Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.07.2021, 15:50
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 63
Frage Bitte um Lesehilfe eines ca. 2 seitigen Gerichtsprotokolles

Quelle bzw. Art des Textes: Tiroler Landesarchiv --> Verfachbuch Kufstein (59) --> Jahrgang 1724 --> Folio 161 - 162
Jahr, aus dem der Text stammt: 1724
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Langkampfen bzw. Breitenbach am Inn (Tirol)
Namen um die es sich handeln sollte: Jörg Kholer?/ Magdalena Leitner/ Peter Marksteiner/ Brambök, Oberlangkampfen/ Langkampfen/ Kufstein/ Breitenbach/ Rattenberg (Ortsbezeichnungen)


Hallo an alle fleißigen Lesehelfer, hier im Forum.

Diesmal will ich um eure Hilfe bei einem 2 Seiten langen Gerichtsdokument aus dem Jahr 1721 bitten.

Ein aufrichtiges Dankeschön für eure wertvolle Hilfe schon jetzt da lassen will.


https://abload.de/image.php?img=vfb....59-504wk73.jpg

https://abload.de/image.php?img=vfb....59-50utkmw.jpg

https://abload.de/image.php?img=vfb....59-503ljc4.jpg

Und hier das Wenige das ich gerade noch selbst entziffern kann:



Folio 161

..... Kuffstain .. Juny ..
..... 1734

..... ... ..... Jörg? Kholer? .....
zu Oberlangkampfen derselben Pfarr
und Herrschaft Kuffstain haused? in .....
... anstatt ..... Ehewürthin Magda-
lena Leithnerin (... ...) von der Obrighkeith?
..... ..... ..... Pramböck
zu Haus der Pfarr Praitenbach .....
Gericht Rattenberg, für .....
.... ..... --- auf .....
... 650 .... .....
... ..... ..., .....
....... ..... für ...
anstatt ----------- auf ...
..... ..... ....., ... ...



Folio 161`

... ..... ..... .....
Strobl (durchgestrichen) Prambökh ... ... ....., auch
Vermögen: ... ..... .. .....
..... ....., ..... .. .....
..... ..... ..... 650...
..... auf ..... ..... ..... .....
..... ... ... ..... ... ..... -----
..... ..... ....... ..... =
..... ... ..... .......
..... ...... ..... zu .....
--- ..... " ... ... ..... Peter
Markstainer zu ..... Oberlang=
kampf auf Kurz Guth haused,
für einen ..... --- ----- .....
....., ..... ... Peter Markstainer ...
..... obbenanntes 650.. .....
.. Magdalena Leitnerischen Vermigen
... ..... " ..... ..... ...=
.... hat, ... ... ... .....
Magdalena Leitnerin ... -------
------- .... ..... .....
... = ... ..... halber auf? .....
..... ... .. ..... .....
..... --------- ... .....
..... mit ..... ..... .....=
anderen? ..... ... ....., ....
..... .. Peter .... .... ... ..



Folio 162


.... .. .. .... .... ... ..=
.... .... ..: ... ..., ..... mit
.. ..... --- ..... .....
Magdalena Leitnerin ----- -----
... .... ..... machen? ....., ...
... ..... ..... ... .....=
.....: ... ... . ..... ....=
... ------- der Georg Talh? ...=
..... .....: ... ... ... Erb
in ..... ..... ..... in .....
..... ..... ..... zu .... ...
.....: ... ..... .... ...
....... hat.

..... .. Landrichter
Egger
... Johann Paul Weingarthner?
.... Johann Mößner? .... ....
__________________
Tirol, s Land im Gebirg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2021, 22:33
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 445
Standard

Ich fang mal etwas an:

..... Kuffstain den 7 Juny ..
..... 1734

Bekhennt der Ehrdambe (? Ehrsame?) Jörg? Pholler/Tholler? yb.ichen
zu Oberlangkampfen derselben Pfarr
und Herrschaft Kuffstain haused? in .....
Unnd anstatt seiner Ehewürthin Magda-
lena Leithnerin (das Er) von dern Obrighkeit.
Verpflichts Beystandt Vicentz (?) Prambökh
zu Haus der Pfarr Praitenbach Landt-
Gericht Rattenberg, für Vatter
Unnd mürtterErs --- auch brürderErs
Erb 650 .... Eingenomben
Unnd Empfang habe, Gestalten
der..y Erhalter Tholler für ...
anstatt ----------- auch ver
Pröchs einer Ehrwürthin, ... der
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2021, 23:31
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.634
Standard

Hallo,
ein paar Ergänzungen:

Actum Kuffstain den 7 Juny ao 1724

Bekhennt der Ehrsambe Geürg Pholler/Tholler? yb.ichen
zu Oberlangkampfen derselben Pfarr
und Herrschaft Kuffstain hausend in nammen
Unnd anstatt seiner Ehewürthin Magda-
lena Leithnerin (das Er) von dern Obrighkeit
Verpflicht(eten) Beystanndt Vicentz (?) Prambökh
zu Haus der Pfarr Praitenbach Landt-
Gerichts Rattenberg, für Vatter
Unnd müetterl. auch brüderl.
Erb 650 f par Eingenomben
Unnd Empfang habe, Gestalten
der..y Erhalter Tholler für ...
anstatt ----------- auch ver-
spröchs seiner Ehrwürthin und dern


VG
mawoi

Geändert von mawoi (20.07.2021 um 23:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2021, 07:46
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 934
Standard

Hallo, hier auch mein Vorschlag:

Folio 161

Actum Kuefstain den 7 Juny ao 1724

Quittung

Bekhennt der Ehrsambe Geörg Tholler yblicher?
zu Oberlangkhampfen derselben Pfarr
und Herrschafft Kueffstain hausend in nammen
Unnd anstatt seiner Ehewürthin Magda-
lena Leithnerin [das Er] von dern Obrigkheitl(ich)
Verpflicht(et)en Beystanndt Vicentz Pranböckh
zu Haus der Pfarr Praitenbach Landt-
Gerichts Rattenberg, für Vatter
Unnd müetterl(ich)es auch brüderl(ich)es
Erb 650 f par Eingenomben
Unnd Empfangen habe, Gestalten
Derowegen Erholter Tholler für Und
anstatt ----------- auch ver-
spröchen seiner Ehewürthin und dern
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (21.07.2021 um 23:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2021, 23:39
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 934
Standard

Folio 161`

Erben. Erwennter Ver(pflichteter?) Beystandt Vicentz
Strobl (durchgestrichen) Pramböckh unnd dessen Erben, auch
Vermögen: oder Wembe es Verers
beriehren mechte, Wögen so beschöchenen
richtig(en) Betzohl(ens) Verstandtener 650 f:
Cäpitäl auf Ewig gantz quit frey lödig
Müessig und Loß sagen und zöhlen thuet (durchgestrichen)
Auch weillen obergedachter Prän=
böckh Umb solliches Empfangenes
Weibliches Vermögen porgschafft zu thuen
stöllen (durchgestrichen) verlangt " [als hat derselbe den] den Ehrsamben Peter
Marckhstainer zu Erdeiten Oberlang=
kampfen auf Kurtz Gueth hausend,
für ainen porgen stöllen thuet (durchgestrichen) beyge-
bracht, wellicher porg Peter Ma(r)ckhstainer sich
willen obbenanntes 650: f Weibl(ichen)
Magdalena Leihtnerischen Vermigen
sich dergestalten " [dato] eingelassen unnd ver=
punten hat,
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (21.07.2021 um 23:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.07.2021, 10:52
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 934
Standard

Folio 161` (Fortsetzung)

das souern sye (=sofern sie,) besagte
Magdalena Leithnerin deren Zu- und (durchgestrichen)
Einbringens (durchgestrichen) Eheuogt (=Ehevogt) gethanen
Zu- und Einbring(ens) halber auf die Vo(n)
demselben besitzenden sogenannten Taller
Guethß nit befridiget (durchgestrichen) auf beschöchende
Verender.(ungen) nit befridiget werden künte=
sonderen Verluest Leiden mieste, Ein=
folg(lich) Er Peter Kurtz Umb den ab=
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.07.2021, 09:20
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 934
Standard

Folio 162


ganng als porg selbs Gelter unnd Be=
zahler stehen solle: unnd wolle, Jedoch mit
dem Vorbehalt, Wann bestimbte
Magdalena Leithnerin [ainiche Schanck(en) oder
andere Disposit(ionen)] mit Ihrem Vermig(en) machen wolte, das
ein solliches zu bewerkhen Ihr Unuer =
hinter(lich) sein solle. Gestalten Ent=
gege(en) der Georg Taller mehr=
gedacht(en) Kurtzen: unnd fahls dessen Erben
in? Thallers Völliges Vermigen in genere
souill (soviel) hiertzue Vonnethen zu ainer gegen
porgschafft unnd Versicherung chrafft diß
Untergestölt hat.

Rogatus H: Landrichter
Egger p.

Zeigen Johann Paul Weingarthner
Unnd Johann Mösner beede Sch(rei)ber
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (23.07.2021 um 12:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.07.2021, 05:03
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 63
Standard

Frank92, mawoi und vor allem M_Nagel

-----> Danke und Vergeltsgott

MfG:

kuschz
__________________
Tirol, s Land im Gebirg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1721 , gerichtsprotokoll , kurrent , lesehilfe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.