Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.06.2022, 14:31
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Pfeil Links von A-Z Bayern

Online Datenbanken


GenDB Matrikel-Datenbank des Bistumsarchivs Passau

Digitaler Index der KB aus dem Bistum Passau mit diversen Suchmöglichkeiten
Mit verlinkung zu den Digitalisaten auf Matricula Online


Abschriften KB Feuchtwangen
http://www.geschichte-feuchtwangen.de/hgneu.htm

Genealogie im Nordwesten von München
Genealogie und Haus-Chroniken im Gebiet nordwestlich von München, Namenslisten, Hofnamen, Grundherren etc. www.genealogie-kiening.de

Historisches Unterfranken - Datenbanken:
Das Portal Historisches Unterfranken umfasst Datenbanken, die sich mit der fränkischen und insbesondere der unterfränkischen Landesgeschichte beschäftigen. Die Website richtet sich sowohl an Forscher
als auch an die historisch interessierte Öffentlichkeit.

Der Donauhandel - Edition von Mautregistern (von Flössern)
Dies ist erst eine Betaversion / Testversion zu Demonstrationszwecken. Deshalb enthält sie nur Einträge aus den Rechnungsbüchern der Jahre 1727 und 1728. Im Laufe des Jahres 2022 soll jedoch die vollständige Datenbank (1706-1740) online gestellt werden.

Man kann nach Personen- oder auch nur nach Ortsnamen suchen (im Suchfeld Herkunft). In der Datenbank sind auch Flösser aus Bayern enthalten, so zum Beispiel auch welche aus Landsberg, Lechbruck, Peiting oder Schongau. Nebst einer Abschrift kann man jeweils auch den Originaleintrag als Scan anschauen. Interessant ist, dass man auch erfährt, welche Arten von Waren damals transportiert wurden. Die bayrischen Flösser haben offenbar hauptsächlich Pflastersteine, Bücher und Kruzifixbilder samt Rahmen transportiert, aber auch bayerisches Bier war ab und zu dabei.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

  #2  
Alt 02.06.2022, 15:02
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Standard Archive in Bayern

Archive in Bayern


Katholische Archive

Bistumarchiv Passau (auch Teile Österreichs und Polen)
www.matricula-online.eu

Ortsverzeichnis Bistum Passau
https://www.bistum-passau.de/bistum-pfarreien/pfarrverbaende
Übersichtskarte als PDF

Pfarreiensuche
Deutschlandweite Pfarreiensuche (Angebot des Bistums Mainz)
Bayernweite Pfarreiensuche (Angebot des Bistums Eichstätt)

Verzeichnis der Kirchenbücher im Diözesanarchiv Passau
http://www.reinhardriepl.homepage.t-...e/blf-pass.htm

Verzeichnis aller Pfarreien der Diözese München und Freising
http://www.reinhardriepl.homepage.t-...e/blf-munc.htm

Archiv Erzbistum München und Freising
http://www.erzbistum-muenchen.de/dioezesanarchiv

Bistum Eichstätt: Liste der Kirchenbücher
http://www.bistum-eichstaett.de/dioe...irchenbuecher/

Archiv des Bistums Würzburg
https://abbw.bistum-wuerzburg.de/




Evangelische Archive

Landeskirchliches Archiv Bayern
http://www.archiv-elkb.de/

Evangelische Pfarreien in Bayern über Postleitzahlen-Suche
http://www.bayern-evangelisch.de/www...irektanzeige=0

Archion
https://www.archion.de

Karte der Dekanatsbezirke in Bayern
https://landeskirche.bayern-evangelisch.de/dekanatsbezirke.php



Staats-/Stadt- und andere Archive

Virtuelles Urkundenarchiv Bayerns
https://www.monasterium.net/mom/collections

Staatliche Archive Bayerns
http://www.gda.bayern.de/archive/


Matrikel des Bistums Passau
Nürnberg– Index der Personenstandsunterlagen 1810-1979
Israelitische Friedhöfe (alt und neu) Nürnberg 1839-1984
Bayreuth: Gesuche um Ausstellung von Verehelichungszeugnissen 1875-1915

www.genteam.de
Nach einer kostenlosen Anmeldung kann man den Index durchsuchen!

Recherche im Stadtarchiv Rosenheim (u.a.hist.Adressbücher)
http://www.stadtarchiv.de/


München
Evangelisch-Lutherisches Kirchengemeindeamt München
Jüdisches Museum München
Standesamt München - Urkundenstelle
Standesamt München-Pasing - Bürgerzentrum Rathaus Pasing
Münchner Stadtbibliothek Monacensia
Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Staatsarchiv München
Bayerisches Wirtschaftsarchiv (IHK-Akademie)
Bayerische Staatsbibliothek


Findbuch Stadtarchiv Hof/Bayern

http://www.stadtarchiv-hof.de/

Landesamt für Denkmalpflege
https://www.blfd.bayern.de/
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

  #3  
Alt 02.06.2022, 15:24
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Standard Orte, Karten etc.

Orte, Karten etc.


Allgemein


Ortssuche in Bayern
https://www.bayerische-landesbibliot....de//orte.html


BayernAtlas mit Bistums-, Dekanats-, Pfarreiengrenzen etc.
Über Thema wechseln - Verwaltungsatlas lassen sich z.B. Pfarreigrenzen anzeigen!
Siehe auch in diesem Thema.
Über "Hintergrund" läßt sich eine historische Karte einblenden, je höher die Zoomstufe, desto detailreicher


Historischer Atlas von Bayern
Kataster Uraufnahme Bayern 1808-1864 mit Hausnummern
Von 1808 bis 1864 wurde ganz Bayern flächendeckend kartographisch erfaßt.
Neben den Kataster-Uraufnahmen wurde das Gebiet Bayerns topographisch aufgenommen
und in sogenannten Urpositionsblättern im Maßstab 1:25.000 kartiert. An dieser Stelle werden
902 Urpositionsblätter im Maßstab 1:25000 vollständig in digitaler Form veröffentlicht. Sie zeigen,
mit wenigen Lücken, ein flächendeckendes Bild vom Bayern des frühen 19. Jahrhunderts.

Als Ordnungsfaktor diente die Hausnummerierung, d.h. Flächen des gleichen Besitzers
wurden mit seiner Hausnummer bezeichnet. Wer die damalige Hausnummer weiß
kann erstmal das Haus suchen und auch noch die damals zugehörigen Grundstücke.
Zu den jeweiligen Karten gibt es auch noch Namenslisten der damaligen Besitzer.
Die Listen muß man im zuständigen Vermessungsamt erfragen. Man kann dann
so zum einen den damaligen Besitzer eines bekannten Hauses ermitteln oder umge-
kehrt nach dem Wohnsitz eines Ahnen suchen - falls er Haus- bzw. Grundbesitzer war.

Link: www.bayerische-landesbibliothek-online.de/urpositionsblaetter

Auf das blaue Wort "Ortsblätter" nach der Zahl 2400 klicken.
Dann auf "suche nach Orten" klicken
Gesuchten Ort eintragen, z.B. Grafenwöhr
dann auf Suchen klicken
dann auf den Ortsnamen unter "Ort" klicken
zum vergrößern auf die Karte klicken
ein neues Fenster öffnet sich, zum vergrößern der Karte mit dem Mauszeiger auf die
Karte fahren bis rechts unten ein Symbol erscheint, draufklicken und staunen!

Die Karten kann man bestellen! Ist der gesuchte Ort nicht online kann man immer
noch im zuständigen Vermessungsamt sein Glück versuchen.
Topographia Franconiae
mit Ortsindex und historischen Karten


Verschwundene Orte in Bayern

http://www.reinhardriepl.homepage.t-.../ortsliste.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Truppen...rafenw%C3%B6hr




Ahnenforschung in Bayerischen Orten

Forum zu Coburg
auch mit vielen geschichtlichen Informationen.

Coburger Zeitung (in der Bayerischen Landesbibliothek Online)

Geschichtsvereins für den Landkreis Deggendorf e.V.
Feuchtwangen Arbeitsgemeinschaft für Heimatgeschichte Feuchtwangen

Frammersbach Chronik, Auswanderer uvm.

Forchheim

Geschichte der Stadt Herzogenaurach - Heimatblätter

Rundgang auf dem Friedhof Hofkirchen

Ingolstadt

Historischer Verein Landsberg am Lech e.V.

Genealogie im Nordwesten von München
Genealogie und Haus-Chroniken im Gebiet nordwestlich von München, Namenslisten, Hofnamen, Grundherren etc www.genealogie-kiening.de

Nürnberg

Heimatverein Pfronten
insbesondere die Hausgeschichten der verschiedenen Ortsteile von Pfronten sind sehr interessant. Da manche Personen oft umgezogen sind (innerhalb Pfrontens), erhält man durch diese Auflistungen erst so richtig einen Überblick.

Rat der Reichsstadt Schweinfurt 1553-1802
Dort findet man:
  • nach Amtsjahren geordnete Übersichten über die Besetzung des Rats der Reichsstadt Schweinfurt während der 250 Jahre von 1553 bis zum Ende der Reichsstadtzeit im Jahre 1802
  • alphabetische Auflistung aller Ratsherren, die während dieses Zeitraums amtierten, und persönliche Datenblätter
  • exemplarische Darstellung von Familien, deren Angehörige über lange Zeiträume immer wieder Ratsherren waren

Bayerischer Untermain
Mömlingen und der weitere Umgebung

Würzburger Totenzettel

Wasserburg am Inn Totenzettel


Ahnenforschung in Stadt und Landkreis Würzburg (Thema hier im Forum)
Oder direkt über folgende Links:

__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)


Geändert von Xtine (08.06.2022 um 15:34 Uhr)
  #4  
Alt 08.06.2022, 13:57
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Standard Diverse Links

Diverse Links A-Z


Jüdische Familienforschung

Jüdische Friedhöfe in Bayern

Für das Vaterland starben
Denkmale bayrisch-jüdischer Soldaten

Jüdische Grabsteine auf dem Nördlinger Friedhof
  • Grabstein für Elias Bühler, Zigarrenhändler (1854 Kleinerdlingen- 1908 Nördlingen)
  • Grabstein für Leopold Gerstle, Viehhändler (1848 Ichenhausen - 1918 Nördlingen), Kriegsteilnehmer 1870/71
  • Grabstein für Samuel Steinbock, Getreidehändler (1832 Cronheim - 1915 Nördlingen)
  • Grabstein für Ephraim Oettinger (Eisenhändler in Nördlingen), der ehrenamtlich als Beschneider tätig war, daher das Messer als Symbol auf dem Grabstein. Dazu in der Mitte die Kanne der aus dem Stamm Levi Abstammenden.
Belegungsliste - Gesamt-Dokumentation zu allen im jüdischen Friedhof Nördlingen beigesetzten Personen von Rolf Hofmann sowie Plan zu den erhaltenen Gräbern im jüdischen Friedhof Nördlingen von Rolf Hofmann (zip-Datei): hier anklicken
Die Namen der jüdischen Gefallenen des Ersten Weltkrieges auf Seite des Hauses der Bayerischen Geschichte

Zur Seite über die Synagoge Nördlingen (interner Link)

Genealogische Seiten zu den jüdischen Familien Nördlingens - Jewish Family Sheets Noerdlingen erarbeitet von/compiled by Rolf Hofmann, HarburgProject


NS-Dokumentationszentrum München

Biographische Datenbank Jüdisches Unterfranken - Personensuche



Diverse Links

Bavarikon

Mitteilungen aus Amtsblättern, Wochenblättern (diverse Links)

Wörterbuch zur Familien -und Heimatforschung in Bayern und Österreich
von Reinhard Riepl

Stammtafel Hildebrandt / Regierungsbezirk Oberpfalz

Süddeutsche Patrizier

Die Absolventen des Wilhelmsgymnasiums München

Hebamme Anni Zitzmann - Landkreis Hersbruck

Historische Hochwasser Katastrophen
Museen in Bayern

Main-Post Archiv (Tageszeitung)

Haus der Bayerischen Geschichte
Winterer Family
A site dedicated to the Winterer Family and exchanging information about Winterers around the world past and present.

Jahresbericht des Historischen Vereines von Oberbayern 1888
(Ab Seite 19 Mitgliederliste)


Wochenblatt für Au, Haidhausen und Giesing 1842
z. B. zu finden auf Seite 7 und 8: Getraute, Gestorbene

Wochenblatt für das Fürstenthum Oettingen- Spielberg 1844
mit genealogischen Anzeigen Geborene, Gestorbene

Einwanderungen in Deggendorf

Auswanderer aus Oberbayern von 1846 - 1852

Auswanderer aus Trappstadt und Alsleben

Berliner Bürger aus Bayern 1476 - 1852

Fundstücke aus dem Staatsarchiven
u.a. Bay. Hauptstaatsarchiv, Augsburg, Nürnberg, Kriegsarchiv, Amberg
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)


Geändert von Xtine (08.06.2022 um 14:50 Uhr)
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:40 Uhr.