Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 18.08.2019, 20:25
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.101
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
August, das wäre deus adest. deus adsit heißt Gott möge da sein.
Viele Grüße
Xylander

Danke. Hoffentlich merke ich mir das.
Und der letzte Buchstabe ist s?
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.08.2019, 20:25
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.101
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Abend,
ich degradiere mal den Asmussen vom Priester zum Peter.

Gewiss doch!
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.08.2019, 20:36
Oscar4-8 Oscar4-8 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.01.2018
Beiträge: 6
Standard Ellen

Das würde bis jetzt am meisten Sinn machen



Ellen, Autor Hansens Tochter Eoldt geboren

2 Apr. gevattern Jis Esmark , Peter Asmussen

Asmus Gammel
Christin Jist__
Dorothe Matzen

D.a.i Deus adsit ipfi

Gott möge das sein Gott ist dort
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.08.2019, 20:37
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.101
Standard

Ich denke bei Christin steht Jißen. Das andere gehört zum E auf der nächsten Seite
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.08.2019, 20:40
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.101
Standard

"Ellen, Autor Hansens Tochter Eoldt geboren"

Das sehe ich als Coldt.Vielleicht der Ort Kollerup.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.08.2019, 21:34
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.101
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Die VN Udo und Odo stammen ebenso von der germanischen Wurzel audha (= Besitz, Reichtum) ab.

https://de.wikipedia.org/wiki/Odo#He...ung_des_Namens
https://de.wikipedia.org/wiki/Udo_(V...ung_des_Namens

Ist naheliegend, dass dieser Braunschweigische Heiligenname (Auter, Autor, Auctor) dementsprechend abstammt.

Hallo ASW, eine Antwort bin ich noch schuldig. Gehört eigentlich in die Namenkunde.
Das passt.
Wörtlich bei Bahlow, Auctor, lat. „Urheber, Mehrer“.
Schon in H. v. Veldekes „Servatius“ um 1170 genannt. Wurde in Braunschweig (wo die Reliquien) als Heiliger verehrt, daher dort VN. Autor Steinhusen Ratsherr 1542.


Zu deinen genannten Namen gehören noch mehr, Odo, Ode, Auth, Aude, Ohde, Otte, Othling, Öede, Öinck, Öddel, Ötker, Öhlke, Oetjen, Ockle, Ötzmann, Ausken.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.08.2019, 21:48
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.260
Standard

Ich glaube aber mittlerweile das in unserem Fall Anter Hanßen zu lesen ist. Ich kann nämlich kein u-Strich erkennen, und das benutzte er sonst bei den anderen U.

Anter ist dann vielleicht der VN Anton?
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.08.2019, 22:14
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.101
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Ich glaube aber mittlerweile das in unserem Fall Anter Hanßen zu lesen ist. Ich kann nämlich kein u-Strich erkennen, und das benutzte er sonst bei den anderen U.

Der u-Bogen ist angebunden.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.08.2019, 08:43
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.164
Standard

Hallo,

ich schließe mich henry in #2 an und lese "Andter". Vlt. eine Form von Andreas?

Liebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.08.2019, 08:53
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.675
Standard

Zitat:
Zitat von Zita Beitrag anzeigen
Hallo,

ich schließe mich henry in #2 an und lese "Andter".
Ich hätte ja gerne Recht gehabt , aber wir haben da wohl doch einen angebundenen u-Bogen, wie August sagt.

nd käme auch mit den Beinchen nicht hin. Man kann schlecht ein Beinchen für das n und das d zugleich nehmen.
ut passt!
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kollerup großsolt sh

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.