#1  
Alt 30.08.2020, 18:03
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.947
Standard Daxstuhl - vermutlich Saarland

Name des gesuchten Ortes: Daxstuhl
Zeit/Jahr der Nennung: 1820
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Ottweiler/Saarland
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja


Hallo!

Ich bin auf der Suche nach dem Ort "Daxstuhl", so zumindest meine Lesung aus einem Heiratseintrag des Standesamtes Ottweiler 1820 (s. Anhang). Der Namensteil "-stuhl" ist in der Region sehr ungewöhnlich, so dass durchaus auch ein größerer Umkreis in Frage käme.

Vielleicht könnt ihr das Rätsel knacken
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Daxstuhl2.jpg (276,2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Daxstuhl.jpg (94,9 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2020, 18:06
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.530
Standard

https://de.wikipedia.org/wiki/Dagstuhl
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2020, 18:17
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.530
Standard

Horst kennt Dagstuhl aus einer seltenen CD.
Unser Keenich I von Gerd Dudenhöffer:

Hörspiele und -bücher

  • 1988: Lyoner 1 antwortet nicht (Hörspiel, SR, Doppel-LP und CD), Regie: Manfred Sexauer
  • 1989: Lyoner 2 kennt keine Grenzen (Hörspiel, SR, Doppel-LP und CD), Regie: Manfred Sexauer
  • 1995: Unser Keenich I, Geschichten aus einem unwahrscheinlich saarländischen Königshaus von Claus Zewe (Hörspiel, SR, LP und CD), Regie: Manfred Spoo
  • 1995: Unser Keenich II (Hörspiel, SR, LP und CD), Regie: Manfred Spoo
  • 1995: Unser Keenich III (Hörspiel, SR, LP und CD), Regie: Manfred Spoo
  • 2006: Die Reise nach Talibu (3 CD). Eine Erzählung, Handwerker Promotion, ISBN 978-3-00-020326-8.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.08.2020, 18:24
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.947
Standard

Hallo Horst!

Vielen Dank!
Ich bin mir zwar sicher, auch Dagstuhl neben diversen anderen Schreibvarianten gegugelt zu haben ... keine Ahnung, was da schief gelaufen ist

Dann ist das Thema hier schon [gelöst]



P.S. Du liest aber auch "Dax-" und nicht "Dagstuhl", oder?
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (30.08.2020 um 18:25 Uhr) Grund: P.S.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.08.2020, 21:03
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 1.053
Standard

Oh, das schöne Schloss Dagstuhl! Dort war ich vier oder fünf Mal an einem Workshop. Ich hab mich immer gewundert, dass ein Schloss quasi "Dachstuhl" heissen kann. Aber, wenn es früher "Dax", also "Dachs" geheissen hat, macht das für mich schon eher Sinn.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.08.2020, 08:31
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.947
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
... keine Ahnung, was da schief gelaufen ist
Doch, jetzt schon! Das Problem nennt sich Autokorrektur! Das "Smart"phone hat aus dem "Dagstuhl" sofort wieder "Daxstuhl" gemacht und danach gesucht. Natürlich mit dem selben Ergebnis
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.09.2020, 20:13
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.530
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
P.S. Du liest aber auch "Dax-" und nicht "Dagstuhl", oder?
Guten Abend,
ja, da steht ein X.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.09.2020, 23:58
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 346
Lächeln

Hallo Astrodoc,


verwende mal in der Region den ViaMichelin Routenplaner, da sieht man es sehr gut, den verwende ich meist zur Reisenplanung

www.viamichelin.de



fand in der Gegend dort einige Orte auch mit x, vielleicht kann man beides verwenden, aber in der Urkunde ist es Dagstuhl, denk ich mal
Viele Grüßle


Bachstelze
__________________
Dank und herzliche Grüße <3

Die Bachstelze


Ich sende einen Dank in den Himmel, wenn ein Pfarrer sich Mühe gab zu schreiben, das freut ihn dann!
Was die Ahnen wohl so alles mitbekommen, was wir wegen Ihnen uns für eine Arbeit machen!!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.09.2020, 09:12
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.947
Standard

Hm, keine Ahnung, was ich mit dieser Info jetzt anfangen soll.

Bei viamichelin.de steht auch nur der Name "Dagstuhl", und nicht "Daxstuhl". Demzufolge hätte ich den Ort auch damit nicht gefunden. Die Schreibung mit einem Kurrent-x ist jedenfalls sicher.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:53 Uhr.