#1  
Alt 09.05.2017, 19:20
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 648
Standard Sterberegister Münster online

Hallo zusammen,

vielleicht ist es hier noch nicht bekannt - über die Ruhrgebiet-Liste kommt heute Nachmittag folgende Nachricht:

Liebe Familienforscherinnen und Familienforscher,
für das Landesarchiv NRW – Personenstandsarchiv Westfalen-Lippe möchte ich Sie auf das jüngste Ergebnis unserer Kooperation mit FamilySearch aufmerksam machen: Die Digitalisate der Sterbenebenregister zweier weiterer Teilbestände nun online recherchierbar. Es handelt sich um P 9 / 10 Standesamt Münster-Stadt und P 9 / 11 Standesämter im Landkreis Münster.
Direkt zu den Beständen gelangen sie hier:

Stadt Münster<http://www.archive.nrw.de/LAV_NRW/js...texpandId=1374>,
Kreis Münster<http://www.archive.nrw.de/LAV_NRW/js...texpandId=1374>

In den kommenden Wochen und Monaten werden weitere Teilbestände folgen.
Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
Abteilung Ostwestfalen-Lippe
Dezernatsleiter Personenstandsarchiv Westfalen-Lippe

Das ist prima und sicher erspart es einigen den Archivbesuch.
Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2017, 20:29
osoblanco osoblanco ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 528
Standard

Super, es geht also voran ... hoffentlich kommen die Register aus der Gegend in und um Minden auch bald!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2017, 23:16
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 998
Standard

Zitat:
Zitat von osoblanco Beitrag anzeigen
Super, es geht also voran ... hoffentlich kommen die Register aus der Gegend in und um Minden auch bald!
Hallo zusammen, hallo osoblanco,

nein, die Sterberegister in und um Minden (Regierungsbezirk Detmold) werden durch das Landesarchiv (Personenstandsarchiv) Detmold wohl auch mittelfristig noch nicht online gestellt, da zunächst im 1. Schritt vorrangig alle Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Münster online verfügbar gemacht werden und erst dann im 2. Schritt die Sterberegister aus dem nächsten Regierungsbezirk (Arnsberg oder Detmold) digitalisiert werden sollen. Mindenforscher müssen also sehr geduldig sein.

Zur Vollständigkeit und der guten systematischen Ordnung halber verweise ich noch auf das grundlegend die Sterberegister von Westfalen betreffende Thema:
vgl. http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=138213

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.05.2017, 00:03
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 648
Standard

Hallo Ralf,

wie ich befürchtet habe, ist mein Beitrag an der falschen Stelle gepostet.
Deine umfangreiche informelle Vorarbeit habe ich einfach nicht gefunden, aber Du hast ja nun den entsprechenden Hinweis gegeben.
Das war keine böse Absicht, es ging mir hier nur um die Weitergabe der Information.

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.05.2017, 23:57
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 998
Standard

Zitat:
Zitat von alfred47 Beitrag anzeigen
Hallo Ralf,
wie ich befürchtet habe, ist mein Beitrag an der falschen Stelle gepostet.
.
Hallo zusammen, hallo Alfred,

dies ist sicherlich nicht schlimm und erweitert durch das konkret auf die Münsteraner Sterberegister bezogene Thema den Informationsradius.

Ergänzend kann ich noch anmerken, dass die Sterberegister von Münster-Stadt im Gegensatz zu allen Übrigen schon mit dem Jahr 1922 enden und sich nicht bis zum Jahr 1938 erstrecken.

Immerhin wurden als „Bonusmaterial“ auch die Namensverzeichnisse der Todesfälle von Münster-Stadt, P 9/10 (wie schon zuvor diejenigen von Bocholt-Stadt, P 9/3 und Gladbeck-Stadt, P 9/8) digitalisiert und sind online durchsuchbar.
vgl. http://www.archive.nrw.de/LAV_NRW/jsp/findbuch.jsp?archivNr=409&klassId=4&tektId=1384&id =21418&bestexpandId=1374

Das Sterberegister des Bestandes Münster-Land, P 9/11 umfasst die 16 Standesämter Albachten, Albersloh, Amelsbüren, Appelhülsen, Bösensell, Greven, Havixbeck, Hiltrup, Nienberge, Nottuln, Rinkerode, Roxel, Saerbeck, Sankt Mauritz, Telgte und Wolbeck.

Hinsichtlich der künftigen Erwartung und der als nächstes zu erwartenden Sterberegister aus dem Regierungsbezirk Münster habe ich derweil ein wenig recherchiert und spekuliert. vgl. http://forum.ahnenforschung.net/show...8&postcount=12

Bleiben wir also gespannt, welches Sterberegister demnächst online zur Einsicht freigegeben wird.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.05.2017, 00:29
afgün afgün ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 354
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen
.

Ergänzend kann ich noch anmerken, dass die Sterberegister von Münster-Stadt im Gegensatz zu allen Übrigen schon mit dem Jahr 1922 enden und sich nicht bis zum Jahr 1938 erstrecken.

...
[/FONT]
Hallo Ralf und weitere Interessierte,

kleine ergänzende Korrektur:
die Sterberegister bis 1922 (numeriert 1-100) werden fortgesetzt mit den 'Verzeichnungseinheiten' 101-153 (oben anzuklicken) für die Jahre bis 1938 (leider nicht weiter ...).

Viel Erfolg damit,
freundliche Grüße,
Günther
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.