Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2020, 03:40
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 847
Standard Familie PITNER/BITNER aus Lippen und Pieska in Lichtenstein (L횻any) 1650-1750?

Grüß Gott!

Vor einiger Zeit habe ich entdeckt, daß ein Zweig der Familie meiner Frau aus diesem Gegend von Böhmen herkommt und später nach Stubenbach gezogen ist. Die Familie ist unter diesem Thema erwähnt, ohne daß es mir viel weiter gebracht hat: https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=180709

Die vorläufige Ausgangspunkt der Familie dürfte dieses Paar sein:

∞ 22.11.1684 in Lippen: Leonard BITNER und Margaretha SCHUCHMANNIN - ist 1691 Johanna genannt und 1694/1698 Anna genannt! http://www.portafontium.eu/iipimage/...69&w=747&h=380

* 12.8.1691 in Lippen Bartholomeus PITNER:
http://www.portafontium.eu/iipimage/...86&w=811&h=380

* 28.4.1694 in Lippen Walburga PITNER: http://www.portafontium.eu/iipimage/...=9&w=830&h=422

* 8.3.1698 in Lippen Maria PITNER: http://www.portafontium.eu/iipimage/...04&w=408&h=207

Der Abstand zwischen den Kindern scheint mir groß - könnte es sein, die Matriken sind unvollständig, oder haben sie anderswo gewohnt? Ich habe auch keine Sterbeurkunden der Eltern gefunden!

∞ 22.11.1718 Bartholomeus PITNER ex Pieska und Margaretha WAGNERIN ex Pieska: http://www.portafontium.eu/iipimage/...00&w=515&h=262

Zu diesem Paar habe ich vier Kinder gefunden:

* 13.7.1721 Bernard: http://www.portafontium.eu/iipimage/...97&w=690&h=380

* 25.5.1723 Eva Maria: http://www.portafontium.eu/iipimage/...-3&w=489&h=269

* 15.7.1725 Johann: http://www.portafontium.eu/iipimage/...83&w=408&h=224

* 27.9.1729 Juditha: http://www.portafontium.eu/iipimage/...51&w=408&h=224

Bartholomeus PITNER ist jung gestorben:

† 28.7.1729 in Pieska: Bartholomeus PITTNER, 30 Jahre alt: http://www.portafontium.eu/iipimage/...87&w=515&h=262

Was aus seiner Frau Margaretha (oder Maria) PITTNERIN geworden ist, weiß ich nicht - vielleicht hat sie wieder geheiratet?

Fortsetzung folgt...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2020, 03:42
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 847
Standard

Fortsetzung:

Der Sohn Bernard PITNER ist nach Muttersdorf gezogen wo er in Neuglashütten geheiratet hat:

∞ 27.11.1753 Bernard PITTNER ex Lippen (Sohn von Bartholomeus PITTNER) und Walburga BAJERIN ex Altglashütten (Tochter von Johann BAJER)

Bernard und Walburga PITNER bekommen diese Kinder:

* 29.9.1754 in Neuglashütten: Johann Joseph: http://www.portafontium.eu/iipimage/...=6&w=533&h=224
∞ 29.10.1780 in Stubenbach: Joseph BITNER und Catharina STRAUBIN: http://www.portafontium.eu/iipimage/...69&w=737&h=375
Bekommen jene Menge Kinder in Stubenbach:
** 23.11.1780 Catharina: http://www.portafontium.eu/iipimage/...67&w=442&h=224
** 25.7.1783 Johann Georg: http://www.portafontium.eu/iipimage/...07&w=442&h=224
** 22.6.1786 Katharina: http://www.portafontium.de/iipimage/...89&w=765&h=389
† 12.7.1787 Katharina: http://www.portafontium.de/iipimage/...89&w=438&h=223
** 3.5.1788 Johann: http://www.portafontium.eu/iipimage/...82&w=395&h=201
** 2.3.1791 Joseph: http://www.portafontium.eu/iipimage/...93&w=395&h=201
** 25.5.1794 Peter: http://www.portafontium.eu/iipimage/...58&w=395&h=201
† 5.11.1794 Peter: http://www.portafontium.de/iipimage/...52&w=412&h=209
** 10.12.1795 Anna Maria: http://www.portafontium.eu/iipimage/...01&w=683&h=347

* 18.11.1755 in Neuglashütten: Catharina: http://www.portafontium.eu/iipimage/...61&w=639&h=269

* 15.1.1757 in Frantzbrunnerhütten: Ferdinand Felix: http://www.portafontium.eu/iipimage/...46&w=533&h=224
4.5.1768 in Stubenbach: Ferdinand: http://www.portafontium.eu/iipimage/...74&w=442&h=224

Fortsetzung folgt....

Geändert von loyane (11.01.2020 um 03:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2020, 03:45
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 847
Standard

Das Ende...

* 28.2.1759 in Frantzbrunnerhütten: Friedrich: http://www.portafontium.eu/iipimage/...00&w=561&h=285
∞ 2.5.1790 in Stubenbach: Friedrich BITNER und Maria Anna SCHWENTZER: http://www.portafontium.eu/iipimage/...80&w=796&h=405
Ein enziges Kind in Stubenbach gefunden:
** 13.9.1800 Juliana: http://www.portafontium.eu/iipimage/...15&w=799&h=406
† 30.11.1800 Juliana: http://www.portafontium.de/iipimage/...39&w=825&h=419

* 13.3.1762 in Stubenbach: Johann Wenzel: http://www.portafontium.de/iipimage/...77&w=564&h=287
20.9.1766 in Stubenbach: Johann Wenzel: http://www.portafontium.eu/iipimage/...97&w=442&h=224

* 7.3.1765 in Stubenbach: Faustina: http://www.portafontium.de/iipimage/...15&w=644&h=254

Dann sehe ich die Sterbeurkunde der Mutter:

30.1.1778 in Stubenbach: Walburga PITNERIN, 50 Jahre: http://www.portafontium.eu/iipimage/...3&w=1176&h=598

Der Vater Bernard PITNER war vor 1783 gestorben, ich finde aber für ihn keine Sterbeurkunde in Stubenbach!

Diese Familie soll meistens eine Glasmacherfamilie gewesen sein, und sie sind wahrscheinlich umgezogen wo es Arbeit gab. Merkwürdig ist es ab er, daß diese Auskünfte besonders schwierig sind zu finden:

*** Sterbeurkunden für Leonard und Margaretha/Johanna/Anna PITNER in Lichtenstein?

*** Sterbeurkunde für Margaretha (Maria) PITNER, auch in Lichtenstein?

*** Herkunft und Eltern der Walburga BAJERIN, geb. um 1728?

*** Sterbeurkunde für Bernard PITNER in Stubenbach?

*** Die Familie scheint nach 1800 von Stubenbach verschwunden zu sein, wohin?

Ich danke recht herzlich im Voraus für jeden Hinweis über diese Familie!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (11.01.2020 um 03:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2020, 17:46
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 847
Standard

Grüß Gott!

Als ich die Kirchenbücher von Stubenbach studiert habe, sind mir auch zwei weitere Sterbeurkunden aufgefallen, die wahrscheinlich eine Verbindung zu dieser Familie haben:

3.1.1791 in Stubenbach 30 (wo damals Joseph BITNER gewohnt hat: Kordula PITNERIN, 83 Jahre: http://www.portafontium.de/iipimage/...32&w=805&h=409

Kordula ist ein Vorname der in Lichtenstein
(Líšťany) häufig vorkommt, und irgendwie müßte diese Kordula PITNERIN der Familie angehörig sein - ich weiß aber nicht wie...

7.2.1802 in Stubenbach 13: Johann Michael BITNER, Taglöhners Kind, 4 1/2 Jahre alt: http://www.portafontium.de/iipimage/...45&w=412&h=209

Johann Michael BITNER ist wahrscheinlich der Sohn von entweder Joseph oder Friederich BITNER; ich kann aber keine Geburtsurkunde finden...

Noch ein herzlichen Dank für jeden Hinweis was diese Familie betrifft!!

Hochachtungvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bajer , bitner , lichtenstein , muttersdorf , pitner , stubenbach

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.