#1  
Alt 20.06.2019, 18:58
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard Adressbuch 1908-1930 Cleve und Kirchstr. 27

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: Cleve 1858-1930
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Cleve Kirchstraße 27
Konfession der gesuchten Person(en): Ballizany Wilhelm
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):Stadtarchiv telf.bisher nicht erreicht

Hallo, ich habe hier zwei Fotos den Großelter meines Vaters mütterlicherseits. Diese sind in einem Papprahmen eingefaßt, mit der Prägung W.Ballizany- Hoffotograf M.Cossmann Nachfolger- Cleve.

Die Fotos sind ca. um 1908 aufwärts.
Ich habe nun recheriert ,daß es ein Foto-Geschäft mit dem Namen dort in der Kirchstraße 27 (Cleve) gab.
Zu erwähnen ist auch die nachfolgende Geschichte der 33er Jahre ,in denen die Familie Ballizany politisch nicht verschont worden ist.So erinnerern diese Fotos auch an das dunkelste Kapitel unserer Geschichte.
Wir kommen in unserer Ahnenforschung immer wieder damit in Verbindung.




Nun suche ich ein Bild und den Eintrag des Fotoladens im Adressbuch etwa aus dieser Zeit- Im zweiten Weltkrieg ist Cleve stark zerstörrt worden . Ich nehme daher an, dieses Haus,welches damals dort noch vorhanden war existiert in der Kirchstraße27 nicht mehr .Wer kann mir mit einen Hinweis auf ein Adressbuch und Foto der Kirchstraße 27 in Cleve aus dieser Zeit 1908 - geben.
Danke

sRtz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2019, 19:59
George57 George57 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2017
Ort: Niederrhein
Beiträge: 56
Standard

Hallo,


versuchs mal hier:
http://mifgash.de/erinnern/juedische-orte-in-kleve/


Mit besten Grüssen vom Niederrhein
Ulrich
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2019, 20:46
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

Hallo Ulrich, danke.

Diese Seite htte ich besucht und daher meine Informationen über das Schicksahl der Familie wissend. Ich hatte mich dort auch gemeldet, leider bisher ohne Erfolg. Das Bild ist ja aus einem Telefonbuch von 1914.

Ich hatte es vergessen zu erwähnen.
Danke Ulrich für deine Mühe.
Vielleicht habe ich beim Stadtarchiv mehr Glück, obwohlich dort heute keinen telefonisch erreicht habe.
Ich wäre dankbar falls es doch jemanden gibt, der an oben genannte Quellen verfügt, sich hier zu melden .
Danke

Gruß sRtz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.06.2019, 21:58
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 47
Standard Adressbuch von 1927

Hallo,

das Adressbuch von 1927 ist hier online

Zu der Zeit wurde das Geschäft in der Kirchstraße 27 von den Photographen Wynberg und Matthai geführt.

auf Seite 33 ist zu lesen, dass Wilhelm Ballizany zu der Zeit schon Rentner war, und das Photogr. Atelier den neuen Inhaber L. Wynberg hatte.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.06.2019, 22:32
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

Hallo Andre-J, vielen Dank, immerhin etwas in diese Richtung. Ich werde mir mal die Mühe machen und durchblättern nach Werbung, vielleicht ist dort ja auch eine Abbildung vom Fotogeschäft.
Gruß sRtz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.06.2019, 22:37
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

...auf jedenfall müßte das Adressbuch von Kleve im Stadtarchiv sein. Laut der obigen Angabe von Ulrich . Dort steht ja die Quelle des Bildes, Foto: Anzeige im Klever Adressbuch 1914 (Stadtarchiv Kleve) vielleicht kann mir das Stadtarchiv eine Kopie anfertigen. Online habe ich es leider noch nicht gefunden .
Wundert ihr euch manchmal auch , wie zerstreut die Sachen sind ?
Gruß und herzlichen Dank
sRtz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.06.2019, 12:39
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

Hallo Ahnenforscher,habe eben mit der Dame vom Stadtarchiv gesprochen. Das Einwohnerbuch 1914 von Cleve ist dort vorhanden und ich bekomme eine Kopie, ein Bild vom Fotogeschäft ebenso.

Prima, ich bin immer wieder überrascht das die Mitarbeiter sich aufgrund einer Nachfrage freuen .
Gruß sRtz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.07.2019, 18:03
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

Hallo, nachträgliches Info zu dem Fotogeschäft Ballizany.
Ich habe gestern eine E-Mail vom Stadtarchiv bekommen und mit der dortigen Dame dann telefonisch gesprochen. Nun sind die Unterlagen in Form von Kopien (DINA 4 ) zu mir unterwegs- super.
PS- die Beschäftigten vom Stadtarchiv sind wirklich richtig freundlich.
Gruß sRtz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.07.2019, 22:57
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.399
Standard Adressbuch 1908-1930 Cleve und Kirchstr. 27

Hallo sRtz

Ich kann nur bestätigen das die Dame dort ist wirklich sehr freundlich und hilfsbereit ist

Vielleicht findest du weitere Hinweise im Mosaikverein Kleve

https://www.mosaik-kleve.de/

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.07.2019, 11:42
sRtz sRtz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2019
Beiträge: 261
Standard

Hallo anika, vielen Dank für diesen link. Ich werde mich dort auch auf die Suche begeben.
Gruß sRtz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cleve foto

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.