Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.11.2021, 19:02
kuki1969 kuki1969 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2018
Beiträge: 178
Standard Lesmawalle (?) bei Pursin in Polen


Hallo zusammen


ich habe in den ev. Kirchenbüchern aus Essen folgenden Eintrag geunden :





Amt: Essen, Altstadt, lu, Referenz: 1804-08-19
Eheschließung: 19.08.1804
Bräutigam: Kuklinski, Vincent
30 Jahre, aus Lesmawalle (?) bei Pursin in Polen


Braut: Tacken, Catharina
Vater der Braut: Tacken, Heinrich
Überruhr






doch ich kann keinen Ort Namen s Lesamawalle oder Pursin finden in Polen


Leider hab ich kein Orginal sondern nur die DATENBANK Einträge mit dem pr reader https://www.leoaretz.de/cdb/


für tips wäre ich echt dankbar




danke und gruss


tom

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2021, 19:16
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.947
Standard

Hallo Tom,

ich tippe mal auf Łęcznowola bei Zbuczyn, auch wenn letzteres ja stark von Pursin abweicht. https://de.wikipedia.org/wiki/Zbuczyn

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2021, 19:42
kuki1969 kuki1969 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2018
Beiträge: 178
Standard

das hört sich am wahrscheinlichsten an



danke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.11.2021, 14:21
kuki1969 kuki1969 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2018
Beiträge: 178
Standard

hat hier vielleicht jemand noch Tips auf welchen Seiten ich noch Kirchbücher ect von dort fnden kann ca von 1700 - 1800 ?




DANKE
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.11.2021, 16:24
Dudas Dudas ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2021
Beiträge: 231
Standard

https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/..._zespolu=56418
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.12.2021, 22:27
kuki1969 kuki1969 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2018
Beiträge: 178
Standard

In der Sterbeurkunde steht aks Herkunft
Leschwall bei Purnin / Polen


Blick da nichtmehr durch wo ich jetzt suchen könnte
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.12.2021, 11:27
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.127
Standard

Hallo Tom,

ist der Ort bei der Sterbeurkunde in Druckbuchstaben angegeben? Falls nicht wäre eine Kopie der Einträge hilfreich, um einen Lesefehler auszuschließen. So ist das doch noch alles etwas vage.

Wann und wo ist der Herr Kuklinski denn gestorben?

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.12.2021, 13:35
kuki1969 kuki1969 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2018
Beiträge: 178
Standard

Hallo

Habe die Informationen von der Kirchengemeinde aus Essen.

Vincent Kuklinski hat dort geheiratet an
19.8.1804
Urk.-Nr.: 1804/10
Ev. Luth. Gemeinde in Essen-Altstadt
Da war er laut Urkunde 30 Jahre

Verstorben ist er auch in Essen am
24.9.1837 im Alter von 72 Jahren
Urkunde aus St.Gertrud Essen

das passt schonmal nicht zusammen

Ich werde mir jetzt Kopien von beiden Urkunden zusenden lassen .
Vielleicht werd ich dann schlau draus

Geändert von kuki1969 (03.12.2021 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.12.2021, 13:37
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.614
Standard

Zitat:
Zitat von kuki1969 Beitrag anzeigen

das passt schonmal nicht zusammen

Aus welchem Grund?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.12.2021, 13:55
kuki1969 kuki1969 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2018
Beiträge: 178
Standard

Na wenn er 1804 30 Jahre alt war müsste er doch 1837
63 und nicht 72 Jahre alt gewesen sein

Geändert von kuki1969 (08.12.2021 um 05:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.