Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #491  
Alt 26.07.2011, 20:59
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Friedrich,
wann das genau war, weiß ich nicht. Das stammt jedoch aus einer Antwort des damaligen Innenministers an einen Anfrager. Er machte dann aber auch klar, dass Namen wie Hitlerine und Hitlerike sehr unerwünscht seien.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #492  
Alt 27.07.2011, 13:40
Benutzerbild von Salma
Salma Salma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 67
Standard

hallo und danke für eure antworten!

@hina: weißt du zufällig auch, mit welcher begründung das unerwünscht war? es war ja damals auch groß in mode, die söhne "adolf" zu nennen, da hatte das regime ja auch nix dagegen...
würde mich einfach mal interessieren

lg
stephanie
Mit Zitat antworten
  #493  
Alt 27.07.2011, 14:04
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.076
Standard

Zitat:
es war ja damals auch groß in mode, die söhne "adolf" zu nennen, da hatte das regime ja auch nix dagegen...
Adolf liegt zwischen 1930 und 1939 auf Platz 44 bei den beliebtesten deutschen Vornamen. Da war Kaiser Wilhelm aber erfolgreicher mit einem Spitzenplatz um die Jahrhundertwende.
Immerhin um die Zeit Hitlers Geburt lag der Vorname Adolf auf Platz 24.

Mit meinem eigenen Vornamen liege ich selber über die 50er-Jahre auf Platz 64. Immerhin noch hinter Mohammed :grübel:
Inzwischen bin ich auf 194 abgerutscht. Na, Gott sei Dank

Quelle : http://www.beliebte-vornamen.de/
Mit Zitat antworten
  #494  
Alt 27.07.2011, 14:12
Benutzerbild von Salma
Salma Salma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 67
Standard

naja, ich hab zugegebenermaßen keine statistiken dazu durchsucht, aber mir sind zumindest einige adolfs (adolfe?! *gg*) bekannt, die zur zeit von hitlers regime geboren wurden - und ich gehe mal davon aus, dass sie ihm zu "ehren" so genannt wurden.
Mit Zitat antworten
  #495  
Alt 27.07.2011, 14:57
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.642
Standard

Hallo zusammen,

ich bekam jetzt eine Geburtsurkunde aus 1915, in der
die Vornamen der Mutter des Kindes Agnes Margarete
Zerline sind.
Ich habe den Namen Zerline noch nie gehört -Ihr vielleicht?
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
  #496  
Alt 27.07.2011, 15:14
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.590
Standard

Moin Stephanie,

Zitat:
Zitat von Salma Beitrag anzeigen
naja, ich hab zugegebenermaßen keine statistiken dazu durchsucht, aber mir sind zumindest einige adolfs (adolfe?! *gg*) bekannt, die zur zeit von hitlers regime geboren wurden - und ich gehe mal davon aus, dass sie ihm zu "ehren" so genannt wurden.
wobei der Adolf durchaus ein Traditionsname in bestimmten Familien (in meiner auch) und Landschaften war, z.B. in Waldeck. Das hatte auch mit den Landesfürsten zu tun. Nicht erst der "Schnauzbärtige" prägte die Namensgebung nach den berühmten Politikern.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #497  
Alt 27.07.2011, 15:20
Dominik Dominik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 965
Standard

alsooo...Hitler selbst hat bekundet das er es nicht wünscht das der Namen Hitlerine benutzt wurde...aber angefragt wurde der Name sehr häufig..ebenso wie Stahlhelmine!!!!...die Beamten wurden angehalten den Vätern statt dieser Namen Adolfine ans Herz zu legen...


mein außergewöhnlicher Name dieser Woche ist Gallus...evt nicht selten aber ich habe den noch nie gehört...klingt reichlich bitter nicht?
Mit Zitat antworten
  #498  
Alt 27.07.2011, 15:21
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

adi = adolf war in bayern und oberösterreich ein typischer bauernname.


in der zeit da ein adolf regierte, war adolfine als frauenname chic.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap

Geändert von sternap (27.07.2011 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #499  
Alt 27.07.2011, 22:27
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Zitat:
Zitat von Dominik Beitrag anzeigen
Stahlhelmine!!!!
Da muss man aber wirklich unglaublich verblendet gewesen sein.
Allerdings hat der Freund eines Bekannten seine Tochter Pragista (zu Ehren des Prager Frühlings) genannt, die andere Tochter hatte auch so einen durchgeknallten Namen, den ich leider vergessen habe.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #500  
Alt 27.07.2011, 22:46
Benutzerbild von Salma
Salma Salma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 67
Standard

also mal ehrlich... muss man heutzutage nicht beim standesamt irgendwie nachweisen, was der name bedeutet? meine beiden töchter haben arabische namen und es war ziemlich mühselig, dem standesbeamten einzutrichtern, dass die namen NICHTS anstößiges oder feindseliges bedeuten oder so...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.