Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.10.2021, 16:25
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 932
Standard Hofname in Wetter/Ruhr, 18. Jahrhundert

Quelle bzw. Art des Textes: KB Wetter (luth.)
Jahr, aus dem der Text stammt: 1713, 1715, 1718
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wetter/Ruhr
Namen um die es sich handeln sollte: Dellwig(s)


Guten Tag,

wer kann mir hier beim Namen des Hofes helfen, auf dem Johann Dietrich Dellwigs und Anna Margaretha Köhnbusch leben?

Gruß und Dank
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taufe in Wetter, 28.05.1713.jpg (224,3 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufe in Wetter, 20.10.1715.JPG (173,8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Taufe in Wetter, 02.04.1718.JPG (248,1 KB, 16x aufgerufen)
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2021, 16:29
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 12.318
Standard

auffm Fridhoff.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2021, 17:32
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 932
Standard

Hallo Horst,

wie sicher bist du dir? Der Pfarrer hat verschiedene Varianten vom F (siehe jeweils Februar: https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=141545), finde gerade keinen Friedrich, mit dem man das abgleichen könnte. Hatte zunächst Luidhoff oder so vermutet, aber für ein U fehlt der Bogen.

Leider macht der Ortsname Wetter die Google-Suche nicht einfacher...

Schon mal Dank für die Hilfe!

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2021, 17:40
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 12.318
Standard

Zitat:
Zitat von hmw Beitrag anzeigen
wie sicher bist du dir?

So sicher wie man sich sein kann, wenn man die Gegend nicht kennt und auf Archion mangels Abonnemeng nicht zugreifen kann.
Samstag ist Saurer-Gurken-Tag im Forum.
Also mal abwarten, was die anderen meinen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2021, 19:09
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.901
Standard

Hallo
eigentlich gut zu lesen (Bild 1): "Fridhoff"


Ob das nun ein Hofname, oder aber eher ein Vulgo-Name ist, will ich nicht beurteilen.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (16.10.2021 um 19:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.10.2021, 19:20
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.901
Standard

Vielleicht gab es im Ort mehrere Dellwig-Familien, und in diesem Fall ist es diejenige Familie, die am, bzw. oberhalb des Friedhofs wohnt.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2021, 19:43
Scriptoria Scriptoria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 645
Standard

Hallo,

das sagt Adelung dazu:

(Adelung, Grammatisch-Kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart (Ausgabe letzter Hand, Leipzig 1793–1801), Stichwort „Friedhof“)

„Der Friedhof, S. Adelung Freyhof.“

https://woerterbuchnetz.de/?sigle=Ad...lemid=F02786#0

Der Freyhof, des -es, plur. die -höfe, ein freyer, d. i. von gewissen Dienstbarkeiten,
Gerichtsbarkeiten, Abgaben u. s. f. befreyeter Hof.“



Gruß
Scriptoria

Geändert von Scriptoria (16.10.2021 um 20:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.10.2021, 20:39
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 932
Standard

Hey,

danke für eure Hilfe! Ich hatte vermutet, dass es sich dabei um einen Hof bzw. eine Wohnstätte handelt - ich werde mich noch mal schlau machen bzgl. der Ortslagen in Wetter.

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.10.2021, 00:27
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.252
Standard

Hallo zusammen,
die ursprüngliche Bedeutung ist ‘eingefriedeter, geschützter Platz, Immunitätsbezirk’.
https://www.dwds.de/wb/etymwb/Friedh...tymwb/Friedhof
Vielleicht besteht ein Zusammenhang mit der Freiheit Wetter.
https://www.rhein-ruhr-region.de/inf...t-wetter-ruhr/
Ich tippe aber wie ASW eher schlicht auf eine Straße am Friedhof = Begräbnisstätte.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.10.2021, 09:40
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 959
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Vielleicht besteht ein Zusammenhang mit der Freiheit Wetter.
Ich tippe aber wie ASW eher schlicht auf eine Straße am Friedhof = Begräbnisstätte.
Wenn man sich auf das Kirchspiel Wetter beschränkt, kommt das wohl auf das gleiche raus. Denn Wetter bestand im Urmeßtischblatt von 1840 aus Freiheit (mit Kirche, Friedhof und Burg), Dorf (um die heutige Lutherkirche), Schönthal und Schiffahrt.

Die Niemeyersche Karte des Bergwerksbezirks Wetter von 1794 läßt den Ort leider außen vor, weil es dort keine Bergwerke gab. Ältere Karten in der notwendigen Detaillierung habe ich im Landesarchiv nicht gefunden.
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.