Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.03.2022, 10:39
Benutzerbild von Weber1978
Weber1978 Weber1978 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 55
Standard Übersetzung Urkunde 1881 Dresden

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft:


Hallo zusammen,
könnt ihr mir bei der Übersetzung dieser Sterbeurkunde meines Vorfahren Friedrich August HEMMANN helfen? Ich kann nur einzelne Wort entziffern. Am meisten interessiert mich der Geburtsort am 25. November 1831.
Vielen Dank und allen ein schönes Wochenende!
René
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HEMMANN, Friedrich August - Sterbeurkunde.jpg (252,9 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2022, 11:01
Benutzerbild von stoetzner
stoetzner stoetzner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2017
Beiträge: 129
Standard

geboren zu Reitzenhain
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2022, 11:07
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 15.620
Standard

Zitat:
Zitat von stoetzner Beitrag anzeigen
geboren zu Reitzenhain

Leider nicht das im Rhein-Lahn-Kreis.
Zugswagenwärter.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2022, 11:10
BAHC BAHC ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 919
Standard

Hallo René,

auch wenn stoetzner und Horst Deine Fragen bereits beantwortet haben hier noch einmal der komplette Text:


Nr. 118
Dresden-Neustadt am 2. Februar 1881
Von dem unterzeichneten Standesbeamten
wird auf Grund der heute von
dem Vorstande der königlichen Polizei-
direction zu Dresden eingegangenen schrift-
lichen Anzeige, aa. Dresden, den 1. Feb-
ruar 1881, hiermit eingetragen,
daß der Zugswagenwärter Friedrich August
Hemmann, Ehemann der zu Dresden lebenden Johanne
Christiane Hemmann geborene Rehor,
49 Jahr 2 Monate alt, evangelisch lutherischer Religion,
wohnhaft zu Dresden, Ottostraße 2II
geboren zu Reitzenhain, am 25. November 1831,
Name, Stand und Todesort der
Eltern des Verstorbenen unbekannt,
zu Dresden,
am dreißigsten Januar
des Jahres tausend acht hundert achtzig und eins
Nachmittags um dreiviertel acht Uhr
verstorben sei.
Vorstehend Druckworte gestrichen.
Der Standesbeamte
In Vertretung:
Chalybäus


Viele Grüße


Birgit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2022, 11:10
Gastonian Gastonian ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2021
Ort: USA
Beiträge: 1.465
Standard

Nr. 118

Dresden-Neustadt am 2. Februar 1881

Von dem unterzeichneten Standesbeamten
wird auf Grund der heute von
dem Vorstande der königlichen Polizei-
direction zu Dresden eingegangenen schrift-
lichen Anzeige, dd. Dresden, den 1. Feb-
ruar 1881 hiermit eingetragen,
daß der Zugswagenwärter Friedrich August
Hemmann, Ehemann der zu Dresden lebenden Johanne
Christiane Hemmann geborne Rehor,
49 Jahr 2 Monate alt, evangelisch lutherischer Religion,
wohnhaft zu dresden, Ottostraße 2 II
geboren zu Reitzenhain am 25. November 1831,
Namen, Stand und Todesort der
Eltern des Verstorbenen unbekannt,
zu Dresden,
am dreißigsten Januar
des Jahres tausend acht hundert achtzig und eins
Nachmittags um drei viertel acht Uhr
verstorben sei
.....


VG


--Carl-Henry
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.03.2022, 15:03
Benutzerbild von Weber1978
Weber1978 Weber1978 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 55
Daumen hoch Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dresden , hemmann

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.