Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2021, 14:05
Unterfranke Unterfranke ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Wörth am Main
Beiträge: 215
Beitrag Lesehilfe für Zusatz im Geburtseintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1818
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hengstererben / Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Modes Ludwig Kajetan


Hallo. Ich benötige eine Lesehilfe für den Geburtseintrag des Modes Ludwig Kajetan (Vorletzter Eintrag, linke Seite)
https://www.portafontium.eu/iipimage...01&w=729&h=307

Darunter steht noch ein weiterer Vermerk : Original Taufschein nach : ?????
Leider kann ich nicht entziffern was das für ein Ort sein soll.
Irgendetwas mit .....bronn ? und dem Datum 17.08.1859

Wer kann helfen um den Ort zu entschlüsseln ?

Danke im voraus

Gruß Unterfranke
__________________
Konfuzius sagt : " Arbeit macht Ehre - Ehre macht Arbeit ! "
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2021, 14:17
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.822
Standard

Hallo.

Ich würde da "Dombrowa im Bezirk Krakau" lesen.

Siehe Geschichte:

https://austria-forum.org/af/AustriaWiki/Bezirk_Dąbrowa

LG und bleib gesund
Marina

Geändert von Tinkerbell (09.06.2021 um 14:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2021, 15:01
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 493
Standard

Ich schließe mich hier Marina an: "Orig.Taufschein nach Dombrowa im Bez. Krakau". Ein solcher Vermerk deutet üblicherweise darauf hin, dass zum angegebenen Datum ein Taufschein ausgestellt wurde.


Davor lese ich allerdings "Erh" was wiederum mehr nach Erhalten als nach Ausstellen klingt. Eigenartig


Gruß, Susanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2021, 14:48
Unterfranke Unterfranke ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Wörth am Main
Beiträge: 215
Standard Lesehilfe

Hallo und vielen Dank für die Mithilfe.

Vielleicht komme ich damit wieder ein Stückchen weiter.


MFG Unterfranke
__________________
Konfuzius sagt : " Arbeit macht Ehre - Ehre macht Arbeit ! "
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2021, 15:45
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.142
Standard

Hier unter der Nummer 15 auf der linken Seite (mittig) wird ERH. als ERHIELT ausgeschrieben:
https://www.portafontium.eu/iipimage...44&w=364&h=154
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.