Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.04.2015, 09:26
Benutzerbild von Enkeltochter
Enkeltochter Enkeltochter ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2015
Ort: Hattenhofen/Württemberg
Beiträge: 3
Standard Vorfahren Joh. Heinrich Jakob Wisthoff/Wisthof aus Essen, oo M. Wilhelmina Nienhausen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1773
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Essen,
Konfession der gesuchten Person(en): rk, Taufe St.Gertrudis 11.5.1773
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):
Archiv St. Hippolytus, GE-Horst. Tochter hieß Antonette Freiderike Wilhelmine Catharina Wisthof,*30.9.1810,Taufe am 1.10.1810. Sie heiratete am 5.10.1830 einen Henrich Berghorn aus Horst.

Geändert von Enkeltochter (28.04.2015 um 09:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2015, 11:27
Cemijo Cemijo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Ort: Essen an der Ruhr
Beiträge: 208
Standard

Hallo Enkeltochter,

wahrscheinlich hast du die Daten der Hochzeit von Wisthoff und Nienhausen ja schon, aber vorsichtshalber habe ich nachgeschaut und folgendes in Steele, St. Laurentius gefunden:

Ste. oo 427, Joannes Henricus Wisthoff dim. 04.05.1800 A. Wilha. Neuenhausen (!!) Essen, Pst. Trimborn (= S.G.)

und

Esn oo 384, Joannes Henricus Wisthoff oo 05.05.1800 Essen S.G. M. Wilha. Nienhausen ex. Gelsenkirchen.

Zur Geschichte der Familie Nienhausen in Gelsenkirchen gibt es einige Bände (Der Oberhof) im Essener Haus der Geschichte (Stadtarchiv). Diese sind vom Familienverband Eickenscheidt-Nienhausen verfasst.

In meinen Familienaufzeichnungen habe ich folgendes gefunden:

Maria Wilhelmine Josefa Nienhausen-Eickenscheidt, *02.05.1770 in Nienhausen +26.03.1840 in Essen, Heirat am 04.05.1800 mit dem Posthalter zu Essen, Johann Wisthoff.

Sie ist das jüngste von 10 Kindern der Eheleute Johann Heinrich Philipp Eickenscheidt Schulte zu Nienhausen und Eleonore Margaretha Schlun. Deren Hochzeit am 26.04.1751 in Dinslaken erfolgte. Eleornore Margaretha ist geboren/getauft am 14.01.1721 in Dinslaken, +27.05.1808 auf Gut Eickenscheidt (Essen). Zu Johann Heinrich Philipp: Schulte auf Gut Nienhausen in Gelsenkirchen von 1744 bis 1783. Seine Mutter hat als geborene Nienhausen in zweiter Ehe mit Gottfried Roelen 6 weitere Kinder. Das Hoferbe tritt aber Johann Heinrich Philipp nach dem Tod von Gottfried Roelen an.

Na ja usw, usw. Die Eickenscheidtsche Linie geht bis um 1372 zurück. Ich habe die Daten aus Sicht meiner Familiengeschichte erfasst. Die Maria Wilhelmine Josefa Nienhausen-Eickenscheidt ist hierbei nur eine Seitenlinie von mir.


Bei den Wisthoffs wirds schwieriger. In St. Laurentius sind verschiedene Wisthoff/zu Wißhoffen genannt. Älteste Eintragung ist 1652.
Im "Der Oberhof" wird berichtet, dass der Wistoff-Hof erstmalig 1332 erwähnt wird. Dieser Hof liegt später nebem dem Brand-Hof. Ein Johann Wilhelm Brand (*1767 +1818) heiratet Anna Katharina Wisthoff (sie scheint die Hofeserbin zu sein) und nennt sich fortan Wisthoff. Ich vermute, das der Posthalter Johann Wisthoff ein Bruder der Anna Katharina Wisthoff sein könnte. Aber das ist nicht bestätigt.


So, das sind sehr viele Infos in Kurzform. Bei Interesse, kann ich dir gerne meine Unterlagen zur Verfügung stellen. Alles weitere, wegen der Fülle der Infos, sollte dann lieber per PN erledigt werden.
Ich hoffe, ich habe helfen können,
__________________
Stefan aus Essen

per aspera ad astra
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2015, 15:35
Benutzerbild von Enkeltochter
Enkeltochter Enkeltochter ist offline weiblich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2015
Ort: Hattenhofen/Württemberg
Beiträge: 3
Standard

Hallo Stefan, erst mal herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Ja, es stimmt, die Hochzeit steht im Ahnenpass meines Vaters, allerdings mit Datum 5.5.1800. Wahrscheinlich kirchlich? Wie es aber so ist, interessieren mich die Wisthof(f)s eher, da der Joh.Heinrich Berghorn (Gatte von Antonette W F C Wisthoff) der Großvater meiner Urgroßmutter Bernardine,(*1.7.1862,oo12.10.1883, + 19.10.1926) ist. Habe schon nach Buer geschrieben zu Berghorns aber noch keine Antwort bekommen. Muss da nochmal anrufen. Für weitere Infos melde ich mich noch!
Gruß aus dem Süden
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2015, 17:46
Cemijo Cemijo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Ort: Essen an der Ruhr
Beiträge: 208
Standard

Hallo Enkeltochter,

das Datum 05.05.1800 ist das Datum der kirchlichen Hochzeit in St. Gertrud, Essen. Am 04.05.1800 wurde er aus der Pfarrei Steele dimissioniert, um in Essen einen Tag später heiraten zu können. Standesamtliche Hochzeiten gab es damals in Essen nicht.

LG,
__________________
Stefan aus Essen

per aspera ad astra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
essen , nienhausen , wisthof , wisthoff

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.