Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2020, 14:39
koryx koryx ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2020
Beiträge: 3
Standard Unbekannte Abkürzung in Urkunde


Urkunde von Maria Theresia
Jahr, aus dem der Text stammt: 1779
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wien
Namen um die es sich handeln sollte:



Hallo,
vielleicht kann jemand helfen: Ich bin auf eine Abkürzung gestoßen, welche sich mir nicht erschließt. Es ist eine Akte der Wiener Hofkanzlei unter Maria Theresia aus dem 1779. Die Kanzleischrift kann ich inzwischen lesen. Darin kommen Abkürzungen vor wie Königl. (Königlich) Weyl. (weiland) Wayl. (ebenfalls weiland) und dann Kayl. - und das sagt mir nichts. Ist es evtl. nur ein Schreibfehler? Oder kennt jemand diese Abkürzung. Ich hänge ein Bild mit den Passagen an. Vielen Dank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Abkürzung.jpg (239,5 KB, 42x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.08.2020, 14:46
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.260
Standard

Hallo koryx,
willkommen im Forum!
Das ist kein l, sondern ein Abkürzungbogen. Unabgekürzt heißt es Kayserlichen/m, je nach Grammatik des ganzen Satzes. Wird Dir sicher noch oft begegnen.
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (13.08.2020 um 14:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2020, 18:58
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.789
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo koryx,
willkommen im Forum!
Das ist kein l, sondern ein Abkürzungbogen. Unabgekürzt heißt es Kayserlichen/m, je nach Grammatik des ganzen Satzes. Wird Dir sicher noch oft begegnen.
Viele Grüße
Xylander

Der Kürzungsbogen ist ja hier schon in König. Way. und Wey. enthalten.
Korrekterweise müsste ein Punkt stehen; ich mache es leider auch nicht immer, wenn es danach mit einem l weiter geht.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.08.2020, 14:27
koryx koryx ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.08.2020
Beiträge: 3
Standard Danke

Vielen Dank für Eure Hilfe. Ja, kaiserlich ergibt Sinn in dem Zusammenhang. Mich wundert, dass im Rest der Urkunde Kaiser immer mit i geschrieben wird, und in der Abjürzung dann ein y. Seltsam. Jetzt mache ich mich an die restlichen Seiten- danke.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.08.2020, 18:06
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 3.600
Standard

Hallo und willkommen!

Da hier ja schon alles geklärt ist, noch ein klein wenig Senf zu deiner Lesung der mittleren Passage.
Ich lese abweichend "Römischen Kaisern Rudolphi secundi et Mathiae Kay. Obrister"
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.08.2020, 08:53
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.879
Standard

naja, steht ja auch immer noch auf ungelöst, da kannst du ruhig deine Verbesserungen beitragen
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.08.2020, 12:07
koryx koryx ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.08.2020
Beiträge: 3
Standard

Vielen Dank für die Korrekturen, da sind mir r und n durcheinandergeraten, Ich muss am Ende die ganzen 13 Seiten noch einmal Korrekturlesen. Ich bin auf eine weitere Abkürzung gestoßen, für die ich keine Idee habe, vielleicht kennt jemand diese: hochsen. Im Kontext steht da: zu Feld Marechaln Grafen Leopolds von Palffy Excell. hochsen. Gedächtniß. Exzellenz ist klar, aber hochsen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abkürzung , kanzleischrift , theresia , wien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.