Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2021, 11:09
sxpere sxpere ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2021
Beiträge: 22
Standard Traubuch 1790

Quelle bzw. Art des Textes: Traubuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1790
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kärnten
Namen um die es sich handeln sollte: Zwischenberger/Schülcher



Hi, ich versuche den Traubucheintrag zu lesen, jedoch scheitere ich immer wieder. Würde mich über etwas Hilfe sehr freuen!

https://data.matricula-online.eu/de/...5_011-1/?pg=15

Joseph Zwischenberger ... Besitzer der Su... und der Barbara ... Sohn, Meßner ...


Anna des Mathias Schülcher ... Hube in ... und Maria Mayerin ...Tochter ... Michael ...

Vielen Dank und GLG!

Geändert von sxpere (29.04.2021 um 12:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2021, 11:26
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 438
Standard

Hallo, Link wäre nicht schlecht ;-)
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2021, 12:07
sxpere sxpere ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2021
Beiträge: 22
Standard

Oh tut mir Leid, jetzt ist er drinnen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2021, 00:15
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 366
Standard

Joseph
Zschwischenber=
ger des Leonhirt
Zschwischenbegr
Besitzer der
Segmeister (?)
.ische auf
der ..mnitz
und der Bar=
bara Hertlin
beider in Gott
...
ehelicher einzeigter
Sohn, Meßner
29 ...
in hießiger
Pfarr .
Peter (?)


Muss leider weg.

Liebe Grüße,
Frank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2021, 11:00
sxpere sxpere ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2021
Beiträge: 22
Standard

Danke vielmals!

Vielleicht schafft noch jemand die Brautseite?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.04.2021, 15:03
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.756
Standard

Hallo.

... beider in Gott
entschlaffen ...

Anna
des Mathias
Schülcher der
Tafner
Hube
in Reinthal
in der
Winkler Pfarr

und Maria Rü-
g
erin beide
noch im Leben
ehelich erzeig-

te Tochter
selbe bis izt (jetzt)
gewesen in dem
Dienst zu Spi-
tal bei dem
Herrn
Michael
Ottman Bö-
ten Meister


https://de.wikipedia.org/wiki/Winklern

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina

Geändert von Tinkerbell (30.04.2021 um 15:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.04.2021, 15:07
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.846
Standard

Huebe
und

Böken Meister (=Bäckermeister).
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.04.2021, 15:09
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.756
Standard

Hallo.

Natürlich Böken Meister. Da war ich auf der Leitung gestanden. Dankeschön Horst.

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.04.2021, 18:56
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 366
Standard

Besitzer der
Segmeister (?)
Keische auf

Ich habe gerade mal im Internet gesucht und überrascht das Wort "Keische" (https://www.dwds.de/wb/dwb/keische) gefunden als "kleines bauernhaus oder bauerngut, davon keischler kleiner bauer, kleinhäusler (mit nur 1⁄2 hufe oder weniger grundbesitz); so in den östr. Alpen, von Tirol bis Kärnten und Krain, auch niederöstr."
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.04.2021, 19:02
Benutzerbild von Frank92
Frank92 Frank92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2021
Beiträge: 366
Standard

Besitzer der
Segmeister (?)
Keische auf
der Lamnitz

Ist ein Nachbarort von Rangersdorf.

Der erste Beyständer ist auch Besitzer einer "Keische auf der Lamnitz".

Geändert von Frank92 (30.04.2021 um 19:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.