#1  
Alt 12.02.2010, 20:57
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard Schlunk(e) aus Neuendorf

[fragebogen]Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:keine Eingrenzung
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja


Hall liebe Leute,

ich stell mich nen bißchen dusselig an, aber vielleicht könnt ihr spontan weiterhelfen.

Zu meinen Vorfahen gehört eine Anna Dorothee Schlunk (geb. um 1790 in Neuendorf). Ihr Vater soll ein Martin Schlunk aus Neuendorf sein. Desweiteren habe ich einen möglichen Bruder Johann Friedrich Schlunk(e) (geb. um 1803 in Neuendorf) gefunden. Meine Daten stammen aus dem KB Zeuden, da die beiden dorthin hingeheiratet haben.

So nun meine Frage:

Da ich bisher nicht weiß welches Neuendorf gemeint ist, würde mich interessieren, ob jemand schonmal beim stöbern in Kirchenbüchern, wo ein Neuendorf enthalten ist, auf den Namen Schlunk(e) gestoßen ist.

Danke für alle Tipps.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.02.2010, 20:35
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Es müsste sich um Neuendorf, Kreis Zauch-Belzig, mit eigenem Kirchspiel handeln.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.02.2010, 22:05
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard

Hallo Friedhard!

In Zauch-Belzig gabs leider zwei Neuendorf. Eins bei Niemegk und eins bei Brück. Hab schonmal einen ersten Blick hineingeworfen, aber leider noch keinen Treffer gelandet. Was aber nix heißen muss.
Oder gibt es zufällig noch ein anderes Neuendorf, welches bisher net kenne?

Beste Grüße

Antje
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2010, 20:21
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Das andere Neuendorf gehört zum Kirchspiel Niemegk. Ich bitte um Nachsicht, dass ich dieses Neuendorf übersehen habe.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2010, 15:30
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 350
Standard

Das Neuendorf bei Niemegk liegt auf jedenfall näher bei Zeuden, deshalb wird es wohl dieses sein.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2010, 15:36
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 350
Standard

Wahrscheinlich wird Neuendorf im Niemegker Kirchenbuch zu finden sein.

Schau mal hier, da ist auch Neuendorf zu finden:

http://www.kirche-niemegk.de/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2010, 15:45
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard

Hi,

ich hatte auch erst das Neuendorf bei Niemegk vermutet. Auch wegen der kürzeren Entfernung. Allerdings lassen sich keine Schlunkes in diesem Kirchenbuch finden, wodurch ich doch eher zu dem Neuendorf bei Brück tendiere. Zumal es da auch den FN Schlunke gibt. Nur leider konnte ich bisher mit meinen Schlunkens keinen Treffer landen.... Ich vermute, dass die beiden online gestellten Kirchenbücher von Neuendorf bei Brück nur Teile sind. Es steht ja auch auf dem einen Teil Freienthal und auf dem anderen Teil Wendischbork. Dadurch vermute ich das der eigentliche Teil Neuendorf noch fehlt und ich deshalb meine Daten nicht finden kann.

Vielleicht weiß ja jemand ob noch ein weitere Teil des Kirchenbuches Neuendorf bei Brück existiert.?

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.04.2010, 09:34
dik dik ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2009
Beiträge: 91
Standard FN Schlunke

Im KB Brück gibt es den FN Schlunke.

Peter Dunkel oo Friederike Schlunke
Geburt der Tochter Caroline Auguste 18.12.1828 in Brück

Carl Friedrich Jacobi oo Friederike Schlunke
Geburt der Tochter Karoline Wilhelmine Friederike 08.09.1828 in Brück

Johann Gottfried Bergemann oo Wilhelmine Schlunke (26 J.) am 17.08.1873 in Brück; ihr Vater war Friedrich Schlunke aus Neuendorf bei Brück

Ich habe nicht das gesamte KB durchsucht, es könnten durchaus noch andere Einträge vorhanden sein. Vielleicht hilft das ein bisschen weiter.

Gruss
dik
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2010, 10:46
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard

Hi dik,

zumindest festigt es mein Gefühl, dass ich beim FN Schlunk wirklich in Neuendorf bei Brück suchen muss.

Allerdings ist mir immernoch nicht klar ob für den Ort Neuendorf nicht doch ein weitere Kirchenbuchteil existiert(e).
Wo kann man da am besten nachfragen? Im Landesarchiv? Wo liegen eigentlich die Originale der Kirchenbücher? Es steht ja immer Staatsarchiv Potsdam drauf. Stimmt das noch?

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.04.2010, 20:45
dik dik ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2009
Beiträge: 91
Standard FN Schlunke

Frag doch mal beim evang. Pfarramt Neuendorf an, wo die KBs von Neuendorf stecken. Tel. 033844-467

Es gibt auch viele Schlunkes in Wendisch Bork. Nachfolgend eine unvollständige Auswahl:

KB Wendisch Bork:
Christian SCHLUNCKE, + 08.05.1818, 58 Jahre

30.01.1820: Johann Friedrich LETZ oo Anna Dorothea GÜRGEN, verw. SCHLUNKE
1825: Andreas SCHLUNKE als Taufzeuge genannt

Andreas SCHLUNKE (Bauer), + 07.01.1834, 62 Jahre, hinterlässt Frau und 2 majorenne Söhne
Charlotte Sophie SCHLUNKE , Witwe von Andreas SCHLUNKE, +05.02.1849

Andreas SCHLUNKE und Louise WOLTER:
Kinder:
Henriette SCHLUNKE, * 24.02.1824, + 21.08.1825
Johanna Louise SCHLUNKE, *13.09.1825,
Johann Friedrich SCHLUNKE, * 03.05.1827, Taufzeugin: Frau Emilie SCHLUNKE
Andreas SCHLUNKE, * 01.04.1829,
Ferdinand SCHLUNKE, * 20.12.1831
Caroline SCHLUNKE, *16.12.1832
Johanne Friedericke SCHLUNKE, *18.01.1835, +26.01.1841
Friedrich August SCHLUNKE, *17.01.1839, +03.04.1839
Henriette SCHLUNKE, *13.02.1840

Ferdinand SCHLUNKE und Louise WARTENBERG:
03.03.1828: Johann Ferdinand SCHLUNKE, Sohn des Andreas SCHLUNKE (Hüfner und Gerichtsschöppe), hat Louise WARTENBERG geheiratet.
Kinder:
Henriette Caroline WARTENBERG, * 24.01.1828, uneheliche Tochter, Taufzeugin: Frau Louise SCHLUNKE
Johanna Louise SCHLUNKE, *19.12.1830
Wilhelmine SCHLUNKE, *08.03.1832
Henriette SCHLUNKE, *25.08.1834
Johann Ferdinand SCHLUNKE, *11.12.1836
Caroline Friedericke SCHLUNKE, *31.07.1839 , + 11.02.1841
Johann Friedrich SCHLUNKE, *22.04.1842

26.12.1836: Gottfried WOLTER hat Anna Dorothea SCHLUNKE (24 ¾ Jahre), Tochter von Christian SCHLUNKE in Brachwitz, geheiratet


KB Neuendorf:
07.12.1848: Christian HEINRICH oo Johanna Louise SCHLUNKE (geb. 1808) verw. PAUL, Tochter von Martin SCHLUNKE, Hüfner in Pechüle

Gruß dik
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
neuendorf , schlunk

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.