Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #421  
Alt 25.02.2011, 23:15
aleman83 aleman83 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Grand Cayman
Beiträge: 66
Standard

Da fällt mir gerade ein,... ich habe noch je einen Görg, Wendel, und Petrus...
Mit Zitat antworten
  #422  
Alt 25.02.2011, 23:24
aleman83 aleman83 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Grand Cayman
Beiträge: 66
Standard

Zitat:
Zitat von Hina Beitrag anzeigen
Also, mein "Liebling" ist mein UrUrgrossvater väterlicherseits:

Francisco António de Jesus Maria Joaquim Ana Luis Domingos Vicente de Paula de Borja de Assis Xavier de Sales de Melo Breyner

wobei nur de Melo Breyner der Nachname ist, alles andere ist Vorname . Mein Vater konnte den wie am Schnürchen aufsagen und meinte dann zum Schluß immer "der Letzte macht die Türe zu".

LG
Hina
Hallo Hina,

War wohl zweifellos spanischer abstammung oder? Weist du wie der Name zustande gekommen ist?

Aleman83
Mit Zitat antworten
  #423  
Alt 25.02.2011, 23:35
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Aleman83,

das ist zweifellos portugiesisch , wobei Melo portugiesisch und Breyner (Breuner) meine österreichischen Vorfahren sind. Meine Familie war stockkatholisch und das kommt dabei raus, wenn man es mit den Heiligen übertreibt. Kleiner Nachschlag gefällig ?
Sein Bruder hieß:
Luis Maria José Ana Joaquim Domingos Francisco de Assis de Borja de Sales Xavier de Paula Evaristo Ciro Cipriano de Melo Breyner

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #424  
Alt 25.02.2011, 23:39
Cherubina Cherubina ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 95
Standard

halliallo!

ich habe in meinem stammbaum einen kasimer entdeckt, noch nie gehört. kasimir ok - aber kasimer? dann hab ich noch mehrere nikoläuse anzubieten, einen bartholomäus - und meine uroma his mit zweitem namen karlina. das waren aber auch schon die abnormitäten meiner familie ;-)

aber hier in diesem thread lacht man sich ja zu tode die "blondine" gefällt mir besonders gut.

lg cherubina
Mit Zitat antworten
  #425  
Alt 25.02.2011, 23:49
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Zitat:
Zitat von Cherubina Beitrag anzeigen
ich habe in meinem stammbaum einen kasimer entdeckt,
Ja, das ist recht selten, am ehesten noch im Baltikum oder Pommern zu finden. Eine andere hübsche Kasimir-Variante ist Gazimirus .
Die Blondine finde ich auch herrlich.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #426  
Alt 14.03.2011, 22:49
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.595
Standard

Moin zusammen,

bei mir isses Rodebille aus dem Adressbuch Dessau 1928.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #427  
Alt 16.03.2011, 19:56
LiJan LiJan ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 23
Standard

Bis jetzt hab ich hier immer alles verfolgt, hatte aber nur Allerwelts-Namen in meinem Stammbaum. Heute endlich, KB sei Dank, mein bisher seltsamster Vorname:

Apolinarius (man denkt direkt an dieses Spudelwasser...)

Gleichzeitig wurde ich heute zu meinem wohl skurrilsten (nur anverwandetm) Nachnamen fündig:

Bedefsem (dies ist kein Rechtschreibfehler...)

Naja, mal gucken was die Suche noch bringen wird. Grüße,

Linda
Mit Zitat antworten
  #428  
Alt 18.03.2011, 23:54
papa 35 papa 35 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 32
Standard

Aus dem Raum Olpe Sturmius.
Dachte es handelt sich um den Nachnamen, ist aber tatsächlich ein Vorname in Anlehnung an einen Heiligen.

LG
Gabi
Mit Zitat antworten
  #429  
Alt 20.03.2011, 17:23
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.857
Standard

Posen 1940;

Vorname Mieze

... dachte eher an eine Katze
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #430  
Alt 22.03.2011, 12:10
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.595
Standard

Moin zusammen,

mal wieder aus dem Adressbuch Dessau 1928: Neumann!

Und noch einer: Liepmann!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)

Geändert von Friedrich (23.03.2011 um 20:22 Uhr) Grund: zweiten Namen zugefügt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.