#1  
Alt 23.02.2015, 09:23
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.719
Standard Scholer in Baustert für Maggie

Hallo Maggie,
Das FB Baustert soll Daten ab 1720 enthalten, bei Scholer fangen sie jedoch erst bei 1777 an:
Scholer, Johann
oo N. Maria
6 Kinder zwischen 1777 und 1787

Komischerweise ist auch bei den Paten kein
Scholer/Schuler genannt. Als ob die Familie
von weiter entfernt zugewandert wäre.

Aber im FB Neuerburg gibt es:
2376
SCHOLER
Johann, Ackerer
* um 1727 Mettendorf + 27.01.1811 Mülbach
vh vor 1748

HEINEN
Margaretha
* ? Mülbach
1. Maria Magdalena * um 1748 Mülbach vh 1780
LEINEN Wilhelm
2. Willibrord * 25.02.1756 Mülbach vh 1788 ANTONI Luzia
In Mettendorf leider keine Fortsetzung.

Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2015, 22:02
maggie_z maggie_z ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 38
Standard Danke, danke!

Hallo Jogy,

danke für die Einträge! Der zweite scheint meine Maria Magdalena zu treffen!
Ich hatte als Eltern nur andere Informationen, die mich allerdings schon immer misstrauisch gemacht hatten. Nämlich:
Johann Hangenbach aus Mettendorf und Katharina Scholer ohne Ortsangabe. Und ich hatte mich dann immer gefragt, warum die Tochter den Nachnamen der Mutter trägt ... Da scheine ich einem Übertragungsfehler aufgesessen zu sein.

Da fällt mir glatt noch eine Frage ein, die mich als Neuling verraten wird: Warum beginnen die meisten Familienbücher/Kirchenbücher so um 1700? War es vorher nicht Pflicht, die Kirchenbücher zu führen? Oder sind die einfach alle verschollen? Mir fällt nur auf, dass die Auswertungen der Kirchenbücher in der Mehrzahl um 1700 beginnen ...

Danke jedenfalls für die Scholers!
Maggie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2015, 23:57
maggie_z maggie_z ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 38
Standard FB Baustert

Hallo Jogy,

von Herrn Banz ist mir eine Seite aus dem FB Baustert geschickt worden, die meine Scholers unter M999 enthält.
Bei dem Namen Hangenbach, vulg. Scholer, könnte es ja sein, dass Johann Scholers Hof am Hangenbach in Mettendorf lag (dort gibt es heute einen Straßennamen Hangenbach).
Oder Johann Hangenbach hat in den Hof Scholer in Mülbach eingeheiratet, was wenigstens den (gleichen) Nachnamen der Katharina erklären würde.

Aber gibt es denn 2 Ausgaben des FB Baustert, dass in Ihrem die Scholers vor 1777 fehlen?
Gibt es denn unter dem Namen Hangenbach in Mettendorf eine Fortsetzung?

Gruß und Danke,
Maggie
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Familienbuch_Baustert_Scholer.pdf (84,2 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2015, 10:19
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.719
Standard

Hallo Maggie,
- es gibt nur 1 FB Baustert,
- Deine Seite ist richtig, sie ist bei mir auch enthalten, nur
- auf Seite 244 ist der von mir zitierte Johann Scholer.
- Auf den Seiten davor sind Scholtes, Stommes und Schols. Da habe ich gar nicht mehr weiter zurückgeblättert.
- Im FB Mettendorf kein Hangenbach o.ä., aber der Willibrord Scholer (Bruder der Magdalena) ist enthalten mit einem Kind: Johann * 13.2.1790 in Niederraden. Als Pate ist dabei genannt: Johann Scholer, Bauer in Mühlbach.
- im FB Baustert gibt es einen:
Hangebach, Bernhard, Dienstknecht, ledig, Mettendorf, z,Zt. Feilsdorf + 7.4.1788
- ansonsten konnte ich (auch nicht bei Pick http://freepages.genealogy.rootsweb....pickindex.html
der die Eifel gut erforscht hat, den FN nicht finden.
- Die Führung von Kirchenbüchern wurde vom Trienter Konzil am 11.11.1563 angeordnet. Das wurde jedoch bei uns nur schleppend eingeführt. Für die Tauf- und Traudaten wurden erst 1614 Fomulare eingeführt. Sterbebücher war nicht verpflichtend.
In Kriegen, wie im 30-jährigen (1618-48) gingen die meisten KB verloren. Deshalb beginnen fast alle KB erst danach. Da viele Kirchen zerstört waren, viele Dörfer menschenleer, dauerte es seine Zeit bis wieder "normales" Leben herrschte. Während der franz. Besetzung 1797 versteckten viele Pfarrer die KB um das Ausheben von Rekruten zu erschweren. Der "Code zivil" von Napoleon, der um diese Zeit linksrheinisch eingeführt wurde, brachte eine weitere Zäsur, denn dann mussten alle Personenstandsdaten vom Bürgermeister erhoben werden.
Ansonsten können auch regionale Gegebenheiten z.B. Brand des Pfarrhauses oder Auswirkungen des 1. oder/und 2. Weltkrieges für den Verlust von KB geführt haben.
Warum die KB von Baustert erst ab 1720 vorhanden sind, kann ich Dir nicht sagen.

In Mühlbach wird im Bruderschaftsbuch von 1670 schon das Haus "Scholer" genannt.

Der ggf. Wechsel von FN hat im ehem. luxemburgischen Gebiet Tradition. Dort wurden die Güter nur gelehnt. Es waren Stock- oder Vogteigüter, die von einer Familie genutzt wurden. Sie vererbten sich i.d.R. auf das erstgeborene Kind. War das ein Mädchen, wurde der FN des angeheirateten Mannes aufgegeben.
So wäre es möglich, dass der Johan Hangenbach die älteste Tochter des N.Scholer vom Scholerhof oo hat und er ab da auch Scholer genannt wurde.
Gruß Jogy
P.S.
zum Weiterlesen:
https://books.google.de/books?id=qlh...ed=0CCgQ6AEwAQ
https://books.google.de/books?id=ORN...%BCter&f=false

Geändert von Jogy (24.02.2015 um 10:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.02.2015, 16:17
maggie_z maggie_z ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 38
Standard

Hallo Jogy,

danke für den Exkurs!
Bei Pick war ich auch schon gelandet, und nicht weiter fündig geworden. Leider sind seine Seiten Kickeshausen und Halenbach, wo ich noch weitere Ahnen suchen würde, unvollständig oder fehlen.
Auf die Idee, bei Google Books zu suchen, bin ich noch nicht gekommen ...

Danke noch mal und viele Grüße aus dem Rheinland!
Maggie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.