#1  
Alt 02.09.2006, 16:29
Benutzerbild von Rheingauner
Rheingauner Rheingauner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 236
Ausrufezeichen Wappen Dahlen

Hallo,

ich habe eben die Information erhalten, dass es für die o.g. Familie ein eingetragenes Wappen geben soll.
Leider habe ich von dem Wappen selbst oder der Wappenbeschreibung keine weiteren Informationen.

In den speziellen Heraldikforen habe ich dazu auch nichts gefunden; um in die Wappenrolle Einsicht zu bekommen muss ich Mitglied in dem Verein sein.

Hat evtl. jemand Zugriff auf die Wappenrolle (gibts da nur eine oder mehrere?) und könnte da bitte mal nachschauen?



Besten Dank im Voraus!
__________________
Grüße
Björn
-----------

IG Rheingau
http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=92
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.09.2006, 17:20
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Wappen Dahlen

Hallo,
neben 2 Städtewappen Dahlen und 5 adeligen Wappen Dahlen habe ich ein bürgerliches Wappen Darlehen vorliegend: In Silber ein blauer Sparren über grünem Boden. Helm: Schwarzer Flug. Decken: Rot-gold.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.09.2006, 18:12
Benutzerbild von Rheingauner
Rheingauner Rheingauner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 236
Reden

Hallo Friedhard,
erstmal herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort. Die beiden Stadtwappen dürften wohl ausscheiden, bei den anderen Wappen bin ich mir nicht sicher.


Ich habe nochmal die ganzen alten Unterlagen durchgeschaut... Durch Zufall habe ich auf einer alten Weinpreisliste (Anfang der 80er Jahre) ein Wappen gefunden. Ich nehme mal an, dass es sich um dieses besagte Wappen handelt.

Leider ist es nicht bunt, sondern nur stellenweise rot eingefärbt.

Zu sehen sind hier fast ausschließlich Dinge, die mit dem Wein und Weinbau zu tun haben: Drei Rebmesser, das "Legel" und eine Rebflanze. Oben eine Frau mit einem Weinglas.
Nur der Ritterhelm in der Mitte stört mich dabei etwas.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wappen.jpg (41,5 KB, 262x aufgerufen)
__________________
Grüße
Björn
-----------

IG Rheingau
http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=92
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2006, 19:14
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard Wappen Dahlen

Hallo,
das Wappen Dahlen ist zwar das von einem Weingut, aber durchaus zu einem Familienwappen "ausbaufähig". Die Farben passen schon: "In Rot auf einem silbernen Dreiberg ein natürlicher Weinstock mit silbernen Trauben. Im <heraldisch gesehen> rechten gebogenen silbernem Obereck drei im Dreipass gestelte "rote" Winzermesser, im linken gebogenen silbernen Obereck einen "roten" Korb. Auf dem rot-silber bewulsten Helm ein wachsender rot bekleideter bekrönter Mann in der Rechten ein Weinglas haltend."
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.09.2006, 20:06
Benutzerbild von Rheingauner
Rheingauner Rheingauner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 236
Standard RE: Wappen Dahlen

Hallo Friedhard,
nochmals besten Dank für Deine Antwort.
Mich würde hierbei nun interessieren, ob diese Beschreibung "dein Werk" ist, oder ob dieses Wappen in der Wappenrolle aufgeführt ist?

Ich werde auch weiterhin versuchen, eine Wappenbeschreibung ausfindig zu machen.
__________________
Grüße
Björn
-----------

IG Rheingau
http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=92
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.09.2006, 20:20
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Wappen Dahlen

Hallo,
es ist meine Beschreibung, die noch wie folgt richtig zu stellen wäre:
Auf dem rot-silber bewulsteten Helm "mit rot-silbernen Decken" ...
Anmerkung: Ein aus "nur" einer Farbe (rot) und einem Metall (silber) gebildetes Wappen ist heraldisch besonders wertvoll.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wappen Arnold Magersumo Heraldik und Wappenkunde 4 08.09.2012 01:06
Was für ein Wappen? Maya Heraldik und Wappenkunde 3 02.12.2007 11:25
Schlemmer in Meudt-Dahlen patrickgrothe Rheinland-Pfalz Genealogie 2 06.12.2006 08:13
Dahlen aus Lorch (Rheingau) Rheingauner Hessen Genealogie 2 08.08.2006 07:20

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.