Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2016, 17:20
Fidibus999 Fidibus999 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 17
Standard Lemberg

Hallo,
Also mein Urgroßvater heißt Josef Roczek und ist im Jahre 1908 in Lemberg verstorben. Er hat von 1890 bis 1904 bei den k&k Staatsbahnen in Lemberg gearbeitet. Ich würde nach der Sterbematrike sowie dem damaligen Wohnort suchen bzw. möchte ich etwas über seine Gattin Thekla in Erfahrung bringen.
Seine Kinder Herr Eduard, Josef, Rudolf und Paula sind in Lemberg zur Schule gegangen. Ein Zeugnis 1882-1893 liegt mir vor, Schule: Szescio Klasowa M. Szkola IM. SW.Anny). Eduard Roczek hat beim Kaufmann Jan Bodnar 1898-1899 als Handlungsgehilfe in Lemberg gearbeitet .
Wo könnte ich hier ansetzen? Wo finde ich Matriken oder könnte man vielleicht über die Schule herausfinden?
Vielen Dank
LG Susi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2016, 22:59
zula246 zula246 ist offline männlich
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 2.468
Standard

Hallo
http://www.agad.gov.pl/inwentarze/KLwo301new.xml
runterscrollen bis Lwow , dann die Sygnaturnummern aufschreiben weiterscrollen zu den Sygnaturen und bei galerie z scanami klicken ,
http://www.lvivcenter.org/pl/uid/pic...pictureid=8491
hier die Schule der Heiligen Anna in Lemberg
http://jbc.bj.uj.edu.pl/dlibra/plain-content?id=28271
hier auf der dritten Seite ein Eintrag von Jan Bodnar
https://www.google.de/#q=ksi%C4%99ga...owa+lwowa+1900
hier einige Adressbücher von Lwow
und hier alte und neue Beiträge bei youtube
https://www.youtube.com/watch?v=WnQvuFZYAks
viel Erfolg
Gruß Robert

Geändert von zula246 (01.09.2016 um 23:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2016, 19:41
Fidibus999 Fidibus999 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 17
Standard

Wahnsinn, ich bin begeistert von der Hilfsbereitschaft! Leider kann ich bei den Matriken das Jahr 1908 nicht finden, ebenso denke ich, dass das alles Taufmatriken und keine Sterbematriken sind oder?
Vielen Dank!
LG Susi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2016, 01:13
zula246 zula246 ist offline männlich
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 2.468
Standard

Hallo
https://www.google.com/maps/d/viewer...4KnL-Ws6R_uQ4E
nR 99 gegenüber der Strasse Marka Wowczka
Eine Fahrt über die Grodecka
https://www.youtube.com/watch?v=BbtaMAG46Tc
hier eine Karte und der Vergleich der Strassen polnisch - ukrainisch
http://alan.ucoz.lv/ja3w/Lwow26.htm
Zentrales Standesamt in Lwow auf der Strasse I.Franka
Centralny Urząd Stanu Cywilnego we Lwowie
79026, vul. I. Franka 156, Lviv, Ukraina
tel. +380 032 270-56-94

http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/ind...de=search&f4=0
hier kannst Du schauen was alles in Polen vorhanden ist , Standesamt ist nicht so viel ,
Religion ist entscheident und welche Kirche
Sterbematrikel - Zgony , Geburten -Urodzenia , Heirat - Malzenstwa
Schau nochmal bei AGAD bei den KB nach , dort sind in fast jedem Buch Sterbematrikel zgony vorhanden
Gruß Robert

Geändert von zula246 (04.09.2016 um 01:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.