Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 26.02.2015, 17:51
Benutzerbild von AngelikaN
AngelikaN AngelikaN ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2015
Ort: NRW
Beiträge: 35
Standard

Ja, ich hab es auch erst durch die Ahnenforschung erfahren. Bei Deiner Verwandten war es Herzversagen, bei meinem Lungenentzündung.

Ich bin gespannt, was bei den weiteren Forschungen noch so alles ans Tageslicht kommt.
__________________
Liebe Grüße Angelika

suche: Nonnenbroich, van Triel, Ketzinger, Klasen, Klahs - oder Klass, Fiebig aus NRW und Westpreussen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.02.2015, 20:05
Benutzerbild von Karla
Karla Karla ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 1.019
Standard

Ja Angelika ich wünsche Dir auch , dass Du Gewissheit darüber erhälst , wass genau mit Deinem Verwandten damals geschehen ist .
Wenn es auch schwer ist, die Wahrheit zu ertragen .
Aber wir trauern um unsere Lieben und halten sie in Ehren .
DANKE
__________________
Viele Grüsse Erika
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.02.2015, 22:48
Benutzerbild von AngelikaN
AngelikaN AngelikaN ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2015
Ort: NRW
Beiträge: 35
Standard

Genau so ist es, und nun hab ich auch den Polizisten aus der Familie gefunden, der damals meiner Oma die Möglichkeit gab, den Leichnam des Bruder anzuschauen. Es gab ihn tatsächlich damals in Berlin, genau so, wie es meine lebende Tante erzählt hat, somit kann ich nun sicher sein, dass die von ihr erzählten Dinge auch wirklich so passiert sind.
__________________
Liebe Grüße Angelika

suche: Nonnenbroich, van Triel, Ketzinger, Klasen, Klahs - oder Klass, Fiebig aus NRW und Westpreussen
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.02.2015, 07:35
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.820
Standard

hallo AngelikaN,

eine Anfrage habe ich zu AP in Gorzow/Polen geschickt, na dann abwarten was kommt zurück.

gruss henry
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.02.2015, 09:11
Benutzerbild von AngelikaN
AngelikaN AngelikaN ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2015
Ort: NRW
Beiträge: 35
Standard

Lieber Henry,

vielen herzlichen Dank, das finde ich super!! Vielen Dank.
Ich wünsche ein wunderschönes Wochenende.
__________________
Liebe Grüße Angelika

suche: Nonnenbroich, van Triel, Ketzinger, Klasen, Klahs - oder Klass, Fiebig aus NRW und Westpreussen
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 06.03.2015, 11:13
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.820
Standard

hallo,

nach Auskunft AP in Gorzow/Polen zur Verfügung steht uns 4600 Namen...laut St.Archiwist Kunicki Pawel.
Ich bitte alle Personen welche haben Fragen über gesuchte Personen
um genaue persönliche Daten an mir zu schicken.
__________________




Gruss henry
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.03.2015, 12:15
Benutzerbild von AngelikaN
AngelikaN AngelikaN ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2015
Ort: NRW
Beiträge: 35
Standard

Vielen Lieben Dank für Deine Mühe.

Ich kopier hier mal Sterbeurkunde und auch die Nachricht über das Grab hinein. Da findest Du alle Daten von meinem Onkel drauf.



Zur Sterbeurkunde, die man nicht gut lesen :
Name: Felix Klahs
geb. 4. Mai 1906 in Gossenthin Kreis Neustadt bei Danzig
gest. 9. Juni 1944 in Meseritz Obrawalde um 10 Uhr
zuletzt wohnhaft in Duisburg Obermeiderich, Albrechtstraße
ausgestellt wurde die Sterbeurkunde in Meseritz Obrawalde vom Standesbeamten in Vertretung - Unterschrift leider nicht lesbar.
__________________
Liebe Grüße Angelika

suche: Nonnenbroich, van Triel, Ketzinger, Klasen, Klahs - oder Klass, Fiebig aus NRW und Westpreussen

Geändert von AngelikaN (06.03.2015 um 12:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.03.2015, 23:45
zula246 zula246 ist offline männlich
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 2.468
Standard

Hallo Angelika
Hier die Suchmaske der Staatsarchive von Polen
http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/ind...tor=and&word2=
Ich habe Dir mal was übersetzt , es sind über 4000 Krankenakten in Gorzow vorhanden , aber über die nur zum Sterben dort eingeliefert wurden in den Kriegsjahren gibt es wahrscheinlich keine ausführlichen Akten ,
was aber interessant ist sind die Standesamtsakten aus diesen Jahren , mußt aber noch aus diesen Bestand die Akten suchen
Sygnatur steht unten
sygnatura: 66/256/0/11
tytuł i daty: Transportlisten; 1941-1944
hasła indeksu: Mesteritz-Obrawalde; Międzyrzecz-Obrzyce; rejestr przywiezionych
opis: dokumentacja aktowa; ; ; poszyt; stan dobry; ; ; maszynopis, rękopis; niem.; A4; ; ; 11; ; ; ; -; -;
sygnatura: 66/256/0/12
tytuł i daty: Transportliste - Männer; 1944-1944
hasła indeksu: Mesteritz-Obrawalde; Międzyrzecz-Obrzyce; rejestr przywiezionych
opis: dokumentacja aktowa; ; ; poszyt; stan dobry; ; ; maszynopis, rękopis; niem.; A4; ; ; 12; ; ; ; -; -;
sygnatura: 66/256/0/13
tytuł i daty: Namentliche Listen betr. Krankenbestand; 1945-1945
hasła indeksu: Mesteritz-Obrawalde; Międzyrzecz-Obrzyce; rejestr chorych
opis: dokumentacja aktowa; ; ; wiązka; stan dobry; ; ; maszynopis, rękopis; niem.; A4; ; ; 13; ; ; ; -; -;
sygnatura: 66/256/0/14
tytuł i daty: Veränderungen- Frauenabteilung; 1944-1944
hasła indeksu: Mesteritz-Obrawalde; Międzyrzecz-Obrzyce; sprawy personalne
opis: dokumentacja aktowa; ; ; poszyt; stan dobry; ; ; maszynopis, rękopis; niem.; A4; ; ; 14; ; ; ; -; -;

Hier die Anschrift
Archiwum Państwowe w Gorzowie Wielkopolskim
ul. Grottgera 24/25
66-400 Gorzów Wielkopolski
tel: (95) 722-79-68
fax: 722-79-68
email: sekretariat@gorzow.ap.gov.pl
www.gorzow.ap.gov.pl
nr zespołu: 256 / 0
Karta: A

Nazwa główna:
Krajowy Zakład Leczniczy w Międzyrzeczu - Obrzycach

Inne nazwy zespołu/twórcy:
Landesheilanstalt Meseritz - Obrawalde
Provinzial Heil und Pflege Anstalt zu Meseritz - Obrawalde
Provinzial Irrenanstalt Obrawalde bei Meseritz


daty: [1834] 1904-1945 [1950]


1834 - 1904
1904 - 1945
1945 - 1950


Weitere Veränderungen im Jahr 1941. Dabei die Übernahme der Position des Direktors des Krankenhauses in Obrzycach von Victor Grabowski. Er erhielt von der deutschen Regierung eine besondere Mission, über die Umsetzung des so genannten Euthanasie-Programms in Bezug auf die unheilbar Kranken. Zum Ausführen dieser Aufgaben, des Krankenhauses in Obrzycach ab dem Jahr 1942 zur Bewältigung dieser Eutanasie eine Schlaftablette, dann auf eine einzelne Zelle verteilt in Blöcke Nr. 18 und 19 und 8 und wurden dort solche Injektionen gemacht. mit Skopolaminą.Es wird vermutet, dass in den Jahren 1942-1945 der Nazis auf diesem Weg ca.. 10.000 Patienten ausgelöscht . Ihre Opfer waren zum größten Teil deutsche Staatsbürger.die in diesem Krankenhaus in Obrzycach getötet wurden darunter viele Polen, Bürger der Sowjetunion, die Franzosen, Belgier, Italiener, Holländer und Zwangsarbeiter . Die Akten des Krankenhaus für psychisch und nervlich Kranke in Meseritz-Obrzycach, wurden nach dem deutschen Einmarsch der sowjetischen Truppen zu Obrzyc vom Militär gesichert, und dann von den Untersuchungsorganen übernommen.

Zawartość: I. Akta ogólne, 1907-1945, sygn. 1-22 : sprawy finansowe szpitala; listy transportowe chorych przywiezionych do szpitala w latach 1939-1944; akta stanu cywilnego chorych (urodzenia i zgony).
II. Akta personalne pracowników szpitala, 1901-1945, sygn. 23-147: akta personelu pomocniczego; pielęgniarek, lekarzy i personelu administracyjnego.
III. Akta personalne i historie chorób pacjentów, 1834-1950, sygn. 148-4626: akta pacjentów w układzie alfabetycznym

Inhalt zB.
I. Hauptakten 1907-1945 Sygnatur 1.22 :Finanzsachen des Spitals , Transportlisten Kranker eingeliefert ins Spital in den Jahren 1939-1944 :Standesamtsakten der Kranken ( Geburt und Tod)
II. Personalakten der Spitalangastellten , 1901-1945, Sygnatur 23-147, Aktendes Hilfspersonals , der Krankenschwestern , Ärzte und des administrativen Personals
III. Patientenakten persönlich und Krankenhistorie, 1834-1950 Sygnatur 148-4626, Pazientenakten in alphabetischer Reihenfolge
Wenn Du dort anfragst immer Sygnatur und Titel angeben , kannst auch auf deutsch anfragen
Gruß Robert

Geändert von zula246 (08.03.2015 um 00:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.03.2015, 00:03
zula246 zula246 ist offline männlich
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 2.468
Standard

Hallo
Hier noch was aus dem Staatsarchiv in Gdansk, vielleicht ist es Deine Familie das eine aus Wejerowo / Neustadt
Znalezionych jednostek archiwalnych: 2 Inwentarz
sygnatura: 93/1/0/5
tytuł i daty: Klahs Paweł; 1946-1946
opis: ; ; ; ; ; 25; ; IX Ds. 356/46; 118/62/5; umorzone wobec braku podstaw do wszczęcia postępowania sądowego
in Ermangelung der Gründe für die Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens eingestellt

sygnatura: 93/15/0/1827
tytuł i daty: Teczki kredytów parcelacyjnych - 303. Klahs Józef, Wejherowo; 1933-1948
opis: ; ; ; ; ; ; ; ; ;
Kredit für eine Parzelle in Neustadt
Gruß Robert

Geändert von zula246 (08.03.2015 um 00:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08.03.2015, 08:49
Benutzerbild von AngelikaN
AngelikaN AngelikaN ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2015
Ort: NRW
Beiträge: 35
Standard

Guten Morgen, Robert,

vielen herzlichen Dank für Deine Mühe, da werde ich heute Mittag gleich mal alles durchsehen, vielleicht werde ich ja fündig.

Ich glaube, Du hast mir da schon sehr gut weiter geholfen.
__________________
Liebe Grüße Angelika

suche: Nonnenbroich, van Triel, Ketzinger, Klasen, Klahs - oder Klass, Fiebig aus NRW und Westpreussen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.