#51  
Alt 13.10.2012, 16:43
Mark Obrembalski Mark Obrembalski ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Tübingen
Beiträge: 130
Standard

Das Archiv Leitmeritz meldet, dass gestern neue Matriken online gestellt wurden, und zwar aus folgenden Orten:

Dauba
Hennersdorf
Falkenau
Liebenau
Sebastianberg
Johannesberg
Jetschowitz
Jenschowitz
Hermannsthal
Habichstein
Dittersbach
Neustadtl
Heinersdorf an der Tafelfichte
St. Georgenthal
Georgswalde

Genaue Angaben gibt es unter

http://www.soalitomerice.cz/sites/de..._rijen2012.xls
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 04.06.2013, 23:41
Benutzerbild von Haube
Haube Haube ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Laer
Beiträge: 364
Standard

Hallo!
Ich konnte wegen Umzug usw. fast ein halbes Jahr nicht forschen. Jetzt muß ich mit Erschrecken feststellen, dass mein Link zu den Matriken in Opava nicht mehr funktioniert. Auf der Website von denen steige ich jetzt überhaupt nicht mehr durch, was war/ist denn da los?
__________________
Hentschel (Barzdorf bei Jauernig, Matzwitz (Mühlrain), Nitterwitz, Kalkau), Klings (Groß Nossen, Nitterwitz), Hönigschmid/Hönigschmidt (Römerstadt, Irmsdorf, Haynau, Ottmachau), Lux (Ottmachau)

Wöhler, Dunker (Anderten bei Heemsen, Eystrup, Rohrsen), von der Kammer (Heidekreis)


Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 05.06.2013, 07:10
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.880
Standard

Zitat:
Zitat von Haube Beitrag anzeigen
Hallo!
Ich konnte wegen Umzug usw. fast ein halbes Jahr nicht forschen. Jetzt muß ich mit Erschrecken feststellen, dass mein Link zu den Matriken in Opava nicht mehr funktioniert. Auf der Website von denen steige ich jetzt überhaupt nicht mehr durch, was war/ist denn da los?
Neues Archiv Vademecum (speziell für Matriken):
http://matriky.archives.cz/vademecum...0-1&fcDb=10041

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 05.06.2013, 10:36
Benutzerbild von Haube
Haube Haube ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Laer
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
Neues Archiv Vademecum (speziell für Matriken):
http://matriky.archives.cz/vademecum...0-1&fcDb=10041

Grüße, Peter
Oh! Vielen Dank für die Info. Schade, vorher fand ich es übersichtlicher.
__________________
Hentschel (Barzdorf bei Jauernig, Matzwitz (Mühlrain), Nitterwitz, Kalkau), Klings (Groß Nossen, Nitterwitz), Hönigschmid/Hönigschmidt (Römerstadt, Irmsdorf, Haynau, Ottmachau), Lux (Ottmachau)

Wöhler, Dunker (Anderten bei Heemsen, Eystrup, Rohrsen), von der Kammer (Heidekreis)


Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 05.06.2013, 11:33
Magnus Magnus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: Kreis Giessen
Beiträge: 146
Standard

Hallo "Haube",

ich sehe gerade, Du hasst Hönigschmidt aus Römerstadt unter
Deinen Ahnen.
Ich habe einen Tobias Honigschmidt, der 1636 in Römerstadt
geheiratet hat.
Vllt. gibt es ja hier eine Überschneidung ...

Gruß, Magnus
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 05.06.2013, 12:38
Benutzerbild von Haube
Haube Haube ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Laer
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von Magnus Beitrag anzeigen
Hallo "Haube",

ich sehe gerade, Du hasst Hönigschmidt aus Römerstadt unter
Deinen Ahnen.
Ich habe einen Tobias Honigschmidt, der 1636 in Römerstadt
geheiratet hat.
Vllt. gibt es ja hier eine Überschneidung ...

Gruß, Magnus
Hallo Magnus!

Das ist ja sehr interessant, der Tobias ist mir auch schon untergekommen. Bisher konnte ich ihn noch nicht genau in meine Linie einordnen, aber er gehört mit Sicherheit dazu. Mein ältester Hönigschmidt ist der Andreas (Georg Andreas) geb. um 1611. Vielleicht handelt es sich gar um einen Bruder, dass kriegen wir wohl noch raus! Ich muß mich erstmal wieder in meine Unterlagen reinlesen, laß uns bitte in Kontakt bleiben. Ich schicke dir per PN mal meine Email-Adresse.

LG Thomas
__________________
Hentschel (Barzdorf bei Jauernig, Matzwitz (Mühlrain), Nitterwitz, Kalkau), Klings (Groß Nossen, Nitterwitz), Hönigschmid/Hönigschmidt (Römerstadt, Irmsdorf, Haynau, Ottmachau), Lux (Ottmachau)

Wöhler, Dunker (Anderten bei Heemsen, Eystrup, Rohrsen), von der Kammer (Heidekreis)


Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 05.06.2013, 16:34
NovoMartin NovoMartin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 109
Standard

Kann mir jemand sagen, ob die Mariken der Umgebung Rosic, Pardubice , Chrudimer Kreis bereits online gestelt wurden?

Lg
Martin
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13.06.2013, 18:11
Enilorak Enilorak ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Leipzig
Beiträge: 12
Standard

Hallo,
ich suche aktuell in den Kirchenbüchern von Frühbuß/Böhmen (heute Prebuz). Diese beginnen aber leider erst 1658. Darum nun meine Frage, ob vielleicht jemand weiß, ob es eventuell frühere Kirchenbücher gab (die z.B. verbrannt sind) oder ob vor 1658 eine benachbarte Pfarrgemeinde mit für die Eintragungen aus Frühbuß zuständig war?
Ich habe im Internet gelesen, das schon seit 1555 in Frühbuß eine Kirche bestand.
Auch habe ich schon in den Matriken von Neudeck (Nejdek) und Heinrichsgrün (Jindrichovice) die betreffenden Jahre gelesen, auf der Suche nach Eintragungen aus Frühbuß - leider ohne fündig geworden zu sein.
Es wäre schön, wenn mir hierzu jemand einen Tipp geben könnte.

Viele Grüße,

Enilorak
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.06.2013, 08:06
rionix rionix ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.154
Standard

Guten Morgen,

laut genteam.at beginnen alle Bücher (* oo und +)im Jahre 1658, eine Vorpfarre ist nicht verzeichnet.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.06.2013, 08:18
rionix rionix ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.154
Standard

Guten Morgen Martin,

Zitat:
Zitat von NovoMartin Beitrag anzeigen
Mariken der Umgebung Rosic, Pardubice , Chrudimer Kreis bereits online
Pardubitz u. a. gehört zum Archivbereich Samrsk. Das Inventarverzeichnis findest Du hier:

http://vychodoceskearchivy.cz/zamrsk...9/inventar.pdf

(Vorsicht, lang!)

Dann mußt Du schauen ob die gesuchten Orte dabei sind. Bei Büchern die online sind ist ein Downloadlink angegeben, z. B.:

http://195.113.185.42:8083/001-00004.zip

Damit lädtst Du das komplette Buch herunter, Du solltest also genug Platz auf der Festplatte haben.

Viel Erfolg!

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:01 Uhr.