Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke > Neuvorstellungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2013, 00:11
kiese kiese ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 1
Standard Betreibe Ahnenforschung Kiesmüller in Bayern und Oberösterreich

Ich habe bisher viele Personen bei meiner Ahnenforschung gesammelt, die Familienzweige meines Vaters (Kiesmüller/Springer) und meiner Mutter (Graßl/Auer) und bin bei meinem Mutterzweig Auer in Niederbayern bei 1656 gelandet. Nun suche ich für Michael Kiesmüller geb. 1803 in Herrenschlag/Oberösterreich die Vorfahren. Ich habe Hinweise auf seinen Vater Mathias. Möglicherweise ist der ursprüngliche Name "Kitzmüller".
In den dortigen Kirchenbüchern von St. Stefan am Walde bin ich noch nicht fündig geworden, habe auch Schwierigkeiten beim Entziffern der Einträge.
Aus dem Friaul habe ich einen Hinweis auf einen Wappenbrief der "Kitzmüller" mit folgendem Text:
"Die ersten dieses Stammes hatten ihren Wohnsitz in der Stadt Luzern in der Schweiz im Jahre 1480. Von dort verbreitete sich dieses Geschlecht nach Bayern 1570 und im Jahre 1615 nach Oberösterreich." (enthalten im großen Siebmachers Stammbuch, II. Band, Seite 123.)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2013, 08:34
Mechthild
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von kiese Beitrag anzeigen
Möglicherweise ist der ursprüngliche Name "Kitzmüller".
Hallo kiese,

herzlich bei uns

Den Namen Kitzmüller fand ich in den Sterberegistern der Pfarreien Kirchham und Reutern des Bistums Passau


Viel Glück bei Deinen weiteren Recherchen!

Mechthild
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2013, 13:13
Ahnenhans Ahnenhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 504
Standard

Hallo kiese,

ich habe auch Auer in meiner Ahnenforschung, die kommen aber größtenteils aus der Oberpfalz, aber teilweise auch aus Niederbayern.

Sattelpeilnstein, Steinach, Traitisching, Dinzling, Habersdorf, Tragenschwand.


Von welcher Gegend sind deine "Auer"?

Gruß
Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2022, 22:52
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.319
Standard Sattelpeilnstein

Hallo,

ein Film von 1958 neu gesehen:
https://www.youtube.com/watch?v=1TD8t2-7kIE

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auer , graßl , kiesmüller , kitzmüller , niederbayern , oberbayern , oberpfalz , oberösterreich , springer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.