#11  
Alt 08.07.2012, 01:51
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.850
Standard

Hallo Jürgen,

leider nicht. (Danke für den Tip.) Aber ich komme ja öfter mal dort vorbei. Sollte ich vielleicht mal nachfragen wann es wieder frei ist.
__________________
Liebe Grüße
von Gaby


Meine Vorfahren: http://gw.geneanet.org/lobenstein14?lang=de
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.07.2012, 11:51
Rolf Beutler Rolf Beutler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Herrstein
Beiträge: 102
Standard

Das Buch ist in vielen Bibliotheken einzusehen, zB SGA in Regensburg, in München Sudetendeutsches Archiv etc. Ich selbst habe das Buch. Nachschauen kann ich gerne aber zB 44 Seiten Ortsbeschreibung Luditz etc scannen, das ist mir zu viel.
Vor Jahren, als ich noch bei ebay reinschaute, war ab und zu mal ein Exemplar drin, die sind dann aber meist mit Phantasiepreisen weggegangen.
Gehen Sie zu Ihrer Bibliothek und lassen sich es dort von einer überregionalen Bibliothek besorgen. Das ist der billigere Weg. Fragen Sie doch mal in der Verwandschaft oder Bekanntschaft die aus dem Kreis Luditz stammt, ob da noch irgendwo ein Exemplar liegt.
Herzlichst
Rolf Beutler
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.07.2012, 12:55
Rolf Beutler Rolf Beutler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Herrstein
Beiträge: 102
Standard

Hallo Gaby
Seite 143 Lobenstein : Das Wappen der Lobensteiner
Seite 148 Geschlecht aus Bayern Böhmische Linie erlosch 1665 , 1530 erwarb Johann Hofer von Lobenstein Sichlau und Serles, das 1635 verloren ging
Seite 453 ein Meierhof in Bohentsch gehörte bis 1617 dem Daniel Hofer von Lobenstein
Luther Seite 75 hier gehts um die Reformation von Martin Luther
Lutra Seite 758 Haus 14 von Mösing gehörte Max Lutra (beim Görgla)
Seite 760 Letzte Ortsvorsteher: Max Lutra Haus Nr 14 1931-1939
Luderer Kosslau Seite 279 Haus Nr 63 gehörte Karl Luderer
Seite 856 gefallen im 2. Weltkrieg Alfred Luderer
Luderer Schwinau Haus Nr 35 Josef Luderer (beim Lindn)
Seite 879 Gefallen 2.Weltkrieg Werner Luderer Haus 35
Taschwitz Luderer Seite 349 Haus Nr 2 Karl Luderer (am Tächlberch)
Seite 350 Haus 58 Hugo Luderer (beim Aarama)
Seite 352 nach dem 30jährigen Krieg gabs 1654 in Tachwitz 8 Bauern.....
Haus 2 Tobias Tächl Hausname Haus am Tächlberch , Besitzer 1946 Karl Luderer
Seite 881 gefallen 2.Weltkrieg Hugo Luderer Haus 58
Luderer Teltsch Seite 358 Haus 50 Alois Striebl, Marie Schramm, Besitzerin Emma Luderer
Luderer Thönischeb Seite 366 Haus 1 Wenzel Luderer
Seite 883 vermisst Rudolf Luderer Haus 1
Luderer Tschies Seite 370 Haus 9 Franz Luderer (beim Faltn)
Haus 15 Ernst Luderer (s`Bochhaisl) Haus 35 Ernst Luderer (b. Anrama-Straßenwärter)
Seite 883 vermisst Ernst Luderer seit 1944 auf der Krim
Luderer Stiedra Seite 687 Haus 71 Albert Luderer
Seite 881 im 2. Weltkrieg gefallen Albert Luderer und Alois Luderer
Herzlichst
Rolf Beutler
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.07.2012, 15:36
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.850
Standard

Wow, Rolf, vielen herzlichen Dank,

das war wirklich sehr lieb von dir, dass du mir das alles rausgesucht hast.
__________________
Liebe Grüße
von Gaby


Meine Vorfahren: http://gw.geneanet.org/lobenstein14?lang=de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.