#1  
Alt 02.04.2021, 12:05
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.251
Standard Johann Purwins und Luise Kille aus Stankeiten

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1925
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Stankeiten / Memelland
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Internet und Archive
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): keine


Ich bin auf der Suche nach Luise Kille, geb. am 31.10.1906 vermutlich in Stankeiten.

Luise Kille soll die Lebensgefährtin von Johann Purwins, geb. am 27.06.1900 vermutlich in Stankeiten, gest. am 23.03.1973 in Steyerberg gewesen sein.

Johann Purwins könnte Ende 1944 aus Stankeiten geflohen sein, und nach Steyerberg gekommen sein.

Luise Kille könnte auch Ende 1944 mit ihrem Sohn Friedrich geflüchtet sein, und in Frankenstein / Schlesien gelandet sein.

Ich versuche zu erfahren, ob sich die beiden, Johann Purwins und Luise Kille aus Stankeiten kannten.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.

Geändert von Saure (02.04.2021 um 12:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2021, 12:19
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.251
Standard

Luise Kille kam mit ihrem Sohn Friedrich, im April 1946 mit dem Heimatvertriebenen- Transport aus Frankenstein über Nienburg nach Steyerberg in den Ortsteil Bruchhagen.

Dort hat sie 1947 in einer Dachkammer der Schule die Hoover-Schulspeisung gekocht.

In Steyerberg im Ortsteil Wellie hat sie dann Johann Purwins wieder getroffen, der dort später stellvertretender Standesbeamter, und im Gemeinderat war.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.

Geändert von Saure (02.04.2021 um 12:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2021, 13:19
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.251
Standard

Angaben zu Johann Purwins und Luise Kille habe ich auch hier gefunden:
http://wiki-de.genealogy.net/Memeler...%C3%A4lle_1973

Dieser Grabstein wurde vor einigen Tagen in Steyerberg bei Straßenbauarbeiten gefunden:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 52 Grabstein von Johann Purwins.jpg (253,0 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.

Geändert von Saure (04.04.2021 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2021, 09:40
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.251
Standard

Diesen Leserbrief von Johann Purwins habe ich in der Zeitschrift 'Memeler Dampfboot' gefunden. Dort berichtet er, wie er seinen Bruder über das DRK gefunden hat.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 58 Leserbrief von Johann Purwins.jpg (171,3 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2021, 09:45
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.251
Standard

Den Bericht 'Erinnerungen an Stankeiten' habe ich ebenfalls in der Zeitschrift 'Memeler Dampfboot' gefunden. hier wird beschrieben, wo Johann Purwins gewohnt hat, und welcher Ämter er dort bekleidet hat. Es ist alles sehr interessant.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 57 Erinnerungen an Stankeiten.jpg (236,5 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.04.2021, 09:56
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.251
Standard

Diesen Bericht über Johann Purwins fand ich in einer Tageszeitung, die 1965 in Steyerberg erschienen ist. Darin wird berichtet, dass er in Daupern geboren ist. Dort werden auch seine Ämter in Stankeiten und Wellie beschrieben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 59 Johann Purwins in Wellie.jpg (128,5 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
stankeiten purwins kille

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.