
Эрани(?) Неваховичъ (Erani? Njewachowitsch)
v Plesten(?) Flügeladjutant
Baron von Korff Oberst z.D.
Freiherr von Rosenberg Ceremoniemeister
Gr _____ Hofmarschall S.K.H.
des Prinzen Carl v. Preußen
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...



Geändert von Astrodoc (31.12.2020 um 12:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.12.2020, 12:46
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 489
Standard

Nach Bismarck folgt (auf Russisch):

Флигель-адъютантъ Капитанъ
2 ранга Неваховичъ

Flügel-Adjutant Capitain
des 2. Ranges Newachowitsch

-------

https://books.google.com.ua/books?id...Ranges&f=false

Невахович Николай Александрович – капитан 2-го ранга – 1876–1883 гг.

http://unotices.com/book.php?id=292491&page=221
__________________
Schöne Grüße
M_Nagel

Geändert von M_Nagel (31.12.2020 um 20:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2020, 12:54
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 760
Standard

Hallo!

Der Großfürst Nikolaus besuchte am 24. Februar 1880 Berlin:
http://zefys.staatsbibliothek-berlin...25-0-0-0-0.xml

MfG
Manni
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.12.2020, 13:05
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.977
Standard

Hallo,

auch schon in der Abendausgabe v 24.2.

Grüße

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-12-31_120301.jpg (142,2 KB, 13x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.12.2020, 13:06
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 489
Standard

Hans von Plessen

Nach seiner Ernennung zum Major im Jahre 1879 wurde er Flügeladjutant des Kaisers und Königs Wilhelm I.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_von_Plessen
__________________
Schöne Grüße
M_Nagel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.12.2020, 13:19
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.977
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen

Gr _____ Hofmarschall S.K.H.
des Prinzen Carl v. Preußen
Nach dem Staatshandbuch aus dem Jahr soll das wohl Graf Dönhoff heißen.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.12.2020, 13:28
AGF96 AGF96 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 5
Daumen hoch Dak

Wow, vielen, vielen Dank für die Antworten! Das ging ja super schnell!
Wir sind begeistert! Also war das wohl das Gästebuch des Dinners/Teegesellschaft zu ehren von Großfürst Nikolaus.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie das Buch in unsere Hände gekommen ist. Aber das werden wir wohl nie erfahren

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.12.2020, 13:28
AGF96 AGF96 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2020
Beiträge: 5
Standard

*Titel: Danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berlin , buch , gästebuch , hannover , unterschrift

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.