#1  
Alt 10.02.2021, 17:13
Schimster Schimster ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Ort: Ernsthausen
Beiträge: 117
Standard Neuvorstellung: Der Schimster

Hallo zusammen,


als frisch beigetretener Nutzer möchte ich zunächst als Kurzvorstellung die Anknüpfungspunkte meiner Nachforschungen auflisten.



Ich suche in folgenden Orten nach den jeweils angegebenen FNs:


Brandenburg:
  • Raum Bad Belzig:
  • Baitz: Haseloff
  • Dippmannsdorf: Wieland
  • Fredersdorf: Hübner, Print, Prinz
  • Görzke: Anton
  • Lübnitz: Sperfeldt
  • Lütte: Grebe, Gröbe, Haseloff, Hofmeister, Woye
  • Ragösen: Berlin, Krüger, Liero, Torno, Wieland
  • Rottstock: Schmit
  • Schwanebeck: Haseloff
  • Trebitz: Liero

  • Eberswalde: Bossier, Fehr, Müller


  • Raum Jüterbog:
  • Dennewitz: Heidebruch
  • Jüterbog: Dümichen, Fetzer, Schmied, Mehliss, Niendorf
  • Neumarkt: Andrä, Andreas, Dalicho, Eichelbaum, Gadegast, Matthieß, Rietdorf, Rülicke, Schmiedicke, Schultze, Werchner, Wollschläger
  • Riesdorf: Fahle
  • Rohrbeck: Danneberg



Hessen:
  • Raum Frankenberg:
  • Berghofen: Arnold, Gondolf, Noll, Wolf
  • Ernsthausen: Banf, Becker, Born, Cronau, Engel, Geitz, Girke, Gürke, Hirth, Imhof, Kessler, Krieg, Mengel, Nikolaus, Rein, Si(e)mon, Sommer, Sonntag, Theiß, Tripp, Waßmuth/Wassmuth
  • Holzhausen: Wiegand, Wa(c)k
  • Roda: Dönges, Geitz, Greis, Hergut, Kahler, Mengel, Schmidt, Truß, Zinn

  • Raum Fulda:
  • Oberbimbach: Kreis/Greis

  • Raum Marburg:
  • Amönau: Dersch, Koch
  • Betziesdorf: Backes, Heck, Wege, Zweck, Zwick
  • Bracht: Becker, Vollmerhausen
  • Langenstein: Hirtz, Kratz, Nau
  • Mellnau: Althaus, Balzer, Busch, Combächer, Diehl, Dippel, Eife, Helfenbein, Kombächer, Peter, Raabe, Schmitt, Weber
  • Münchhausen: Balzer, Berghöfer, Dersch, Dönges, Freiling, Geitz, Jüger, Linne, Mengel, Müller, Wack
  • Niederasphe: Heiner, Linne, Müller
  • Niedergleen: Decher
  • Oberrosphe: Eif(f)e, Decher, Muth, Wolf
  • Obersimtshausen: Althaus, Hallenberger
  • Schönstadt: Hölder, Klee, Peter, Pinschmidt, Wigand
  • Schröck: Stanger



Sachsen-Anhalt:
  • Carsdorf: Apel, Jungmann
  • Halle(Saale): Hiensch, Kalze
  • Pulspforde: Anton
  • Stedten: Apel



Zu aktuellen Suchen werde ich in passenden Foren entsprechende Eintäge hinterlassen.


Viele Grüße vom
Schimster
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2021, 19:22
turquoise turquoise ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2017
Beiträge: 85
Standard

Hallo Schimster!

Mich würde interessieren, wie weit du bei deinen Dannebergs schon bist.

Ich suche zur Zeit den Taufeintrag "meines" Dannebergs, Johann Gottlob, geboren um 1815 mit den Eltern Martin Danneberg und Maria Doroethea womöglich geb. Gericke.

Dir viel Erfolg und falls du bei den Dannebergs schon etwas weiter bist und einen Tipp für mich hast, schreib mir gerne eine PN :-)
__________________
Suche nach & freue mich über Hinweise zu:
Brandenburg: Fläming: Huyuff, Sandberg, Störmer, Lindemann, Jahn, Hellwig, Zietschmann, Danneberg/Dannenberg, Schulze
Pommern: Greifenhagen: Hänel, Rehmer
Ostpreußen: Miswalde: Gustav Kretschmann *10.11.1879; Heilsberg: Bunk, Gremm, Rossau, Wien, Albrecht, Zint/Cint
Niederschlesien: Sorau und Sagan: Hanisch, Rauh, Krause, Böhm, Nitschke; Breslau: Zeh, Fuchs, Mende, Wuttke, Gutsmann, Littmann, Hoffholz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2021, 12:05
Schimster Schimster ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2021
Ort: Ernsthausen
Beiträge: 117
Standard

Hallo turquoise,


bei mir findet sich bisher nur eine

Anna Danneberg

*err. 31.08.1767 Rohrbeck b.Jüterbog

+30.01.1809 Neumarkt beerd. 02.02.1809


Diese (Neben-)Linie habe ich allerdings noch nicht weiter zurückverfolgt.


Viele Grüße vom
Schimster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2021, 00:25
Benutzerbild von Holger Durben
Holger Durben Holger Durben ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2010
Ort: Münchhausen
Beiträge: 11
Standard Münchhausen

Du suchst ja eine ganze Menge in Münchhausen. In welchem Zeitraum suchst du denn? Ich könnte so bis 1750 etwa behilflich sein.
Falls du Interesse hast, schreib mal eine mail:
holgerdurben@hotmail.com

Gruß
Holger
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.03.2022, 15:12
KKöhler KKöhler ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2022
Beiträge: 2
Standard

Hallo,
zu Amönau: Koch, Dersch kann ich dir behilflich sein. Bei Interesse gerne eine PN schreiben.
Grüße aus Amönau
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.04.2022, 17:31
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.439
Standard

Hallo, welche FN suchst du denn in Bimbach?

Gruß
Astrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.04.2022, 17:37
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.668
Standard

Zitat:
Zitat von Schimster Beitrag anzeigen
Ich suche in folgenden Orten nach den jeweils angegebenen FNs:



Hessen:

  • Raum Fulda:
  • Oberbimbach: Kreis/Greis

__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.04.2022, 18:53
Schimster Schimster ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2021
Ort: Ernsthausen
Beiträge: 117
Standard

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
Hallo, welche FN suchst du denn in Bimbach?

Hallo Astrid,


ich suche nach Johann George Greis, err. *1760, laut Sterbeeintrag ein "Maurer aus dem Fuldaischen", der aus Oberbimbach stammen soll.


Viele Grüße vom
Schimster
__________________
Viele Grüße vom
Schimster


______________________________
Was wir wissen ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.04.2022, 20:14
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.439
Standard

https://data.matricula-online.eu/de/...us/1-01/?pg=50

Schau mal hier. Da ist er. Linke Seite, Eintrag vom 23. Juni.
Zu dieser Zeit ist die Familie Kreis die einzige dieses Namens. Hem Hieronymus und der Susanna werden noch einige Kinder geboren.

Und hier ist die Eheschließung:
https://data.matricula-online.eu/de/...us/3-01/?pg=17

Rechte Seite, ganz unten.

VG
Astrid
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.04.2022, 15:16
Renerpho Renerpho ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2018
Ort: Marburg
Beiträge: 86
Standard Holzhausen, Berghofen, Münchhausen

Zitat:
Zitat von Schimster Beitrag anzeigen
  • Raum Frankenberg:
  • Berghofen: Arnold, Gondolf, Noll, Wolf
  • Holzhausen: Wiegand, Wa(c)k
  • Raum Marburg:
  • Münchhausen: Balzer, Berghöfer, Dersch, Dönges, Freiling, Geitz, Jüger, Linne, Mengel, Müller, Wack
  • Obersimtshausen: Althaus, Hallenberger
Hallo Schimster,

zu Berghofen und Holzhausen/Eder kann ich helfen. Ich habe die Kirchenbücher von Battenfeld (inkl. Berghofen, 1574-1808) und Laisa (inkl. Holzhausen, 1624-1808) als Transkription, und weitgehend kartiert. Zu Holzhausen habe ich spätere Daten (alles zwischen 1808 und 1955) als Fotos der Kirchenbücher.

Zu Münchhausen kann ich zumindest mit Daten vor dem Ende des 30-Jährigen Krieges 1648 dienen. Bis zu diesem Zeitpunkt gehörte Münchhausen nämlich zum Amt Battenberg. Da die Münchhäuser Kirchenbücher 1651 beginnen, umfasst das quasi alles vor Einführung der Kirchenbücher. Die Daten stammen hauptsächlich aus den Battenberger Amtsrechnungen (1600-1648), und aus diversen Dokumenten vor diesem Zeitpunkt. Zu einzelnen Münchhäuser Familien (z.B. Seipp) habe ich ausführlichere Daten auch nach 1648, aber nicht zu denen in Deiner Liste.

Die Namen Althaus und Hallenberger aus Obersimtshausen gehen ursprünglich auf Familien aus Münchhausen zurück. Auch hier kann ich helfen, sobald eine Verbindung hergestellt ist.

Für Details, schick mir bitte eine PN.
__________________
Gruß, Daniel
Forschungsschwerpunkte
Orte: Battenberg/Eder mit Ortsteilen (1300-1900), Hatzfeld (1500-1900), Marburg (1500-1800), Oberleutensdorf (vor 1900)
Forschungsinteressen (Auswahl): Familien Stippius, Lettermann, Willstumpf, Havlicek, Auswanderer aus Battenberg/Eder und Ortsteilen
Veröffentlichung: Die Einwohner des Amtes Battenberg, 2 Bände, Marburg 2020

Geändert von Renerpho (08.04.2022 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.