#1  
Alt 21.09.2014, 21:59
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 369
Standard Heindorf aus Celle 1750-1850

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1780-1850
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Celle
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): keine


Hallo,

Ich suche den Taufeintrag von

Johann Conrad Christoph Heindorf, Schlossermeister in Tangermünde, geboren/getauft vermutlich 28.12.1809 in Celle.

Seine Eltern waren Friedrich Ernst Gottlieb Heindorf, Schlossermeister und Catharina Marie Gottschalk. Beide Eltern sind vor 1851 in Celle verstorben.

Diese Angaben habe ich aus dem KB von Tangermünde, wo Johann Conrad Christoph Heindorf 1851 und 1855 geheiratet hat.

Online habe ich folgenden Eintrag vom OFB Celle-Südost gefunden:

Friedrich Heinrich Ernst HEINDORF
* um 1812 in Celle NI DE

http://www.online-ofb.de/famreport.p...INDORF&lang=de

Ich vermute, das es sich eventuell um einen Bruder handelt. Der Beruf Schlosser, das Datum und die Vornamen bei Friedrich Heinrich Ernst Heindorf würden dazu passen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jmd nach diesen Taufeinträgen und eventuell den Sterbeeinträgen / dem Heiratseintrag von Friedrich Ernst Gottlieb und Catharina Marie Gottschalk in den Archiven in Celle und Hannover Ausschau halten könnte.

Gibt es vielleicht auch noch Unterlagen zu Schlossermeistern allgemein im Celler Stadtarchiv?

Ich komme wahrscheinlich nicht so schnell nach Celle oder Hannover, deshalb die Anfrage.

Ich könnte im Gegenzug mit Daten aus Sachsen-Anhalt dienen. Ich bin am 21. Oktober im Kirchenbucharchiv in Magdeburg.

Vielen Dank im Voraus.
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2015, 20:46
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 369
Standard

Update:

Johann Conrad Christoph Heindorf wurde tatsächlich 28.12.1809 geboren, allerdings in Rethem.

Im KB von Rethem habe ich noch zwei Brüder gefunden:

Ernst Albrecht Heindorf, geb. 25.09.1805, getauft 16.10.1805.

Johann Conrad Daniel Heindorf, geb. 27.12.1807, getauft 10.01.1808


In Celle selbst habe ich noch das Ehepaar Friedrich Heinrich Ernst Heindorf oo Maria Catharina Denecke gefunden, das Paar bekommt in Celle die Kinder

Magdalena Maria Elise * 29.05.1836, + 05.04.1837
Catharina Johanne Caroline Eleonore * 10.09.1838 ~ 07.10.1838, Lt Familiendatenbank Celle Süd-Ost (OFB Wienhausen) müsste sie später Johan Heinrich KLINZE geheiratet und am 05.12.1894 in Beedenbostel gestorben sein.

Bei der zweiten Tochter Catharina Johanne Caroline Eleonore ist eine Catharina Gottschalk Taufpatin, so das ich hier eine Verwandtschaft mit der Familie von Friedrich Ernst Gottlieb Heindorf oo Catharina Marie Gottschalk vermute. Vom Alter her könnte Friedrich Heinrich Ernst Heindorf ein Sohn dieses Paares sein.

Trotz intensiver Suche fehlen mir aber leider immer noch die Sterbeeinträge von Friedrich Ernst Gottlieb Heindorf und Catharina Marie Gottschalk. Die Zeit reichte einfach nicht, alles in Celle zu durchsuchen. Was ich geschafft habe: Celle-Blumlage kann ich derzeit komplett ausschließen. In den KBs der Celler Stadtkirche konnte ich die möglichen Sterbedaten auf 1817-1825 eingrenzen, die Jahrgänge 1817-1825 muss ich noch durchsuchen. Ebenso fehlen mir noch die Eintragungen von Neuenhausen, der Garnisonsgemeinde und (sehr unwahrscheinlich) der Strafanstalt.

Wo der Traueintrag von von Friedrich Ernst Gottlieb Heindorf und Catharina Marie Gottschalk sein könnte, habe ich derzeit keine Ahnung.

Ich würde mich über jegliche Hinweise freuen.
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2017, 17:10
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 369
Standard

Hallo,

Ich stecke bei meinen Heindorfs in Celle immer noch fest.

Die KB's von "Celle-Stadt" sind bei Archion online und ich hatte einen Teilerfolg. Ernst Gottlieb Heindorf, Schlossermeister aus Rethem an der Aller und Catharina Marie Gottschalk haben 1803 in Celle die Ehe geschlossen. Sie wird dabei als Tochter von Johann Friedrich Gottschalk bezeichnet, seine Eltern sind leider nicht genannt, ebenso fehlt das Alter der beiden.

Leider fehlen mir immer noch die Sterbeeinträge von Friedrich Ernst Gottlieb Heindorf, Schlossermeister und seiner Ehefrau Catharina Marie geb. Gottschalk. Seit dem die KBs online gegangen sind suche ich fast jeden Tag mehrere Stunden rauf und runter, bisher nichts.

Was mir aufgefallen ist - wie ist das eigentlich mit Altencelle und Westercelle? Könnte jmd, der vor 1851 "in Celle" verstorben ist, eventuell in Altencelle oder Westercelle gelebt haben? Wie viele Gemeinden / Kirchen hatte Celle zwischen 1810 und 1850?

Bei Archion ist nur "Celle-Stadt" zu sehen. Gab es noch mehr Kirchen? Wenn ja, welche Kirche versteckt sich hinter "Celle-Stadt"? Ich kenn mich halt in Celle und Umgebung überhaupt nicht aus und finde die Bezeichnungen verwirrend.

Welche Kirchenbücher sollte ich im Archiv in Hannover durchsuchen?

Vielen Dank im Voraus,

mh.
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2017, 02:00
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.454
Standard

Hallo mh,

ob sich hinter "Celle-Stadt"nur die Stadtkirche verbirgt, vermag ich leider auch nicht genau zu sagen. Zum Teil
findest Du hier aber auch Daten aus der Schlossgemeinde.
Wenn man unter den Kirchenbuchbeständen beim Staki Hannover schaut, findet man noch Garnison, Neuenhausen, Schlossgemeinde, Strafanstalt und
Blumlage.
KBs aus Rethem kannst Du aber auch bei ARCHION einsehen. Du findest sie unter Walsrode.

Grüße von Leineweber

Geändert von Leineweber12 (27.02.2017 um 02:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2017, 10:53
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.454
Standard

Hallo mh,
hast Du schon die Geburt der Catharina Marie Gottschalk?
In Celle gibt es die Geburt eine Catharine Margarethe Elisabeth Gottschalck am 08.10.1779. Eltern sind ein Johann Friedrich Gottschalck (auf der Neustadt)/Sophie Elisabeth Rodewaldt.

Grüße von Leineweber

Geändert von Leineweber12 (27.02.2017 um 10:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.04.2017, 21:04
MH54321 MH54321 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 369
Standard

Hallo Leinweber,

vielen Dank fürs Nachschauen! Wirklich super nett von dir.

Den Eintrag habe ich bei Archion gefunden und gespeichert.

Wenn ich allerdings bei http://ofb.genealogy.net/ in den OFB's für Celle-Nord, Celle-West und Celle-Südost nachschaue find ich um Celle zu viele Catharina Gottschalks die vom Alter her passen könnten.

Deshalb bin ich noch nicht überzeugt, dass das die Eltern von "meiner" Catharina Gottschalk sind.

Mir fehlen leider immer noch die Sterbeeinträge. Ich hoffe, das die mehr Informationen enthalten.

Teilerfolg hatte ich Dank Ancestry aber bereits:

Der Sohn Ernst Albrecht Heindorf, * 25 Sept 1805 in Rethem, wurde 1833 Hamburger Bürger und ist am 20. Juni 1878 in Hamburg verstorben. Die Sterbeurkunde (für die vermutlich die Daten vom Trauschein abgeschrieben wurden) bestätigt noch mal, das die Eltern in Celle verstorben sind.

Der zweite Sohn Johann Conrad Daniel Heindorf könnte eventuell 1835 in Wulkau (Elbe-Havel-Winkel) geheiratet haben und dort 1874 verstorben sein.
__________________
Suche FN Hansmann (Hohenberg-Krusemark), FN Gruss/Gruß/Gruhs (Groß Rodensleben, Dreileben), FN Heindorf(f) (Stendal, Tangerhütte, Celle), FN Frey (Königsberg, Borchersdorf, Ostpreuss.)

Dauersuche: Eheschließung Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder, * 1826 Iden u. Sophie NN. Sohn Karl Friedrich Hü(h)ne(r)mörder wird * 26. Nov 185? in/um Osterburg geboren

Geändert von MH54321 (03.04.2017 um 21:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:37 Uhr.