#1  
Alt 29.09.2006, 12:39
Bi-Ko Bi-Ko ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2006
Beiträge: 57
Standard Wiegbold Wolbeck - Lage alter Hausnummer herausfinden

Hallo Ihr Lieben,
auf einer Sterbeurkunde von 1893 taucht folgendes auf:
wohnhaft zu Wiegbold Wolbeck N:56
Es handelt sich hierbei um einen Tagelöhner.
Was ein Wiegbold ist habe ich bereits herausgefunden. Ich gehe davon aus das mit N:56 die Nr. 56 gemeint ist. Nun meine Frage, kann ich anhand dieser Nummer herausfinden wo genau, auf welchem Bauernhof oder Straße dieser Tagelöhner gelebt hat? Gibt es für soetwas ein Verzeichnis?
Der Verstorbene heißt Johann Heinrich Langenströer
er war verh. mit Anna Maria Kreimer
Mehr Angaben habe ich zu den beiden leider nicht.
MFG
Birgit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2006, 12:57
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Wiegbold Wolbeck

Hallo Birgit,

Du kannst in der Gemeinde selbst anfragen, welche heutige Strasse/Hausnummer dem damaligen Wolbeck 56 entspricht.

Lieben Gruß
Marlies
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2006, 19:00
Benutzerbild von Kathy
Kathy Kathy ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 59
Standard RE: Wiegbold Wolbeck

Hallo Birgit,
es könnte sein, dass das gesuchte Wigbold Wolbeck bei der kommunalen Neuordnung nach Münster/Westf. eingemeindet wurde.
Wenn dem so ist, hat das Archiv der Stadt vielleicht noch alte Karten, aus denen die Lage des Gehöftes ersichtlich ist.
siehe auch:
WIKIPEDIA
Münster-Wolbeck
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wolbeck ist ein Stadtteil der Stadt Münster im Stadtbezirk Süd-Ost. Im Südosten der Stadt, zwischen den Flüssen Werse und Angel liegend, bietet er durch seine ländliche Lage einen hohen Wohn- und Erholungskomfort.

Liebe Grüsse Kathy
__________________
Viele Grüße
Katharina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2008, 13:44
Alex1808 Alex1808 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 1
Standard RE: Wiegbold Wolbeck - Lage alter Hausnummer herausfinden

Hallo Birgit!

Habe am Wochenende Deinen Beitrag von 2006 gelesen über Johann Heinrich Langenstroer.

Da ich eine angeheiratete Langenstroer bin und mich auch dafür interessieren, würde ich gerne wissen, was Du über ihn rausgefunden hast.

Liebe Grüße, Alex
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lage und Öffnungszeiten des Kirchenbucharchivs in Paderborn Tuffi Nordrhein-Westfalen Genealogie 1 17.08.2008 11:28
Lage des Wraks der Scharnhorst wolf Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 6 09.05.2008 00:44

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.