Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2019, 22:13
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.465
Standard Archion - Hilfe zu Johannes Schaumburg, Niedergrenzebach

Moin zusammen,

1808 wird in Großropperhausen meine Vorfahrin Anna Barbara Schaumburg geboren.
Eltern sind Johannes Schaumburg & Mara Elisabeth Kurz.

Die Trauung von beiden fand 1801 in Großropperhausen statt.
Hier wird Johannes Schaumburg (nachträglich) als "unehelich geboren" betitelt. Er stammt aus Niedergrenzebach.

Er stirbt 1838 in Großropperhausen. Zu Ort und Zeit der Geburt wird angegeben: "Niedergrenzebach, 1767, nach Aussage der Ehefrau".

Betrachte ich die (schlecht verfilmten) KB von Niedergrenzebach, so finde ich von 1765-1771 nur eine Taufe, die in der Theorie passen könnte.
Johannes Schaumburg, geboren 1771 als Sohn von Ludwig Schaumburg (Soldat) und Maria Elisabeth ...

Die passende Trauung dürfte 1765 in Niedergrenzebach stattgefunden haben, obgleich ich keine weiteren Kinder gefunden habe.


Habe ich den richtigen Johannes Schaumburg?
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2019, 02:05
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 341
Standard

Hallo jacq,

ich habe kein Archion-Abo, kann also nur einige ungeordnete Gedanken vorbringen:
Es gibt im Niedergrenzebacher KB Pönitenteneinträge, was sagen die? Was sagen die Konfirmationseinträge? Du sagst, Ludwig S. hatte keine weiteren Kinder, es muss aber einen Joh. Henrich S. geben, der plus minus 1800 in Niedergrenzebach Kinder bekam, darunter einen Johannes. Ist das ein Verwandter? Bist Du sicher, dass Johs. S. (Ludwigs Sohn) nicht in Niedergrenzebach heiratet und stirbt? Für die Heirat Schaumburg/Kurz 1801 sollte es eigentlich in diesem Bestand ein Eheprotokoll geben. Ich habe seltsamerweise in den Namensindices nichts passendes gefunden; vielleicht magst Du auch einmal schauen.

Geändert von salami (08.10.2019 um 02:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2019, 08:08
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.589
Standard

da Johannes unehelich geboren wurde passt er eher nicht.
Es sollte sich vielleicht ein Eintrag finden lassen, wo die Mutter Schaumburg hieß. Oder sie heiratete später einen Schaumburg und das Kind wurde adoptiert und erhielt den Namen des Stiefvaters?? Keine Ahnung, was so üblich war.
Wurden uneheliche Kinder regulär im Buch eingetragen oder auf extra Seiten? Das Buch ist wirklich nur schwer lesbar.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.10.2019, 12:06
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 566
Standard

Hallo,

es gibt noch einen weiteren Sohn von Ludwig Schaumburg oo Maria Elisabeth.
Johann Heinrich *4.10.1766 Niedergrenzebach. Archion Niedergrenzebach, KB 1716-1819, Bild 264, Konfirmation, Bild 349.

VG
Pat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48 Uhr.