Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2015, 16:08
*Eule*1980 *Eule*1980 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 56
Standard Lesehilfe bei Angaben des Vaters

Quelle bzw. Art des Textes: Leitmeritzer Archiv
Jahr, aus dem der Text stammt: 1827
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Weißkirchen, Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: FN Slawitz


Hallo geehrtes Leseteam.
Mir wurde vorgeschlagen, mich mit einem sehr kniffligen Text, an Sie zu wenden. Es handelt sich um einen Geburts-, Taufeintrag aus den Kirchenbüchern von Weißkirchen in Böhmen. Genau gesagt:
*Wilhelm, N,I-N 1803-1829 L4/10 Bily Kostel nad Nisou S.137/173 links unten. Speziell interessieren mich die Angaben, die zum Vater gemacht wurden. Meine Idee wäre: "Adam Slawitz, Häusler von allhier und Sohn des verstorbenen Theophil Slawitz, Hauptmann in der polnischen Armee und der Mutter Anna Maria ??? aus ??? ".
Könnte das stimmen und wie war der FN der Mutter und woher kam sie??? Es wäre wirklich ganz prima, wenn jemand eine Lösung hätte.
Danke im Voraus und viele Grüße, Cindy.

(Entschuldigung für den fehlenden Link, ich hab`s nicht hingekriegt )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2015, 16:19
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 461
Standard

Hallo Cindy,

den Link bekommst Du hin, wenn Du auf das Symbol mit dem "Globus und einem Kettenglied" klickst.

Viel Erfolg
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2015, 17:21
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.695
Standard

Hallo,

hier ist der Geburtseintrag von Wilhelm....
http://matriky.soalitomerice.cz/matr...%2816834%29%29
(Seite 137 - unten)

Hallo Cindy,
der Vater von Wilhelm hieß Adam Slawicz/Slawitz. Dessen Vater war der bereits
verstorbene Theophil? Slawitz. Er war in der polnischen Armee? Seine Mutter hieß
Maria Anna ........? und war aus R.....??? (könnte dies evtl. Ripin heißen?)

Wilhelms Mutter hieß Maria Anna Fritsche.
(evtl. Geburtseintrag in der selben Pfarre - Buch L4/7 - S. 10)
Ihr Vater Joseph ist 1787 (selbe Pfarre Buch L4/9 - S. 8) verstorben. -
Ihre Mutter hieß Anna Dorothea Kunze/Kuntze und war aus Spittelgrund Nr. 8....

Liebe Grüße
Ingrid

Geändert von Kretschmer (11.08.2015 um 21:55 Uhr) Grund: Ergänzung zu Herkunftsort
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.08.2015, 17:35
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.695
Standard

Hallo Cindy,

eigentlich dachte ich, dass du den Traueintrag 1807
von Adam und Maria Anna hier einstellst, denn da steht
der Herkunftsort des Adam Slawitz!!
http://matriky.soalitomerice.cz/matr...=16833&scan=21
(Seite 21 - rechts)

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.08.2015, 22:54
*Eule*1980 *Eule*1980 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 56
Standard

Liebe Ingrid.
Vielen Dank für deine Unterstützung und Knobelhilfe. Hab dein Leseergebnis "Ripin" mal gegoogelt. Es gab/gibt einen Ort namens Rypin. Auch in Polen.
Immerhin ein kleines Puzzlestück. Mal sehen, ob es irgendwann alles zusammenpaßt.
Ps: Dankesehr für die Links (ich werde wahrscheinlich niemals ein Tech-Nick...)
Viele Grüße, Cindy.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.08.2015, 23:02
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.525
Standard

Zitat:
Zitat von *Eule*1980 Beitrag anzeigen
Ps: Dankesehr für die Links (ich werde wahrscheinlich niemals ein Tech-Nick...)
Hallo Cindy,

einfach oben auf das rote "Přímý odkaz na obrázek" klicken, im Fensterchen, wenn nicht schon markiert, die kryptischen Zeichen kopieren (Strg+C) und dann mit Strg+V bei uns einfügen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.08.2015, 23:22
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.695
Standard

Hallo Christine,

welches Fensterchen?? Bei mir erscheint keines - aus
diesem Grund schreibe ich dann immer die Seitenzahl
dazu...

Liebe Grüße
Ingrid

Nachtrag:
Jetzt habe ich es.... Mein Browser unterstützt dies nicht.
Ich muss über Mozilla gehen.... Wieder was dazu gelernt!

Geändert von Kretschmer (12.08.2015 um 00:11 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.08.2015, 21:37
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.695
Standard

Hallo zusammen,

kann denn wirklich niemand beim Herkunftsort des Bräutigams
Adam Slawicz - Link #4 -helfen?

Liebe Grüße
Ingrid

Geändert von Kretschmer (12.08.2015 um 21:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.08.2015, 15:12
*Eule*1980 *Eule*1980 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 56
Standard

Hallo.
Nun bleibt es wohl das Geheimnis des Pfarrers, was er da geschrieben hat. Kann mir denn jemand einen Tipp zur Forschung in Polen geben, bzw. ob man online auch die Möglichkeit hat Kirchenbücher, Adressbücher, etc. zu lesen?
Beste Grüße, Cindy.
PS: Liebe Ingrid, vielen Dank für deinen Einsatz.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.08.2015, 11:12
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.695
Standard

Zitat:
Zitat von *Eule*1980 Beitrag anzeigen
Hallo.
Nun bleibt es wohl das Geheimnis des Pfarrers, was er da geschrieben hat.

Hallo Cindy,

ich hoffe noch immer, dass jemand aus dem Forum den Herkunftsort
des Adam Schlawitz/Slawitz im Link #4 lesen kann... (evtl. Slawize?)
http://matriky.soalitomerice.cz/matr...=16833&scan=21
(Seite 21 - rechts - 2. Eintrag v. unten)

und auch den Geburtsnamen seiner Mutter Maria Anna, sowie deren
Herkunftsort.... (evtl. Ripin) im Taufeintrag von Wilhelm!
http://matriky.soalitomerice.cz/matr...16834&scan=137
(S. 137 - letzter Eintrag)



Liebe Grüße
Ingrid

Geändert von Kretschmer (26.08.2015 um 14:09 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.