Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken > Ancestry-Datenbank
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 18.11.2019, 17:40
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.412
Standard Angebote bei ancestry

Hallo in die Runde,
ich habe seit mehr als zehn Jahren (!) eine International Deluxe Jahresmitgliedschaft bei ancestry. Meine aktuelle Mitgliedschaft endet am 06.12.19, wenn ich nicht kündigen würde. Aufgrund eurer Beiträge hier wurde ich doch heftig "aufgeschreckt", denn man kann es nicht glauben, noch am 05.11.19 bekam ich von ancestry eine e-mail zur bevorstehenden Verlängerung meines Abo's über jährlich 199,--€ !!! Habe heute mit ancestry telefoniert. Man weiß ja, wie das so mit Call-Centern und Auskünften ist..., nach einer Ewigkeit in der Warteschleife hatte ich dann Erfolg. Als ich mein großes "Erstaunen" zum Ausdruck brachte, dass es doch ständig ziemlich günstige Angebote gibt für "Neukunden", aber nie für langjährige "Bestandskunden", legte man mich mal auf "Pause", um das mit den Mitarbeitern zu besprechen. Dann bot man mir mal eben 20% Rabatt an. Nun musste ich darauf aufmerksam machen, dass doch bei den derzeitigen Angeboten für International Deluxe noch viel günstigere Preise angegeben sind. Ich fragte auch nach, was denn nach dem ersten Halbjahr dann passiere, worauf mir "diese" Mitarbeiterin sagte, dass das, was im Internet stünde, ein Fehler sei und der Preis von 59.--€ nur für Deutschland, nicht aber International Deluxe gelte. Nach diversem Hin und Her erbat ich eine e-mail zu unserem Gespräch und den Konditionen. Die e-mail enthält nun den Rat, meine Mitgliedschaft zu kündigen und dann die neue abzuschließen mit dem neuen 19,99 €-Angebot, nach dem Halbjahr nun doch 59,--€ für Int. Deluxe. Man entschuldigte sich für die Umstände. Aber, was, wenn ich nicht angerufen hätte? Man hätte mir mal eben einfach so weiterhin 199,--€ abgebucht und auch kein vergünstigtes Angebot gemacht? Ja, natürlich werde ich kündigen, das hätte ich wahrscheinlich schon längst tun sollen? Ich hatte und habe immer die Sorge gehabt, dass ich als sog. "Neukunde" nicht mehr auf dieselbe Weise an meine zwei Stammbäume komme. "Neukunde" habe ich bisher immer anders interpretiert, eher als einen, der wirklich neu bei ancestry anfängt und noch keinen Stammbaum hinterlegt hat. Aber offensichtlich soll dem wohl nicht so sein. Danke allen, die das Thema angestossen haben.
Grüße Dorothea
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.11.2019, 18:45
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.523
Standard

Hallo Dorothea,


dieses "Phänomen", daß nur Neukunden mit günstigen Preisen "belohnt" werden, findest Du aber überall. Auch Versicherungen bieten Dir nur einen günstigeren Tarif an, wenn Du Dich selbst darum kümmerst.


Auch bei mir stand Anfang des Jahres, als es schon den neuen Tarif für 59,-- /Halbj. gab, immer noch der teure alte Tarif als Verlängerungspreis. Aber ich habe es bisher immer so gehalten, das Abo nach einem halben Jahr zu kündigen und neu abzuschließen. Nur so profitiert man von den günstigeren Angeboten. Wenn ich weiß, daß ich momentan nicht viel dazukommen oder daß z.B. kurz vor Weihnachten/Ostern vermutlich wieder ein Angebot kommt, dann mach ich zwischen den Abschlüssen auch mal einen Monat Pause um in den Genuß zu kommen.


Bei 199,-- jährlich, hast Du aber schon lange zuviel gezahlt. Denn in den letzten Jahren gab es immer halbjählich Angebote für 59,--/Halbjahr. Inzwischen ist dieser Preis ja der Normalpreis.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.11.2019, 19:18
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.412
Standard

Hallo Christine,
ja die Gebahren in der "Verkaufswelt" sind mir auch bekannt, man muss sie ja nicht gut finden. Ich schrieb schon, warum ich bisher nicht gekündigt habe. Du schreibst ja selbst, dass inzwischen der 59.-€-Preis der gängige ist, das macht es für mich um so schlimmer, dass man mir am 05.11.19 einen Preis von 199.--€ ankündigt, den es so gar nicht mehr gibt. Bei dir war es Anfang des Jahres, aber jetzt ist Ende des Jahres und wenn es diesen Preis absolut nicht mehr gibt, muss man sich doch fragen, ob man einfach mal eben da abkassiert, wo es nicht bemerkt wird. Hinterher war es dann sicher ein "Computerfehler". Könnte ja sein, dass ich evtl. nicht die einzige bin, die schon frühzeitiger hätte kündigen sollen, darum habe ich hier meine aktuellen Erfahrungen geschrieben. Also für solche, die es wie ich, "verschlafen" haben...

Beste Grüße Dorothea
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.11.2019, 19:33
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.715
Standard

>dass man mir am 05.11.19 einen Preis von 199.--€ ankündigt, den es so gar nicht mehr gibt. Bei dir war es Anfang des Jahres, aber jetzt ist Ende des Jahres und wenn es diesen Preis absolut nicht mehr gibt, muss man sich doch fragen, ob man einfach mal eben da abkassiert, wo es nicht bemerkt wird.<

Du hast deinen Vertrag zu diesen Konditionen abgeschlossen und die bleiben aus Sicht der Firma (hier Ancestry) auf ewig so. Solange DU dich nicht kümmerst. Dein Vertragspartner wird sich nur bei einer Erhöhung melden...

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.11.2019, 19:39
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 302
Standard

Also ich kann nur abraten mit den Firmen zu telefonieren. Kompetente Auskünfte bekommt man mit einer Wahrscheinlichkeit kleiner 1%.
Einfach immer kündigen und auf ein Angebot warten das einem passt.
Wenn hier 50 Leute schreiben, dass es genau so ist, kann man da schon darauf vertrauen. Wenn man einen zu großen Wirbel macht, kommen diese "Probleme" vielleicht bis in die Entscheidungsebenen und es gibt dann in Zukunft vielleicht diese Angebote so nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 18.11.2019, 19:56
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.209
Standard

Hallo,

immerhin finde ich es löblich, dass ancestry jeweils vor möglicher automatischer Verlängerung
des Abbo, rechtzeitig mit einer Email darauf hinweist und kündigen kann man
ganz einfach im Portal.

Sowas ist fast nirgends möglich, jedenfalls bei vielen Mobil, DSL ect. Anbietern ect. geht das
so einfach nicht.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (18.11.2019 um 19:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.11.2019, 20:20
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.412
Standard

Ja, es gibt für alles verschiedene Sichtweisen. Dass ancestry Erinnerungen rausschickte, bevor der Vertrag evtl. automatisch verlängert wurde, fand auch ich gut. Dagegen ist nichts zu sagen. Den Rest hake ich jetzt ab. Danke für eure Beiträge.

Einen schönen Abend
Dorothea
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04.12.2019, 08:57
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.030
Standard

Hallo,
nur nochmal kurz zum Mitschreiben fürs Protokoll:
- Wenn ich jetzt das Angebot für 1/2 Jahr International Deluxe für 19,nochwas wahrnehme, kann ich wie sonst auch, vor Ablauf kündigen. (auf der Bestellseite steht nichts davon, nur von automatischer Verlängerund)
- der Zugang zu den Deutschland-Dokumenten ist eingeschlossen.


Habe ich das richtig verstanden?
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 04.12.2019, 09:53
OliverS OliverS ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.428
Standard

Zitat:
Zitat von GiselaR Beitrag anzeigen
Hallo,
nur nochmal kurz zum Mitschreiben fürs Protokoll:
- Wenn ich jetzt das Angebot für 1/2 Jahr International Deluxe für 19,nochwas wahrnehme, kann ich wie sonst auch, vor Ablauf kündigen. (auf der Bestellseite steht nichts davon, nur von automatischer Verlängerund)
- der Zugang zu den Deutschland-Dokumenten ist eingeschlossen.


Habe ich das richtig verstanden?
Grüße
Gisela

ja genau so versteht sich das.
__________________
Dauersuche:

1) Frau ?? verwitwerte Wiechert, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete Springer, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) Geselle, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.12.2019, 11:07
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.030
Standard

__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.