Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2015, 03:16
baerlinerbaer baerlinerbaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2015
Ort: Im Osten
Beiträge: 751
Standard Trauungsbuch-Eintrag von 1866 Adamsdorf


Quelle bzw. Art des Textes:
Trauungsbuch-Eintrag

Jahr, aus dem der Text stammt:
1866

Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Adamsdorf, Kreis Soldin, Pommern

Link:
Trauungsbuch Adamsdorf 1866, Fol 7. Seite 1
Trauungsbuch Adamsdorf 1866, Fol 7. Seite 2
1. Eintrag



Hallo,

beim anhängenden Auszug aus dem Trauungsbuch von Adamsdorf von 1866 [auch doppelseitige Einträge werden im Onlineportal des Archivs Stettin als 2 Einzelseiten-Scans angeboten] sind leider einige Angaben schwer zu entziffern. Mir fehlen einige Worte bei den Einträge in den letzten beiden Spalten. Zudem bin ich mir nicht sicher bei dem Eintrag in der Spalte "ob Eltern oder der Vormund die Einweilligung gegeben und wie solches geschehen". Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand bezüglich dieser offenen Stellen weiterhelfen könnte.

Hier meine bisherige Transkription:

Zitat:
1666

Vor- und Zunamen, auch Stand und Wohnort des Bräutigams:
Friedrich Wilhelm Ulrich
Arbeitsmann zu Adams-
dorf

Vor- und Zunamen, auch Stand und Wohnort des Vaters:
Gottfried Ulrich
weiland Eigenthümer
zu Adamsdorf

Alter des Bräutigams:
27 Jahre

ob Eltern oder der Vormund die Einweilligung gegeben und wie solches geschehen:
Eltern todt (?)

ob er schon verehlicht gewesen und wie die Ehe getrännt worden:
Junggesell

Vor- und Zunamen der Braut:
Dorothea Louise Pahl

Vor- und Zunamen, auch Stand und Wohnort des Vaters der Braut:
Michael Pahl
Eigenthümers zu
Adamsdorf

Alter der Braut:
30

ob Eltern oder der Vormund die Einweilligung gegeben und wie solches geschehen:
Eltern
mündlich

ob sie schon verehlicht gewesen und wie die Ehe getrännt worden:
Jungfrau

Tag der ...... und ..... staben und Pathen:
drei
......
Februar

Namen des Preidigers der die ......... verrichtet:
Kaehler ........

Gruß
Christian
__________________
Sudet.: Niederland: Himmel, Jantsch, Kindermann, Salomon; Dt. Gabel/Reichbg.: Jantsch
NSchles.: Kr. Schweidnitz:Reimann, Scholz, Vogt; Königskanton: Otto
Pom.: Kr. Greifenh.: Fehlhaber, Vögler, Warnick
Westpr.: Kr. Rosenb.: Grunert, Woidak u. ähnl.; Kr. Schwetz: Kowalski/e, Neumann, Speik/e, Wegener
Brbg.: Kr. Lebus: Bo/urdack, Busch, Schoppe; Cottbus: Otto, Mauersberger, Schön/e
Sa.-Anh./Thür.: Kyffhäuser/Sangerh.: Fessel, Men(n)dorf, Reineberg, Reiche; Magdeburg: Fessel, Schulze
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2015, 08:46
Benutzerbild von Pendolino
Pendolino Pendolino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 12.106
Standard

Hallo Christian,

Ich lese den Eintrag so wie Du. Ein paar Ergänzungen habe ich allerdings für Dich: (im Text blau markiert)

1866

Vor- und Zunamen, auch Stand und Wohnort des Bräutigams:
Friedrich Wilhelm Ulrich
Arbeitsmann zu Adams-
dorf

Vor- und Zunamen, auch Stand und Wohnort des Vaters:
Gottfried Ulrich
weiland Eigenthümer
zu Adamsdorf

Alter des Bräutigams:
27 Jahre

ob Eltern oder der Vormund die Einweilligung gegeben und wie solches geschehen:
Eltern todt

ob er schon verehlicht gewesen und wie die Ehe getrännt worden:
Junggesell

Vor- und Zunamen der Braut:
Dorothea Louise Pahl

Vor- und Zunamen, auch Stand und Wohnort des Vaters der Braut:
Michael Pahl
Eigenthümers zu
Adamsdorf

Alter der Braut:
30

ob Eltern oder der Vormund die Einweilligung gegeben und wie solches geschehen:
Eltern
mündlich

ob sie schon verehlicht gewesen und wie die Ehe getrännt worden:
Jungfer

Tag der Copulation mit Buchstaben und Zahlen:

den
ersten
Februar


Namen des Preidigers der die Copulation verrichtet:
Kaehler
Pfr. d. ...


Nachdem bei Stand des Vaters bereits "weiland" dabeisteht ist es eindeutig, daß der Vater zum Zeitpunkt der Heirat bereits verstorben war. "Weiland" bedeutet nichts anderes als "der Gewesene" oder "der bereits Verstorbene".

Copulation steht hier für die Durchführung der Heiratshandlung in der Kirche.

Ich hoffe, Dir ein wenig weitergeholfen zu haben und wünsche Dir ein schönes Osterfest.
__________________
Viele Grüße von Pendolino!

Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.04.2015, 14:54
baerlinerbaer baerlinerbaer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2015
Ort: Im Osten
Beiträge: 751
Standard

Hallo Pendolino,

vielen Dank für deine Hilfe und die Zusatzinfos am Ende. Gehört habe ich die Begriffe schon und wusste auch, wofür sie stehen - habe halt nur das "Copulation" irgendwie da nicht rauslesen können heute Nacht.

Dir auch ein schönes Osterfest.

Gruß
Christian
__________________
Sudet.: Niederland: Himmel, Jantsch, Kindermann, Salomon; Dt. Gabel/Reichbg.: Jantsch
NSchles.: Kr. Schweidnitz:Reimann, Scholz, Vogt; Königskanton: Otto
Pom.: Kr. Greifenh.: Fehlhaber, Vögler, Warnick
Westpr.: Kr. Rosenb.: Grunert, Woidak u. ähnl.; Kr. Schwetz: Kowalski/e, Neumann, Speik/e, Wegener
Brbg.: Kr. Lebus: Bo/urdack, Busch, Schoppe; Cottbus: Otto, Mauersberger, Schön/e
Sa.-Anh./Thür.: Kyffhäuser/Sangerh.: Fessel, Men(n)dorf, Reineberg, Reiche; Magdeburg: Fessel, Schulze
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.