#461  
Alt 27.02.2019, 20:21
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 194
Standard Hoppins/Hoppens aus Dortmund

Wiesenbauer Wilhelm Hoppins/Hoppins *11.11.1829 Dortmund, ev. +4.11.1890 Nordlünen
oo Friederica Honers,Lünen, seit etwa 32 Jahren verheiratet
Eltern: Töpfer Diedrich Hoppins und Elisabeth Tillmann

Quelle: Personenstand Bork Sterberegister Nr. 116/1890
Mit Zitat antworten
  #462  
Alt 27.02.2019, 20:36
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 194
Standard Heppe aus Thülen/Brilon

Haushälterin Elisabeth Heppe, * Thülen 61 Jahre alt +02.01.1887
T.v. Caspar Heppe und Franziska Thüllmann

Quelle: Personenstand Bork Sterberegister Nr. 1/1887
Mit Zitat antworten
  #463  
Alt 17.03.2019, 17:18
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 348
Standard Ahnennachweis Johann Nowicki aus Wanne-Eickel (1940)

Hallo,

hier ein Zufallsfund aus einem polnischen Archiv: https://szukajwarchiwach.pl/53/801/0.../1/15#tabSkany

LG Adea
__________________
Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #464  
Alt 20.03.2019, 17:00
Romano Romano ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 187
Standard Diepenbrock aus Bocholt

Aus den Sterberegistern von Oestrich/Rheingau (Hessen):


Marie Diepenbrock, geborene von Raesfeld
Verstorben am 06.04.1868 in Oestrich, geboren am 17.02.1800 in "Bochold in Westphalen", Tochter von Joseph von Raesfeld und seiner Frau Sophie Gertrude, geborene Reine zu "Bochold".
__________________
Viele Grüße aus Niedersachsen
Romano
Mit Zitat antworten
  #465  
Alt 23.03.2019, 12:02
bleu-de-pastel bleu-de-pastel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 119
Standard Landhelfer, Evakuierte, Flüchtlinge 1939-1946 in Nieder-Schleidern, Waldeck-Frankenberg, Hessen

Die nachfolgenden Namen und Daten wurden dem Buch entnommen:
Hilmar G. Stöcker, "Nieder-Schleidern", Waldecksche Ortssippenbücher,
Band 29, Hrsg. Stadtarchiv Korbach 1987, Seite 100-103

Aus dem Melderegister der Gemeinde 1939 - 1946

1939
Elisabeth HUNDESHAGEN, geb. 16.08.1876, Elberfeld

1941
Otto IGELTER,geb. 04.02.1935, Düsseldorf
Gunter DRÖGELER, geb. 24.05.1931, Hagen

1942
Karl RAUCHMANN, geb. 30.12.1933, Berghaeim
Maria PECKHAUS, geb. 27.08.1927, Elberfeld
Karl-Otto GRAF, geb. 17.06.1936, Elberfeld

1944
Georg ARNDT, geb. 15.08.1936, Langenberg/Rhld.
Elisabeth STROMBERG, geb. 05.12.1878, Duisburg

1945
Hildegard HOLTKOTTEN, geb. 19.05.1917, Krefeld
Günther HOLTKOTTEN, geb. 19.04.1941, Krefeld
Margarethe HOLTKOTTEN, geb. 23.04.1944, Klettwitz (Oberspree-Lausitz)
Margarethe SCHULZE-CLENSING, geb. 12.08.1921, Paderborn
Ursula DÜSTERWALD, geb. 07.03.1938, Duisburg
Irmgard DÜSTERWALD, geb.21. 08.1939, Duisburg
(Roland DÜSTERWALD, geb. 28.11.1942, Gottersfeld, Westpreußen)
Elfriede LANGERFELD, geb. 24.03.1893, Barmen
Karin LANGERFELD, geb. 06.10.1940, Wuppertal
Fritz DAUME, geb. 16.09.1893 Gevelsberg
Günther STEINMEIER, geb. 11.03.1943, Altendorf [Essen]
Hildegard BALS, geb. 24.08.1938, Bochum
Willi BALS, geb. 07.04.1941, Bochum
Ursula CLEMENT, geb. 30.06.1930, Elberfeld

1946
Christian HESSE, geb. 09.12.1905, Wuppertal
Mit Zitat antworten
  #466  
Alt 16.05.2019, 21:06
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 194
Standard Eising aus Leer, Kreis Steinfurt

Wehrmann der 7. Kompanie der RIR 216 und Steiger Hermann Wilhelm Eising , 32 Jahre alt * Leer Kreis Steinfurt + 10.11.1914 Gefecht am Yserkanal
oo Christina Rath
Eltern: Schneidermeister Josef Eissing und Anna Fölker, wohnhaft in Leer Kreis Steinfurt
Quelle: Personenstandsnebenregister Sterbebuch Selm Nr. 61/1915
Mit Zitat antworten
  #467  
Alt 25.06.2019, 13:26
Benutzerbild von Cameo
Cameo Cameo ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 69
Standard Kamper?mann in Wesel

Fund in den 1861 Einwohneraufnahme A1-202-35 Seite 181
Wilhelmine oder Wilhelmina Kampermann oder ähnlich, 13 Jahre alt, evangelisch, eingetragen als Pflegekind der Familie Friedrich Plato.

Geändert von Cameo (25.06.2019 um 13:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #468  
Alt 26.06.2019, 13:49
bleu-de-pastel bleu-de-pastel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 119
Standard Carolina Sophia MAUS, * 1874 Schwerte, NRW

Heinrich Wilhelm DREILING, Hausbursche
kath., * 31.03.1875, Kassel
Sohn des Hausburschen Lorenz DREILING und der Margaretha GRÄTZ aus Kassel

oo 28.10.1896 Kassel

Carolina Sophia MAUS, Näherin
kath., * 12.10.1874, Schwerte, Kreis Hörde
Tochter des Andreas MAUS und der Catharina Auguste DÖRFLER

QUELLE: StA.Kassel, Heiratsregister 631/1896, Seite 281
HStAM Bestand 910 Nr. 5200,
https://digitalisate-he.arcinsys.de/...5200/00061.jpg
Mit Zitat antworten
  #469  
Alt 28.06.2019, 11:01
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.177
Standard

Zufallsfund aus dem lutherischen Kirchenbuch von Gedern, Wetteraukreis, Hessen:
Anna Catharina Schneider

Begräbnisregister, 13. November 1757:

"13ten hujus, Anna Catharina, eine gebohrne Schneiderin aus Steinfurt bürtig, Johan Melcher Schneiders hinterlaßene Wittbe, ist alt worden 70 Jahr, 9 M. weniger 3 Tage."
Mit Zitat antworten
  #470  
Alt 30.07.2019, 17:49
Benutzerbild von NVMini1009
NVMini1009 NVMini1009 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Hamminkeln
Beiträge: 203
Standard

Zufallsfund Sterberegister Standesamt Ringenberg Nr. 16/1878:
Ida Greinert geb. Jüngling, ev., * err. 1829 in Minden, † 18.04.1878 7 Uhr in Ringenberg 10, wohnhaft gewesen in Dortmund
verh. mit Hubert Greinert, Bahnhofsinspector a. D.
Tochter des Goldarbeiters Jüngling zu Minden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
haldern , wittenhorst

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.