#41  
Alt 04.02.2010, 08:55
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.524
Standard Glashütten in der Steiermark und in Slowenien

Ursprünglicher Beitrag von carinthiangirl


Die Glashütten in Slowenien:
Maria Ruše [Maria Rast], Langerswald, Josipdol [Josephsthal],
Rakovec bei Vitanje [Weitenstein] und Lovrenz
na Pohorju [St. Lorenzen am Bachern] lagen im
Pohorje [Bacherngebirge; zwischen der Drava [Drau]
und den Orten Windischgraz, Vitanje [Weitenstein],
Windisch Feistritz und Maribor [Marburg].

http://lazarus.elte.hu/hun/digkonyv/topo/200e/33-46.jpg
Du findest Weitenstein wenn du von der Mitte des oberen Randes
beim Wort Graz gerade nach unten fährst gleich links von Grad-Linie 33.
Es ist das frühere Gebiet UNTERSTEIERMARK(Spodnja Stajerska) der K.u.K.Monarchie.
http://de.wikipedia.org/wiki/Untersteiermark

Vitanje (Stari/Goležev grad)
Weitenstein - ein paar Bilder:
http://www.gradovi.net/show.php?id=62


Piber wiederum liegt in der heutigen Weststeiermark bei Köflach und ist bekannt wegen des Lippizaner-Gestütes.Die Lippizaner kamen aus Lipica , Slowenien in der Nähe von Triest.
http://www.piber.com/index.php?id=105
http://de.wikipedia.org/wiki/Lipizzaner
1920 stritten sich Österreich und Italien um das GestütLipica, der Bestand wurde deshalb geteilt. Der österreichische Teil wurde in das heutige Bundesgestüt Piber in Köflach gebracht, das nahe Graz in der Steiermark liegt. Die Nachkommen der italienischen Pferde werden heute in der Nähe von Rom weitergezüchtet. Eine weitere Evakuierung folgte im Zuge des zweiten Weltkrieges nach Hostau. Die überlebenden Tiere kamen nach Piber zurück. Das Gestüt Piber versorgt die Spanische Hofreitschule in Wien mit den bekannten Schulhengsten. Auch in Lipica findet sich heute wieder eine bedeutende Zucht mit einer eigenen Hofreitschule.

http://lazarus.elte.hu/hun/digkonyv/topo/200e/33-47.jpg
Piber:
ins linke obere Eck scrollen dann nach rechts bis du Leoben ca.in der Mitte hast,dann nach unten bis Köflach zu sehen ist.Knapp oberhalb davon liegt Piber.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)


Geändert von Pendolino (03.10.2010 um 01:38 Uhr) Grund: defekte Links entfernt
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 08.02.2010, 13:10
Benutzerbild von Naresiak
Naresiak Naresiak ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Ort: Jena, Thüringen
Beiträge: 168
Standard "Porzellaner"

Hallo,

bei Recherchen im Internet bin ich auf folgende Seite gestoßen: http://www.porzellanlexikon.de/index.html

Hier kann man Auskunft erhalten über Personen die innerhalb der Porzellanbranche gearbeitet haben (z.B. Porzellanmaler).

Vielleicht hilft es dem Einen oder dem Anderen.

Liebe Grüße
Nadine
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 09.05.2010, 15:33
Balbina Balbina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 358
Standard Schauspieler-, Schriftsteller- .. Künstler-Aktivitäten von 1936 - 39

Einem Link über Exilzeitungen folgend:

http://deposit.ddb.de/online/exil/exil.htm

Fand ich eine Exil-"Zeitung" welche sich mit Klatsch und Tratsch und 1000 Kleinigkeiten aus der Künstlerszene von 1936 - 1939 beschäftigt.

Heißt "Pem's personal bulletin" (links auswählen), erschien wohl erst in Wien, dann in London, war nur ein paar Seiten stark pro Ausgabe und wurde mit Schreibmaschine getippt.

Enthält Namen, Namen .. Namen .. und Details, die heutzutage keiner mehr weiß. Wer wann mit wem zu Abend gegessen hat, wer gerade wo auftritt, wer gestorben ist und wodran .. usw. usw.

Wer also in der Zeit Ahnen oder sonstige Forscherobjekte hat, die irgendwie mit der Künstlerszene zutun hatten, und das können Schauspieler (Film + Theater), sonstige Darsteller, Schriftsteller, Dekorateure, Halbwelt usw. gewesen sein, dann könnte er dort interessante Einzelheiten erfahren.


Viel Spass beim Stöbern

Gruß

Balbina
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 02.10.2010, 22:51
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.412
Standard Historische Brauereien und ihre Inhaber

Hallo,
da es kein übergeordnetes Unterforum für ehemalige Ostgebiete und Polen gibt, stelle ich meinen Zufallsfund aus dem www mal hier hinein:

http://www.klausehm.de/Pagepolenb.html

Grüße Dorothea -
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 29.12.2010, 12:57
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard Mitglieder des Deutschen Reichstages

Hallo zusammen,

hier ein Link zu den Mitgliedern des Deutschen Reichstages von 1893 bis 1898.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 29.12.2010, 13:01
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard Mitglieder des Deutschen Reichstages

Hallo zusammen,

hier ein weitere Link zu den Mitgliedern des Deutschen Reichstages von 1890 bis 1895.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 29.12.2010, 13:03
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Standard Mitglieder des Deutschen Reichstages

Hallo zusammen,

hier noch ein weiterer Link zu den Mitgliedern des Deutschen Reichstages von 1898 bis 1903.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 29.12.2010, 14:20
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.386
Standard

Dieses Link passt auch dazu:
http://www.reichstag-abgeordnetendatenbank.de
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 29.12.2010, 14:44
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.831
Lächeln Mitglieder des Deutschen Reichstages

Zitat:
Zitat von Kai Heinrich2 Beitrag anzeigen
Hallo Kai Heinrich2,
vielen Dank für Deine hervorragende Ergänzung!
Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:49 Uhr.