Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.11.2019, 12:21
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 630
Standard Bitte um Lesehilfe - Trauung 1721 in Meisdorf

Quelle bzw. Art des Textes: Trauregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1721
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Meisdorf/Landkreis Harz
Namen um die es sich handeln sollte: Wendenburg - Name?


Hallo zusammen,

ich benötige Hilfe beim entziffern des Namens der Braut.
Folgendes lese ich:

den 18. Febr ist Joh: Jacob Wendenburg
mit Jgfr Catharina Marg: ??????????
aus Aschersleben copuliert

Für eure Hilfe danke ich im voraus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg EHE 1721 Wendenburg - Name in Meisdorf.jpg (103,7 KB, 18x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2019, 12:24
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.254
Standard

Könnte es Besenbaiß heißen?
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2019, 12:54
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 630
Standard

Jetzt finde ich in Aschersleben 1698 die Taufe einer Catharina Margaretha Eisenbeiß. Könnte es auch Eisenbeiß heißen. Könnte der kleine Klecks im oberen Bogen des ersten Buchstaben auch ein i-Punkt sein?

Ist der Eintrag nur ein Lese- oder Schreibfehler des KB-Führers gewesen und der erste Buchstabe wirklich ein E und kein B ist.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.11.2019, 13:00
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.685
Standard

Hallo tastge,
ich bin der Meinung es heißt Eisenbeiß.
Habe es mir sehr vergrößert und es könnte die Dame aus dem
Taufeintrag in Aschersleben sein.
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.11.2019, 13:05
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 630
Standard

Danke Mariolla,
ich habe auch in den verschiedenen Kirchen in Aschersleben nichts gefunden, was annähernd vergleichbar wäre.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.11.2019, 14:11
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.060
Standard

Hallo Gerald,

ich lese:

d(en) 18ten Febr(uarius) ist Joh(ann): Jacob Wendenburg
mit Jgfr Catharina Marg(aretha): Eisenbeiß(in)
aus Aschersleben copuliret

Ich meine, dass das gar keine unbekannte Familie gewesen ist. Gab es da nicht sogar mal einen Amtmann dieses Namens im 17. Jh.?

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2019, 14:43
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 630
Standard

Hallo "A L",

mit dem heutigen Hinweis auf den FN Eisenbeiß stehe ich am Anfang dieser, meiner direkten, Linie.
Im Taufeintrag steht beim Vater: "Mstr. Johann Joachim Eisenbeißen dem Schneider"
Unter seinem Namen der Vermerk "Posthuma". Meine Kenntnisse in Latein = 0.
Denke aber er war vor der Taufe seiner Tochter verstorben.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.11.2019, 15:07
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.060
Standard

Zitat:
Zitat von tastge Beitrag anzeigen
Unter seinem Namen der Vermerk "Posthuma". Meine Kenntnisse in Latein = 0. Denke aber er war vor der Taufe seiner Tochter verstorben.
So ist es. - Ich überlege, wo ich diesen Namen schon einmal gehört habe, komme aber momentan nicht drauf

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.11.2019, 15:11
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.060
Idee

Ich habs: Der Name war "Eisenberger", nicht Eisenbeiß

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.11.2019, 15:51
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.685
Standard

Hallo tastge,
unter http://gedbas.genealogy.net/search/s...set=300&max=50

findet man den FN Eisenbeiß, Johann Joachim (Schneider) in Hausneindorf und Aschersleben. Allerdings bereits 1698 verstorben, könnte aber bei gedbas der
Großvater der besagten Catharina Marg. sein.



Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:15 Uhr.