#501  
Alt 10.10.2019, 21:46
Benutzerbild von Mysticx
Mysticx Mysticx ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Weilheim/Oberbayern
Beiträge: 246
Standard

Zitat:
Zitat von sRtz Beitrag anzeigen
Es scheint bei jedem anders zu sein- In puncto Bearbeitungszeit(meine Anfrage Mai 2019) ,sagte man mir 3 Monate-naja sind wir jetzt drüber und noch keinerlei Nachricht.
Was die Informationen bzw. Ausgiebigkeit der Unterlagenüberlassung angeht befürchte ich ja, dass es weniger als wenig sein wird. Ich hatte zwar extra angegeben sämtliche von diesen und jenen , aber na ja -ich darf gespannt sein. Infolge dessen, was hier so geschrieben steht im Forum -war es früher direkt von WAST anstatt Bundesarchiv, wohl besser vom Umfang der Informationen.
Gruß sRtz
Bin ja ganz froh, dass ich die zwei wichtigsten Anfragen (beide Urgroßväter) noch an die damalige WAST geschickt habe. Hoffe ja, dass ich wenigstens dort ALLE Informationen bekomme.

Zurzeit sieht es bei mir so aus:
  1. Anfrage August 2018: Noch nicht beantwortet
  2. Anfrage August 2018: Noch nicht beantwortet
  3. Anfrage April 2019: Noch nicht beantwortet
  4. Anfrage April 2019: Noch nicht beantwortet
  5. Anfrage April 2019: Teilweise beantwortet, Antwort Anfang August bekommen

Grüße
__________________
Ⅰ. Bayern
Oliv × Hörmann × Waldleutner × Harrer × Seidl × Bischl × Wimmer

Ⅱ. Tschechien
Hussinger × Lutze × Bredl × Puffer × Rexeisen

Ⅲ. Polen
Esslinger × Antritt × Jungel

Mit Zitat antworten
  #502  
Alt 10.10.2019, 23:45
Feldsalat Feldsalat ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 664
Standard

2 Anfragen gestellt Anfang Oktober 2017 - nach einer Eingangsbestätigung wenige Tage später ist seitdem Schweigen im Walde
Mit Zitat antworten
  #503  
Alt 11.10.2019, 13:03
Machi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

endlich die Antworten bekommen :- ) habe im Mai 2017 in Summe 4 Anträge gleichzeitig gestellt. Weil ich bis dato keine Rückmeldung bekommen habe, habe ich mir erlaubt letzte Woche mal beim Bundesarchiv anzurufen wie es ausschaut.
Ein netter Herr am Telefon hat mir gesagt, dass ich den Benutzungsantrag ausfüllen und schicken soll.
Und siehe da: heute habe ich ein Mail zu allen 4 gesuchten Personen bekommen :-)
Mit Zitat antworten
  #504  
Alt 11.10.2019, 13:57
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

Also ich werde zunehmend betrübter, ich rechne mit nur sehr spärlichen Informationen vom BA zu bekommen. Da macht meine ganze Anfrage schon fast gar keinen Sinn mehr. Info der Stammrolle nur Anfang und Ende -man möchte doch den ganzen Werdegang erkunden. Bei dem Soldbuch und Erkennungsmarke sehe ich inzwischen auch schwarz. Bei den Nachlassarchiv ,werden die sich beim BA erst gar nicht die Mühe machen, denke ich. Schade,wenn dort persönliche Gegenstaände des Opas liegen und liegen bleiben werden.
Bin so richtiggehend gefrustet und ,das schon ohne Nachricht- hätte ich doch schon früher eine Nachfrage an die WAST gestartet. Das warten wäre dort auch lange gewesen ,bloß die Informationen vollständiger.
Gruß sRtz

Geändert von sRtz (11.10.2019 um 13:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #505  
Alt 11.10.2019, 18:11
Benutzerbild von Mysticx
Mysticx Mysticx ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Weilheim/Oberbayern
Beiträge: 246
Standard

Zitat:
Zitat von sRtz Beitrag anzeigen
Schade,wenn dort persönliche Gegenstaände des Opas liegen und liegen bleiben werden.
bekommt man eigentlich solche Gegenstände ausgehändigt? Wie Erkennungsmarke, Soldbuch etc.?
__________________
Ⅰ. Bayern
Oliv × Hörmann × Waldleutner × Harrer × Seidl × Bischl × Wimmer

Ⅱ. Tschechien
Hussinger × Lutze × Bredl × Puffer × Rexeisen

Ⅲ. Polen
Esslinger × Antritt × Jungel

Mit Zitat antworten
  #506  
Alt 11.10.2019, 23:43
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 483
Standard

Zitat:
Zitat von Mysticx Beitrag anzeigen
Bin ja ganz froh, dass ich die zwei wichtigsten Anfragen (beide Urgroßväter) noch an die damalige WAST geschickt habe. Hoffe ja, dass ich wenigstens dort ALLE Informationen bekomme.

Zurzeit sieht es bei mir so aus:
  1. Anfrage August 2018: Noch nicht beantwortet
  2. Anfrage August 2018: Noch nicht beantwortet
  3. Anfrage April 2019: Noch nicht beantwortet
  4. Anfrage April 2019: Noch nicht beantwortet
  5. Anfrage April 2019: Teilweise beantwortet, Antwort Anfang August bekommen

Grüße
Moin,


meine Anfrage von 17 wurde nicht ganz beantwortet. Sie sagten wegen zeitgründen konnten sie mir nur eine oberflächliche antwort geben
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #507  
Alt 11.10.2019, 23:45
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.171
Standard

Erkennungsmarken kann man bekommen. Hab damals die halbe Marke meines Großonkels von der WASt erhalten die bei der Exhumierung durch den Volksbund gefunden wurde.

Von den Personalpapieren wäre mir das nicht bekannt. Von den Wehrstammbüchern bekommt man ja auch nur Kopien.

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #508  
Alt 12.10.2019, 18:21
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

Zitat:
Zitat von Mysticx Beitrag anzeigen
bekommt man eigentlich solche Gegenstände ausgehändigt? Wie Erkennungsmarke, Soldbuch etc.?
Eigentlich ja, da die WAST dieses Archiv auf ihrer Seite angibt. Bei meiner Anfrage diesbezüglich telefonisch, vor ein paar Tagen hieß es ja.
Ob und wie die BA es dann handhabt ist fraglich.
Gruß
sRtz
Mit Zitat antworten
  #509  
Alt 13.10.2019, 16:07
Benutzerbild von Mysticx
Mysticx Mysticx ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Weilheim/Oberbayern
Beiträge: 246
Standard

Zitat:
Zitat von sRtz Beitrag anzeigen
Eigentlich ja, da die WAST dieses Archiv auf ihrer Seite angibt. Bei meiner Anfrage diesbezüglich telefonisch, vor ein paar Tagen hieß es ja.
Ob und wie die BA es dann handhabt ist fraglich.
Gruß
sRtz
Also könnte ich die BA einfach mal anschreiben und nachfragen ob ich das Solbuch meines Urgroßonkels bekommen könnte?

Grüße
__________________
Ⅰ. Bayern
Oliv × Hörmann × Waldleutner × Harrer × Seidl × Bischl × Wimmer

Ⅱ. Tschechien
Hussinger × Lutze × Bredl × Puffer × Rexeisen

Ⅲ. Polen
Esslinger × Antritt × Jungel

Mit Zitat antworten
  #510  
Alt 13.10.2019, 19:28
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

Ja klar, - ich habe dies bei meiner Anfrage gleich mit aufgelistet neben diversen anderen Sachen. Erkennungsmarke und persönliche Gegenstände, die dort eventuell mehr als siebzig Jahre liegen.
Gruß sRtz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.