Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken > Ancestry-Datenbank
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.04.2016, 23:03
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 373
Standard Robert LUDWIG, Auswanderung um 1925 nach Venezuela

Hallo Forumsmitglieder,
bitte kann mal jemand gucken, ob in den Passagierlisten etwas zu finden ist.
Robert Ludwig ist 1901 in Weimar geboren. Um 1925 (+- 4 Jahre) ist er nach Venezuela ausgewandert. Dies ging mit dem Schiff wohl von Hamburg in der Regel direkt zur Hafenstadt La Gueira. Auch sein jüngerer Bruder soll dabei gewesen (oder später ausgewandert) sein.
Um 1930 soll er in Venezuela in Maracaibo bereits mit einer Einheimischen verheiratet gewesen sein und ein Kind gehabt haben.
Leider sehr viele Fragen
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2016, 17:10
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.295
Standard

Hallo

Kennst du das genaue Geburtsdatum von Robert Ludwig und den Namen seines jüngeren Bruders und wie hiessen deren Eltern?

Auf die Schnelle konnte ich nur einen Paul Robert Karl Ludwig, geboren am 11. Juni 1901 in Thüringen finden, der jedoch nach British Columbia in Kanada ausgewandert ist.

In den Hamburger Passagierlisten bei ancestry kann ich allerdings nicht nachschauen.

Abschriften von Passagierlisten mit Abfahrt in Bremen findest du hier:
http://die-maus-bremen.de/datensamml.../passregister/

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (28.04.2016 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2016, 08:53
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 373
Standard

Hallo Svenja,
die Bremer Listen habe ich durchgesehen. Die Ludwigs dort passen alle nicht. Auch eine eventuelle Vertauschung von Vor- und Zunamen habe ich abgeprüft.
Die Geburtsdaten sind Robert LUDWIG, 16.10.1901, Oberweimar (gehört heute zu Weimar). Weitere Vornamen sind nicht. Der Vater hieß Karl August Moritz Otto LUDWIG. Die Mutter ist eine Geborene ROTH.
Zum "jüngeren Bruder" habe ich bisher keine weiteren Hinweise.
Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
In den Hamburger Passagierlisten bei ancestry kann ich allerdings nicht nachschauen.
Vielleicht findet ja jemand etwas in den Hamburger Listen. Aber vielleicht war die Reise nach Venezuela ja auch nicht ganz so geradlinig.
__________________
Viele Grüße
Navigator

Geändert von Navigator (29.04.2016 um 09:01 Uhr) Grund: Erg.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.05.2016, 21:30
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.295
Standard

Hallo

Die Hamburger-Passagierlisten sind bei ancestry bis 1934 vorhanden. Ich kann aber nicht mal bei den Suchergebnissen alle Angaben sehen. Ich kann nur sehen, dass ein Robert Ludwig nach Madeira und La Plata gereist ist und ein Robert Ludwig nach Brasilien. Ich kann aber nicht sehen in welchen Jahren diese Reisen stattfanden.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2016, 07:29
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 373
Standard Robert LUDWIG

Hallo Svenja,
ich danke dir und versuche einmal jemand direkt anzusprechen, der möglicherweise weitergehende Rechte bei A. hat.
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2016, 11:21
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 373
Lächeln Bruder von Robert Ludewig

Hallo,
nun hat mir das Standesamt Weimar helfen können!
Die Familie heiß richtig: LUDEWIG.
Der Bruder heißt Otto LUDEWIG und ist 1908 geboren. Offensichtlich ist er vor dem II. WK wieder nach Deutschland. Von 1937 bis 1941/42 ist er wieder im Weimarer Adressbuch zu finden. Nach Erzählung meiner Oma hat er sie unmittelbar nach dem Krieg in Berlin besucht und wollte wieder nach Venezuela.
Letztlich ist aber der Verbleib beider Brüder weiter unklar.
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2016, 13:47
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.797
Standard

Hallo,

am 25.12.26 fährt ein Otto Ludewig, 18, aus Oberweimar von Hamburg mit der Galicia nach Puerto Cabello.

Komischerweise finde ich den Robert erstmal nicht.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2016, 14:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.797
Standard

Hallo,

das ist evtl ein Enkel von Otto: http://en.abctelefonos.com/mendez_lu...cio_ve_8355687

Er ist auch bei einem bekannten sozialen Medium zu finden.

Zielort in Venezuela (heute) sollte wohl Lara Barquisimeto sein.

Bei verwandt.de bzw deren spanischer Schwester miparentela findet man ihn als Verwalter eines Stammbaums Otto mit Ida Roth, mit Kindern Roberto, Otto, Marta, Rosa.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (17.05.2016 um 14:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.05.2016, 20:10
Benutzerbild von Navigator
Navigator Navigator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Erfurt
Beiträge: 373
Standard Porto Cabello

Hallo Thomas,
das ist genau der Otto Ludewig!
Meine Tante war in den 1930er Jahren Pate bei einem Sohn des Bruders Robert(o), der zeitgemäß Adolph genannt wurde. Die Taufe fand in Porto Cabello statt. Der Ort Lara Barquisimeto liegt davon etwa 150 km im Landesinnern.
Leider habe ich keinen Zugriff auf die von dir genannte Seite von verwandt.de - kannst du mir da weitere Infos geben?
Mein Kenntnisstand ist im Anhang dargestellt. Die Geschwister sind dabei komplett.
Schön wäre es, wenn man irgendwie zu dem Stammbaumverwalter Kontakt bekäme (?).
Nach der Familiensaga hatte Otto im Jahr 1945 zwei Mädchen, die beide in Venezuela geboren sind.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Stammtafel Karl August Moritz Otto Ludewig.pdf (983,5 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Navigator
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2018, 04:05
Otto Ludewig Otto Ludewig ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2018
Beiträge: 2
Standard Hello

Zitat:
Zitat von Navigator Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,
das ist genau der Otto Ludewig!
Meine Tante war in den 1930er Jahren Pate bei einem Sohn des Bruders Robert(o), der zeitgemäß Adolph genannt wurde. Die Taufe fand in Porto Cabello statt. Der Ort Lara Barquisimeto liegt davon etwa 150 km im Landesinnern.
Leider habe ich keinen Zugriff auf die von dir genannte Seite von verwandt.de - kannst du mir da weitere Infos geben?
Mein Kenntnisstand ist im Anhang dargestellt. Die Geschwister sind dabei komplett.
Schön wäre es, wenn man irgendwie zu dem Stammbaumverwalter Kontakt bekäme (?).
Nach der Familiensaga hatte Otto im Jahr 1945 zwei Mädchen, die beide in Venezuela geboren sind.
Dear Navegante, speak english?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.