Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2019, 22:02
13Annbuan11 13Annbuan11 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2014
Beiträge: 93
Standard FN auf -ff endend (Wolff u.a.)

Familienname:
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung:

Hallo miteinander,
ich bin schon öfters über einen Familiennamen gestoßen der mit ff endet, so zum Beispiel Wolff, Scharff, Burgdorff oder in der Politik Graf Lambsdorff. Welchen Grund gibt es für diese Schreibweise.
LG 13Annbuan11
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2019, 22:14
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.692
Standard

Hallo,
das war früher die normale Schreibweise (z.B. ein Dorff, ein Wolff)

Wenn Du heute den Familiennamen Wolf liest, dann kannt man mit großer Wahrscheinlichkeiit annehmen, dass dessen Ahnen sich früher Wolff schrieben.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (03.12.2019 um 22:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.