#1  
Alt 29.12.2019, 15:09
Benutzerbild von Sallymaniac
Sallymaniac Sallymaniac ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2015
Beiträge: 137
Standard Berbig/ Bärbig

Hallo ,
ich war bereits 2015 hier angemeldet und wie die Zeit vergeht bin ich nun an einem Punkt wo ich mich geduldiger hinsetze.
Bei mir geht es um die Gegend Thüringen, Weimar.. Ich habe einen Kirchenbucheintrag als Kopie vom 17. Jahrhundert vorliegen. Jedoch bin ich da gnadenlos aufgeschmissen.

Ich stehe ganz am Anfang mit Puzzeln und fange gerade an alle zweitnamen rauszubekommen , denn nur die Rufnamen wurden immer fortlaufend eingetragen. Auch fehlen mir sämtliche Geschwister leider.

Momentan bin ich noch ziemlich durcheinander, vielleicht mag mir jemand einen Tipp geben ?


LG Imke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2021, 16:48
LeisKos LeisKos ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2021
Beiträge: 3
Standard Familie Berbig

Hallo Imke,


ich habe Berbigs aus / um Weimar in meinem Stammbaum.


Mein Urgroßvater Kurt Robert Kossmann (1879-1943) heiratete am 17.06.1907 Frieda Louise Friederike Berbig (24.11.1883 (in Weimar) - 2.5.1957). Friedas Eltern waren Ernst Julius Leander Berbig (31.8.1859 (in Nermsdorf) - 31.12.1938 (in Weimar) und Auguste Sidonie Berbig geb. Kramer. Frieda hatte auf alle Fälle einen Bruder namens Otto Franz Hermann Berbig (1882-1883) gehabt.


Vielleicht können Sie ja auch mir bei meinem Puzzle der Ahnungforschung weiterhelfen.
LG
Simone Leißner geb. Kossmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.