Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke > Neuvorstellungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2016, 21:10
Eifelturm2 Eifelturm2 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 46
Standard Herkunft väterlicherseits aus Mülverstedt in Thüringen Familienname Hasert III. Zweig

Guten Tag,
ich habe mich hier registriert, um mehr über meine Vorfahren zu erfahren.
Mütterlicherseits stammen meine Vorfahren aus der Oberlausitz um Rothenburg, Oma hieß mit Vornamen Anna Hedwig Schulze und war eine geborene Kasper, geboren 1886 in Uhsmannsdorf,ihre Vorfahren hießen Ochs und Keil. Opa hieß mit Vornamen Emil und stammte aus einer Tischlerfamilie in Mühlhausen in Thüringen, geboren 1882. Seine Eltern stammten aus Coswig-Anhalt und waren Handwerker von Beruf.
Väterlicherseits stammen meine Vorfahren aus Mülverstedt in Thüringen.
Der Name ist Hasert ,III. Zweig Mülverstedt. Es muss noch den I. und den II.
Zweig Mülverstedt geben. Zu einem dieser beiden anderen Zweige muss ein
Herr Diethard Hasert gehören, der sich auf einen Vorfahr namens Christoph Leonhard Hasert bezieht, welcher 1863 in Mülverstedt Thüringen geboren wurde. Leider weiß ich nicht wer er ist.
Mein Großvater hieß übrigens auch Christoph mit Vornamen und war auch in
Mülverstedt geboren und zwar am 30. Mai 1860.
Ferner ist mir ein ein Urgroßonkel namens Wilhelm Hasert aus Mülverstedt bekannt, der Dorfschullehrer war, so um 1910 verstorben ist.

Geändert von Eifelturm2 (13.02.2016 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2016, 13:04
Loki Loki ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 4
Standard

Hallo Eifelturm2

ich will mal versuchen deinen Erkenntnishorizont zu erweitern. Allerdings kann ich mit den Linien Hasert I. II. und III. nichts anfangen. Ich höre davon zum ersten Mal.

Mein Ur-Ur-Großvater Karl Heinrich Wilhelm Hasert ist als 13. Kind am 11.04.1866 in Mülverstedt geboren worden. Er ließ sich über einige Umwege in Weberstedt nierder und erbaute dort die so genannte "Perlenfabrik" und betrieb diese dann. Er starb am 11.08.1940 in Weberstedt.
Seine Eltern waren der Polizeidiener Michael Christoph Hasert (geb. 11.11.1824 Mülverstedt, gestorben 22.04.1880 ebenda) und Katharina Barbara (geb. Kron, geboren am 19.02.1828 in Weberstedt, gestorben am 15.08.1898 in Mülverstedt).
Die Eltern des Michael Christoph Hasert waren: der Kutscher Johann Georg Hasert (geb. um 1794 in Lauterbach* , gestorben 30.09.1840 in Mülverstedt) und Anna Maria (geb. Uthe, geboren am 19.10.1795 in Mülverstedt, gestorben am 29.01.1854 ebenda).
*Lauterbach: Es gibt mehere Orte mit diesem Namen. Ich nehme an der hier gemeinte ist der im Wartburgkreis (liegt laut Google maps direkt auf der gegenüberliegenden Seite des Hainich, geraderüber von Weberstedt (ca. 13 km direkt durch den Wald).

So, mehr weiß ich nicht, ich scheitere momentan an Lauterbach, es gibt im Netz keine Kirchenbücher oder andere Datenbanken dafür.
Aber vielleicht weißt du ja etwas und kannst meinen Horizont erweitern
Beste Grüße
Loki
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2016, 20:06
Loki Loki ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 4
Standard

Hallo Eifelturm2

noch eine Ergänzung oder besser eine Überlegung von mir: Dein Vorfahr mit Vornahmen Christoph... Hasert könnte durchaus ein weiterer Sohn des Polizeidieners Michael Christoph Hasert sein. Da mein Ur-Ur-Großvater mit Geburtsjahr 1866 ja das jüngste der 13 Kinder seiner Eltern war, halte ich das sogar für wahrscheinlich (und das mit den 3 Linien ehrlich gesagt für Unsinn, das werden einfach nur die massenhaften Nachkommen der vermehrungsfreudigen und fruchtbaren Eltern sein.)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2020, 14:50
Jane Marple Jane Marple ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2020
Beiträge: 1
Standard

Hallo Eifelturm2!
Mein Vater heißt Diethard Hasert und ist aus Bad Langensalza.Sein Urgroßvater hieß Christoph leonhard Hasert.
Hoffe Du liest die Nachricht, da ja Dein Eintrag schon ein paar Jahre her ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.