Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2009, 18:58
Benutzerbild von Pendolino
Pendolino Pendolino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 12.106
Ausrufezeichen Geschichte der ehemaligen deutschen Kirchen im heute russischen Teil von Ostpreußen

Hallo!

Ich habe folgendes Buch in meinem Besitz: Vergessene Kultur - Kirchen in Nord-Ostpreußen.
Das Buch ist eine Bilddokumentation und beleuchtet die Geschichte und die Gegenwart aller Kirchen im heute russischen Teil von Ostpreußen. Wer also Interesse an einem kleinen geschichtlichen Exkurs über die nachfolgend genannten Kirchgemeinden hat, dem gebe ich gerne Auskunft.
Wie gesagt es handelt sich hier lediglich um Daten zu den Kirchgemeinden - Familiendaten oder Abschriften aus Kirchenbüchern oder -chroniken habe ich leider nicht.

Hier nun eine Übersicht der Kirchgemeinden, über die ich Auskunft geben kann:

Landkreis Bartenstein

Allenau
Auglitten
Böttchersdorf
Deutsch Wilten
Domnau
Friedland
Georgenau
Klein Schönau
Schönbruch
Schönwalde
Stockheim

Landkreis Darkehmen (Angerapp)

Ballethen
Darkehmen (Angerapp)
Groß Karpowen (Karpauen)
Kleschowen
Sodehnen
Trempen
Wilhelmsburg

Landkreis Fischhausen

Cranz
Fischhausen
Germau
Groß Kuhren
Großheidekrug
Heiligenkreuz
Kumehnen
Laptau
Lochstädt
Medenau
Palmnicken
Pillau
- Garnisons-/ Kreuzkirche
- Katholische Kirche
- Reformierte Kirche
- Vorreformatorische Kirche (Alt Pillau)
Pobethen
Rauschen
Rudau
St. Lorenz
Tannenwalde
Tenkitten, St.-Adalbert Kreuz
Thierenberg
Wargen
Zimmerbude
__________________
Viele Grüße von Pendolino!

Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2009, 19:02
Benutzerbild von Pendolino
Pendolino Pendolino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 12.106
Beitrag

Landkreis Gerdauen

Friedenberg
Gerdauen
Groß Schönau
Klein Gnie
Muldszen (Mulden)
Nordenburg

Landkreis Goldap

Gawaiten (Herzogsrode)
Groß Rominten (Hardteck)
Tollmingkehmen (Tollmingen)

Landkreis Gumbinnen

Gerwischkehmen (Gerwen)
Gumbinnen
- Altstädtische Kirche
- Katholische Kirche
- Kreuzkirche
- Reformierte Kirche
- Salzburger Kirche
Ischdaggen (Branden)
Judtschen (Kanthausen)
Nemmersdorf
Niebudschen (Herzogskirch)
Schirgupönen (Amtshagen)
Walterkehmen (Groß Waltersdorf)

Landkreis Heiligenbeil

Balga
Bladiau
Brandenburg
Deutsch Thierau
Heiligenbeil
- evangelische Kirche
- katholische Kirche
Hermsdorf
Ludwigsort
Pörschken
Zinten

Stadtkreis Insterburg

Katholische Kirche
Lutherkirche
Melanchthonkirche
Reformierte Kirche
Sprindt

Landkreis Insterburg

Aulowönen (Aulenbach)
Budopönen (Grünheide)
Didlacken (Dittlacken)
Georgenburg
Groß Berschkallen (Birken)
Jodlauken (Schwalbental)
Neunischken (Neunassau)
Norkitten
Obehlischken (Schulzenhof)
Pelleningken (Stringengrund)
Puschdorf
Saalau
__________________
Viele Grüße von Pendolino!

Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2009, 19:02
Benutzerbild von Pendolino
Pendolino Pendolino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 12.106
Beitrag

Stadtkreis Königsberg

Altroßgarten
Altstädtische Kirche
Burgkirche
Christus-Kirche
Dom
franz.-reformierte Kirche
Friedenskirche
Haberberg (Trinitatiskirche)
Juditten
Kalthof (Kaiser-Friedrich III.-Gedächtniskirche)
Königin-Luise-Gedächtniskirche
Kreuzkirche
Löbenicht
Lutherkirche
Maraunenhof
Neuroßgarten
Ponarth
Probsteikirche (kath.)
Ratshof
Rosenau
Sackheim
Schloßkirche
St.-Adalbert auf den Hufen
St.-Josef-Kirche (kath.)
Steindammer Kirche
Tragheim
Zur heiligen Familie (kath.)

Landkreis Königsberg

Arnau
Borchersdorf
Groß Ottenhagen
Haffstrom
Heiligenwalde
Lichtenhagen
Löwenhagen
Ludwigswalde
Mahnsfeld
Metgethen
Neuendorf
Neuhausen
Postnicken
Powunden
Quednau
Rossitten
Sarkau
Schaaken
Schönwalde
Seligenfeld
Steinbeck

Landkreis Labiau

Alt Sussemilken (Friedrichsrode)
Gilge
Groß Baum
Groß Legitten
Juwendt (Möwenort)
Kaymen (Kaimen)
Labiau
Laukischken
Lauknen (Hohenbruch)
Mehlauken (Liebenfelde)
Popelken (Markthausen)
__________________
Viele Grüße von Pendolino!

Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.09.2009, 19:04
Benutzerbild von Pendolino
Pendolino Pendolino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 12.106
Beitrag

Landkreis Niederung (Elchniederung)

Alt Lappienen (Rauterskirch)
Gowarten
Groß Friedrichsdorf
Groß Skaisgirren (Kreuzingen)
Heinrichswalde
Inse
Kallningken (Herdenau)
Karkeln
Kaukehmen (Kuckerneese)
Neukirch
Schakuhnen (Schakendorf)
Seckenburg
Skören

Landkreis Pillkallen (Schloßberg)

Groß Schorellen (Adlerswalde)
Groß Warningken (Steinkirch)
Kussen
Lasdehnen (Haselberg)
Mallwischken (Mallwen)
Pillkallen (Schloßberg)
Schillehnen (Schillfelde)
- evangelische Kirche
- katholische Kirche
Schirwindt
Willuhnen

Landkreis Preußisch Eylau

Abschwangen
Almenhausen
Dollstädt
Jesau
Klein Dexen
Kreuzburg
Mühlhausen
Preußisch Eylau
Schmoditten
Stablack
Tharau
Uderwangen

Landkreis Stallupönen (Ebenrode)

Bilderweitschen (Bilderweiten)
- evangelische Kirche
- katholische Kirche
Enzuhnen (Rodebach)
Eydtkuhnen (Eydtkau)
Göritten
Kassuben
Kattenau
Mehlkehmen (Birkenmühle)
Pillupönen (Schloßbach)
Soginten
Stallupönen (Ebenrode)
- evangelische Kirche
- katholische Kirche

Stadtkreis Tilsit

Deutsche Kirche (Alte Stadt-, Deutschordens-Kirche)
katholische Kirche
Litauische Kirche (Landkirche)
Neue Kirche (Kreuzkirche)
Reformierte Kirche

Landkreis Tilsit-Ragnit

Budwethen (Altenkirch)
Groß Lenkeningken (Groß Lenkenau)
Jurgaitschen (Königskirch)
Kraupischken (Breitenstein)
Lengwethen (Hohensalzburg)
Neu Argeningken (Argenbrück)
Pokraken (Weidenau)
Ragnit
Rautenberg
Schillen
Trappönen (Trappen)
Wedereitischken (Sandkirchen)

Landkreis Wehlau

Allenburg
Goldbach
Groß Engelau
Groß Schirrau
Grünhayn
Kremitten
Paterswalde
Petersdorf
Plibischken
Starkenberg
Tapiau
Wehlau
__________________
Viele Grüße von Pendolino!

Hier findet ihr Übersichten meiner Vorfahren aus Sachsen und Thüringen
sowie aus der (Elch-) Niederung in Ostpreußen


Dauersuche in Ostpreußen und im Memelland:
Alles zu den Familiennamen Kumbartzky, Matzeit (Macait) und Petrick

Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben. (A. Einstein)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.04.2010, 12:40
emilie2010 emilie2010 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2010
Beiträge: 9
Standard Kirchengeschichte

Hallo Pendolino,
da ich zwei alte Dokumente besitze würde mich die Geschichte dazu interessieren. Ich habe einen Konfirmationsschein aus dem Jahr 1907 Kreis Niederungen, Skaisgirren von Pfarrer Rebeschiers und einen Taufschein aus dem Jahr 1893 von ev. Pfarramt Mehlauken, Gebortsort Luschniken Kreis Labiau. Ich bin gespannt auf Ihre Recherche.
Herzliche Grüße Emnilie
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.04.2010, 14:34
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.387
Standard Saalau, Kreis Insterburg

Hallo Pendolino,

sehe Deinen Beitrag erst jetzt. Schon lange suche ich fast Ergebnislos nach der Kirche in Saalau im Kreis Insterburg. Vielleicht weiss Du mehr.
Danke für Dein Angebot.

Es grüßt,

Kai
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.04.2010, 15:19
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 1.235
Standard

Zitat:
Zitat von emilie2010 Beitrag anzeigen
Hallo Pendolino,
da ich zwei alte Dokumente besitze würde mich die Geschichte dazu interessieren. Ich habe einen Konfirmationsschein aus dem Jahr 1907 Kreis Niederungen, Skaisgirren von Pfarrer Rebeschiers und einen Taufschein aus dem Jahr 1893 von ev. Pfarramt Mehlauken, Gebortsort Luschniken Kreis Labiau. Ich bin gespannt auf Ihre Recherche.
Herzliche Grüße Emnilie
Zur Kirche Mehlauken (Ortsname ab 1938:Liebenfelde) kann man sagen,dass sie erst ab 1843 gebaut wurde,und zwar im ital.Baustil.Heute nur noch als Ruine erhalten.Vor dem Bau der Kirche gehörte Mehlauken zum Kirchspiel Popelken, irgendwann war den Mehlaukenern aber der Weg zum Kirchgang zu weit,so dass der Bau einer eigenen Kirche begonnen wurde.Ein eigenes Kirchenbuch gab es aber schon zwei Jahre früher,nämlich ab 1841! Vermutlich gab es dann auch schon einen Gebetsraum am Ort und eine eigene Pfarrstelle. Übrigens ist von Mehlauken nur das Kirchenbuch 1841-43 erhalten, ich habe es selber (Microfilm) gesichtet(und den Taufeintrag meiner Ururgrossmutter darin gefunden:-).Mehr gibts da nicht. Gruss, Lars
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.04.2010, 10:54
Ernst August Ernst August ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Freiberg, Sachsen
Beiträge: 67
Standard

Was gibt es zu Aulowönen bzw. Popelken noch an Kirchenbüchern? Ist irgendetwas nach 1874 (also jünger) noch erhalten? Speziell Kohse (im Ksp. Aulowönen) oder Gottschalk (Ksp. Popelken) wären interessant.

Und was wird über die Kirchgemeinde Neukirch (Kr. Niederung) so geschrieben? In dieser Kirche (die wohl erst jetzt zur Ruine geworden ist) haben meine Urgroßeltern 1926 geheiratet und meine Uroma hat immer von dieser Kirche geschwärmt...
__________________
gesucht werden:
Ostpreußen: Kohse, Klinger, Quednau, Schneidereit, Woykenat
Schlesien: Müller, Vater, Wünschmann
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.04.2010, 12:30
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 1.235
Standard

Zu Auluwönen(Aulenbach/Groß Aulenbach,Kr.Insterburg) und Popelken(Markthausen,Kr.Labiau) sind keine KB nach 1874 erhalten.Zu Auluwönen gibts KB 1736-1860, zu Popelken 1693-1696(nur Taufen,glaube ich) u.1705-1819 (wobei Taufen nur bis 1810 und Heiraten bis 1814). Für beide Kirchspiele sind es je 8 Microfilmrollen,sowohl bei den Mormonen wie auch in der Zentralstelle in Leipzig.Die KB Popelken habe ich selber 2007/08 schon teilweise gesichtet. Die Kirche Popelken/Markthausen steht nur noch als Ruinenrest,wenn ich mich recht an das Foto im Heimatbrief Labiau erinnere. mfG, Lars
__________________
Grossvater *1898 in Carlsrode,Kr.Labiau
Gesuchte FN: Jodscheit/Jodszeit/Joczatis/Joczeit etc.
Eweleit,Graef,Willuhn
aber auch Jodjahn und Erdmann
(soweit aus Kr.Labiau und angrenzende Kreise)

Geändert von lajobay (26.04.2010 um 09:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.04.2010, 08:37
Ernst August Ernst August ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Freiberg, Sachsen
Beiträge: 67
Standard

Hallo Lars,

ich dachte immer, Aulowönen wurde in "Aulenbach" umbenannt...
Die genannten Zeiträume sind einfach zu zeitig, da kann ich keine gesicherte Verbindung mehr ableiten, schade eigentlich.

Trotzdem danke schön!

EA

P.S. ich habe mal in irgendeinem Ostpreussenbuch (Fluchtberichte) die Geschichte des Aulenbacher Superintendenten gelesen, muss mal schauen, wo das war. Ob man darüber vielleicht weiter kommt?
__________________
gesucht werden:
Ostpreußen: Kohse, Klinger, Quednau, Schneidereit, Woykenat
Schlesien: Müller, Vater, Wünschmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:02 Uhr.