Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 24.10.2022, 21:11
Benutzerbild von Faustina
Faustina Faustina ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: am Harz
Beiträge: 99
Standard Heirat krahl

Hallo Ursula,
Danke dir. Sollte es klappen ,so melde ich mich nochmal . lG
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 22.11.2022, 13:22
Benutzerbild von Faustina
Faustina Faustina ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: am Harz
Beiträge: 99
Standard

Hallo Ursula Christoph,


ich wollte mich ja melden, wenn es mit der Heirat von Paul Krahl seinen Eltern klappt. Das Staatsarchiv Breslau fand die Heirat, und wieder darf ich woanders weiter suchen
Heinrich Krahl und die Witwe Hedwig Franke geb. Gilger haben am 11.02.1901 in Wünschelburg oo, kath.
Hedwig Franke geb. Giger wurde 1874 in Wiesau -Glatz geb.
Eltern: Anton Gilger u.Theresia Müller, kath. in Wiesau



Heinrich Krahl wurde 1859 in Wallisfurth geb.Seine Eltern Josef K. u.Magdalena Hohaus verst. in Nieder Schwedeldorf.


Online hab ich weiter nichts finden können, hab aber noch nicht auf Szukajwarchiv geschaut, hab dort noch Probleme, weil ich kaum dort war . Ich lese wohl lieber Filme wenn ich kann
Lg Faustina
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 22.11.2022, 23:09
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.135
Standard

Hallo Faustina

* 03.08.1859 Wallisfurth, 07.08. Oberschwedeldorf
Eltern: Freigärtner Joseph K. und Magdalena HOHAUS
Großeltern:
Bauerngutsbesitzer Joseph KRAHL und Rosalia ELSNER aus Altwilmsdorf
Franz HOHAUS, Gärtner in Reichenau und Johanna TEUBER aus Reichenau

Von KRAHL senior und junior finde ich keine oo

oo 03.05.1819. in Reichenau
Franz HOHAUS, Sohn des Franz H. aus Dürrkunzendorf
Johanna TEUBER, Tochter des Franz T. aus Reichenau

Diese letzten Daten habe ich von einem fleißigen Kollegen. Ehre, wem Ehre gebührt.

Von Gabersdorf und da gehörte Wiesau zu, ist nicht alles lückenlos erhalten. Taufen habe ich nur bis 1872.

oo 10.07.1854 in Gabersdorf
Inwohn. Anton So.v. + herrschaftl. Schaffner Anton Gilger v. Wallisfurth 25 J.
Theresia To.v. + Gärt. u. Schuhm. Joseph Müller v. Wiesau 23 J.

Wallisfurth gehörte zur Pfarrei Oberschwedeldorf

Du kommst noch in der Grafschaft Glatz rum!

Gruß
Ursula

Geändert von U.Christoph (22.11.2022 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 22.11.2022, 23:35
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.135
Standard

Hallo Faustina,

eine Taufe Theresia MÜLLER/MILLER finde ich in Wiesau/Gabersdorf nicht.

Aber dies, ob das die Eltern von Theresia M. waren??
+ 28.10.1845, beg. 31.10.1845 Joseph MÜLLER Zinsgärtner in Wiesau 52 J.
+ 01.02.1862, begr. 04.02.1862 Miller, Catharina Wwe geb. SEIDEL, Witwe von Joseph MILLER Gärtner und Schuhmacher in Wiesau, geb. in Seifersdorf, 67 J und 6 Monate

oo 20.01.1821 in Pischkowitz
Joseph So.v. Bauer Carl Müller v. Birgwitz 26. J
Catharina To.v. + Gärt. George Seidel v. Reichenau 24 J.

Birgwitz = Pfarrei Pischkowitz

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.11.2022, 20:21
Benutzerbild von Faustina
Faustina Faustina ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: am Harz
Beiträge: 99
Lächeln krahl-hohaus

Hallo Ursula,
ich bin riesig erfreut über deine Angaben. Herzlich Dank dafür.
Die Krahls führen mich durch ganz Glatz wie es aussieht


Ich hab zwar auch einiges von Glatz, aber genau eine andere Ecke.

Nun schau ich mal, wie weit ich komme, vielleicht verlaufen sie sich mal zB. nach Hausdorf
ganz liebe Grüße von Faustina
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 24.11.2022, 01:49
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.135
Standard

Hallo Faustina,

Wiesau gehörte z.T. nach Gabersdorf und z.T. nach Glatz. Dort habe ich Theresia MILLER/MÜLLER aber auch nicht gefunden.

Viele Grüße
Ursula
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 24.11.2022, 10:57
Benutzerbild von Faustina
Faustina Faustina ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: am Harz
Beiträge: 99
Standard

Hallo Ursula,


ich verarbeite erst einmal alle Daten von dir und danach werde ich mal überlegen, wo ich weiter machen könnte.
Die oo von A.Gilger u. Th. Müller steht nun im Vordergrund.
Ich lass dann wieder von mir hören. LG und Danke dir


Danke auch an deinen fleißigen Kollegen!

Geändert von Faustina (24.11.2022 um 11:09 Uhr) Grund: etwas vergessen
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 24.11.2022, 21:58
U.Christoph U.Christoph ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.135
Standard

Hallo Faustina,

den Dank an den Kollegen habe ich weitergeben. Das wird ihm unheimlich gut tun. Er arbeitet in seinem stillem Kämmerlein und ist sehr fleißig. Ohne ihn und eine Kollegin könnte ich nicht zitieren.

Schönes Wochenende
Ursula
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.